X
#1

Giraffe fürs Familienalbum erschossen

in INTERNET MEDIENWELT 20.01.2012 17:48
von Silberadler • Rhino | 1.027 Beiträge

Hallo

Fragwürdige Jagd!!!
Jeder der durch Afrika fährt, muss feststellen, dass die Tiere nicht sehr scheu sind und von ihnen kaum Gefahr ausgeht.
Sie nur für ein Erinnerungsfoto zu erlegen ist mehr als fragwürdig.

http://www.bild.de/news/ausland/giraffe/...mc=fb.off.share

Gruß Mike

Gruß Mike


Aus einem Grashalm wird ein Vogelnest.
(Weisheit der Ovambo)


nach oben springen

#2

RE: Giraffe fürs Familienalbum erschossen

in INTERNET MEDIENWELT 20.01.2012 18:15
von Pascalinah • Cheetah | 73 Beiträge

Danke Mike, für den Artikel.
Es ist einfach nur zum K.... Wenn ich solche Typen auf "frischer Tat" erwischen würde, würde ich wahrscheinlich nicht nur meine gute Kinderstube vergessen.

1995 trafen wir in einem Cafè in Whk auf eine Gruppe dt. Jäger, die stolz und laustark Fotos ihrer Trophäen präsentierten...(mir kochte schon langsam der Blut...) Am nächsten Tag trafen wir diese Gruppe am Flughafen wieder. Einer dieser Typen musste wohl allen zeigen, dass er es sich leisten konnte in Namibia zur Jagd zu gehen, jedenfalls stand er in voller Rüstung - mit Fernglas um den Hals(!) - am Flughafen. Ein älterer Schwarzer hatte sich zuvor mit seinen Koffern abgeschleppt. Als er um eine kleine Entlohnung bat.. er stand stumm mit leicht geöffneten Handflächen nebem ihm... drehte sich der Jäger weg und lies den alten Mann stehen. Ich schaute mir das ein paar Minuten an und dann platzte mir regelrecht der Kragen. Norbert wollte mich noch zurück halten, aber ne, meine Wut war gewaltig. Ich trat in die Gruppe Jäger und fragte mit lauter Stimme (es sollte ruhig jeder hören) den Typen ob er sich nicht schämen würde, den alten Mann der seine Koffer geschleppt hätte so stehen zu lassen. .. Ja, er hätte keine Nam$ mehr... "Zu Ihrer Belustigung Tiere abzuknallen, dazu haben Sie genug Geld, aber dem armen Mann, der eine Fammilie ernähren muss ein paar $ zu geben, dazu sind Sie zu geizig. Schämen Sie sich!" Der Typ lief blutrot an, die anderen drehten sich verschämt zur Seite. Dann kramte er in seinen Taschen und gab dem Schwarzen doch noch etwas Kleingeld. Schnell verzog sich dann der feine Herr aus meinem Dunstkreis. Mann, war ich wütend. Das habe ich bis heute nicht vergessen.
Ich hasse Jäger, die Tiere nur zu ihrer Belustigung abknallen.

So, jetzt komme ich mal langsam wieder runter....

LG Pascalinah


zuletzt bearbeitet 20.01.2012 18:17 | nach oben springen

#3

RE: Giraffe fürs Familienalbum erschossen

in INTERNET MEDIENWELT 20.01.2012 18:42
von Silberadler • Rhino | 1.027 Beiträge

Hallo Pascalinah,

und wenn ich erlebe, dass Jagd- und Gästefarmen auf zwei unterschiedlichen Webseiten Ihre "Produkte" anbieten, dann finde ich das sehr unaufrichtig (Gästefarm http://www.aloegrove.com/ Jagdfarm: http://www.aloegrove-hunting.com/index.htm. Denn früher oder später treffen die Jäger mit den restlichen Touristen zusammen. Im Regelfall halten sich , wie Du schon beschrieben hast, die Jäger mit ihren Jagderlebnissen nicht zurück.

Gruß Mike


Aus einem Grashalm wird ein Vogelnest.
(Weisheit der Ovambo)


zuletzt bearbeitet 20.01.2012 18:44 | nach oben springen

#4

RE: Giraffe fürs Familienalbum erschossen

in INTERNET MEDIENWELT 20.01.2012 19:28
von Lumela • Leopard | 259 Beiträge

Pascalinah, zu Deiner Zivilcourage !

Gut gemacht

LG Lumela


Das Risiko eines Abenteuers ist mehr wert als tausend Tage Wohlleben und Bequemlichkeit - Paulo Coelho


nach oben springen

#5

RE: Giraffe fürs Familienalbum erschossen

in INTERNET MEDIENWELT 20.01.2012 20:19
von Pascalinah • Cheetah | 73 Beiträge

Hallo Lumela,

in dem Moment war die Wut noch weitaus größer als die Zivilcourage. Aber ich würde es immer wieder tuun. Das steht fest!

LG Barbara


nach oben springen

#6

RE: Giraffe fürs Familienalbum erschossen

in INTERNET MEDIENWELT 20.01.2012 20:36
von eggitom • Admin | 1.048 Beiträge

Zitat von Silberadler
Hallo Pascalinah,

und wenn ich erlebe, dass Jagd- und Gästefarmen auf zwei unterschiedlichen Webseiten Ihre "Produkte" anbieten, dann finde ich das sehr unaufrichtig (Gästefarm http://www.aloegrove.com/ Jagdfarm: http://www.aloegrove-hunting.com/index.htm. Denn früher oder später treffen die Jäger mit den restlichen Touristen zusammen. Im Regelfall halten sich , wie Du schon beschrieben hast, die Jäger mit ihren Jagderlebnissen nicht zurück.

Gruß Mike



Man sollte hier vielleicht etwas differenzieren: Jagdfarmen, die dies soweit seriös ausüben (wobei man über diesen Punkt durchaus diskutieren darf), sind gut beraten, die Jäger und die tierliebenden Touristen voneinander zu separieren - eben weil sich diese beiden Gruppen in der Regel sehr schlecht vertragen. Ich habe dazu schon mit diversen im Tourismus tätigen Leuten hier in der Schweiz und in Namibia diskutiert. Dort ist die Einstellung eindeutig: Trennen, was nicht zusammenpasst!

Uebrigens: ich war letzten November auch auf Aloegrove, und es hat mir sehr gut gefallen. Johan und Ivy sind sehr sympatisch und von der "Jagdseite" haben wir gar nichts bemerkt.

Es stellt sich wohl zuerst einmal die Frage, ob man grundsätzlich - und konsequent - für oder gegen die Jagd ist und ob man die gegenseitige Haltung in bestimmten Grenzen ebenfalls akzeptieren kann. Und Gamefleisch essen wir doch (fast) alle gern... Erst dann kommen die Nuancen zum Zug.

Aber das ist eines dieser Themen, über die man nächtelang diskutieren könnte, ohne zu einem gemeinsamen Nenner zu kommen.

Uebrigens: Die Geschichte mit der Giraffe und Pascalinah's Erlebnis gehören dann innerhalb der Nuancen definitiv zu den unschöneren Dingen. Ich hätte Barbara's Mut wohl nicht gehabt.

LG Thomas


Für mich ist Denkmal ein lebenslanger Imperativ, der aus zwei Wörtern besteht(Fritz Grünbaum)

EGGI'S REISESEITEN - Tagebücher, Bilder und Panoramen von unseren Reisen rund um die Welt
nach oben springen

#7

RE: Giraffe fürs Familienalbum erschossen

in INTERNET MEDIENWELT 20.01.2012 20:52
von Silberadler • Rhino | 1.027 Beiträge

Hallo Thomas,

hier geht es nicht darum, ob Johan oder Ivy nett sind und auch nicht um die Jagd zum Verzehr von Fleisch für den täglichen Verbrauch, sondern um Trophäenjagd. Wer ein oder zwei Nächte auf Aloegrove erst übernachtet hat, wird kaum in der Lage sein die Jagd auf Aloegrove zu beurteilen.
Ich war bereits 4x und insgesamt 52 Tage auf Aloegrove. Da ergibt sich schon ein anderes Bild. Ich habe ungewollt miterleben dürfen, wie dort der „Erfolg“ der Trophäenjagd gefeiert wurde. Auch die Tatsache, dass man dem Touristen nicht reinen Wein einschenkt (siehe beide Webseiten von Aloegrove) finde ich unaufrichtig. Auch mussten wir für die Jäger bereits zurückstecken. Uns wurde auch angeboten auf eine Lodge auf den Waterberg auszweichen!

Gruß Mike


Aus einem Grashalm wird ein Vogelnest.
(Weisheit der Ovambo)


zuletzt bearbeitet 20.01.2012 20:56 | nach oben springen

#8

RE: Giraffe fürs Familienalbum erschossen

in INTERNET MEDIENWELT 20.01.2012 21:04
von eggitom • Admin | 1.048 Beiträge

Hallo Mike

ich will jetzt hier nicht eine Diskussion vom Zaun reissen; dafür ist unsere Einstellung in diesem Punkt wohl zu unterschiedlich, zumindest solange wir nicht an einem Tisch sitzen und uns einander annähern können. Wo ich dir zumindest teilweise recht geben muss: Man könnte mit wenig Aufwand einen Link zur jeweils anderen Seite und eine klare Information schalten, damit die Kunden auch wissen, auf was sie sich einlassen.

Was ich mich aber - ganz offen und ohne Hintergedanken - frage: Wenn du das Vorgehen von Johan und Ivy in dieser Beziehung nicht in Ordnung findest (was nota bene dein gutes Recht ist): Weshalb warst du dann schon viermal und offenbar immer für mehrere Tage dort?

Gruss
Thomas


Für mich ist Denkmal ein lebenslanger Imperativ, der aus zwei Wörtern besteht(Fritz Grünbaum)

EGGI'S REISESEITEN - Tagebücher, Bilder und Panoramen von unseren Reisen rund um die Welt
nach oben springen

#9

RE: Giraffe fürs Familienalbum erschossen

in INTERNET MEDIENWELT 20.01.2012 21:22
von Silberadler • Rhino | 1.027 Beiträge

Hallo Thomas,

die Wahrheit braucht eben seine Zeit. Manches möchte man im Urlaub auch nicht an sich herantreten lassen bzw. man möchte es nicht wahrhaben. Das mit der Trophäenjagd wurde auch erst in letzter Zeit auf Alogrove erst richtig forciert. Vielleicht darf ich daran erinnern, dass unsere Diskussion im anderen Forum dazugeführt hat, dass er die Jagd auf Raubkatzen in der Preisliste herausgenommen hat. Wobei im anderen Teil seiner Internetseite die Regularien für diese Jagd noch erwähnt wird. Was das bedeutet, darf jeder für sich beurteilen.

Gruß Mike


Aus einem Grashalm wird ein Vogelnest.
(Weisheit der Ovambo)


zuletzt bearbeitet 20.01.2012 21:23 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Bluey und Greeny - Zwei Anfänger auf Safari (Teil 2: Botswana)
Erstellt im Forum REISEBERICHTE von blue-rider
26 02.06.2017 17:09
von Picco • Zugriffe: 1074
Reisebericht: Picco geht mit Schnorchelmaske zum Lavasee...
Erstellt im Forum REISEBERICHTE von Picco
80 05.03.2017 13:25
von Picco • Zugriffe: 2963
Kenya: Löwe von KWS erschossen
Erstellt im Forum Alle anderen Fragen und Themen zu diesen Ländern von Picco
1 30.03.2016 20:21
von Elvira Wolfer • Zugriffe: 354
Wenn Giraffen kämpfen - dann aber richtig!
Erstellt im Forum YOUTUBE & CO von Crazy Zebra
0 23.08.2014 12:30
von Crazy Zebra • Zugriffe: 535
Wilderei in Kenia
Erstellt im Forum Alle anderen Fragen und Themen zu diesen Ländern von Elvira Wolfer
4 01.04.2014 10:21
von Bongolander • Zugriffe: 880
Einmal mehr... Neulinge die zum 1. Mal auf Safari gehen ;-)
Erstellt im Forum REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS von mr.weissbrot
6 26.08.2013 12:48
von mr.weissbrot • Zugriffe: 1002
Im Kino: Giraffenkind Zarafa
Erstellt im Forum YOUTUBE & CO von Crazy Zebra
0 09.10.2012 06:56
von Crazy Zebra • Zugriffe: 486
Reisebericht: Picco zum 1.Mal in Afrika, Kenya '09
Erstellt im Forum REISEBERICHTE von Picco
40 28.09.2013 16:02
von Crazy Zebra • Zugriffe: 3987
0018 Dombo Farm, Botswana, Motopi, Makgadikgadi/Nxai Pan
Erstellt im Forum REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS von Butterblume
7 16.08.2013 06:24
von Crazy Zebra • Zugriffe: 2512

     
  IP-Adresse



Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Mona Frey
Besucherzähler
Heute waren 34 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2096 Themen und 12071 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :


Besucherrekord: 79 Benutzer (16.04.2015 21:53).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0