X
#1

Satellitentelefonie ist schweineteuer

in FRAGEN ZUM FORUM UND OFF TOPIC 17.01.2012 17:17
von Crazy Zebra • Admin | 2.536 Beiträge

Satellitentelefonie ist schweineteuer - wenn man nicht aufpasst!

Facta: Telefonanbieter Inmarsat Isat-Phone Pro/ Dienstleister Festnetz InterGGA Reinach Schweiz

Hallo zusammen,
das Telefonieren mit einem Satellitentelefon für uns auf ein Festnetz ist zum Teil günstiger
als Roaming mit Natel (Mobil, Handy, Cellphone für anderssprachige) normal ~ 1€/min

aber aufgepasst der andere Weg vom Festnetz zum Satellitentelefon kann teuer werden wenn man nicht aufpasst!


Mein Schwiegervater hat meiner Frau Heidi zum Geburtstag auf unser Sattelliteteleon angerufen, rund 12 Minuten zu CHF 15.00
macht ungefähr 180 CHF oder zurzeit ca. 140€.

Grund;
Das Inmarsat Isatphone Pro wurde (möglicherweise) vom Dienstleister nicht erkannt und einach als teuerster Tarif (Breitband) verrechnet!!

Inmarsat Phone Verbindungen sind aber sogenannte Mini-M Verbindungen die doch einiges günstiger sind.
Durch hartnäckiges beharren und richtige Argumentation lenkte der Festnetzanbieter jetzt ein!

Es lohnt sich also euren Lieben zu sagen sie sollen die Rechnungen wenn sie euch auf ein Satellitentelefon anrufen zu prüfen.
Es könnte sonst sein das euch niemand mehr anrufen möchte zu diesm Preis, gut manchmal wäre es auch besser

zum besseren Verständnis das Mail der InterGGA als Info die vielleicht mal nützlich sein könnte.

Gruss Kurt




Wir danken für Ihre Nachfrage betreffend Inmarsat M Mini Tarifen und Ihrer
Rechnung im November. Zur Erklärung: Die Auslands- und
Satelliten-Spezial-Tarife werden bei uns anhand der Prefixe, also der
Vorwahl, erkannt und daraus entsprechend mit den Minutentarifen versetzt.
Die von Ihnen gewählte Inmarsat-Nummer gehört ganz klar zu Inmarsat M Mini,
was ich als Breitband Voice Tarifverantwortlicher nicht exakt erkannt habe.
Allerdings als kleiner Beitrag zu meiner Entlastung darf ich mitteilen, dass
wir sehr wenige Anrufe auf diese Destinationen ersehen können, daher wurde
dies auch nicht früher erkannt. Mit der nächsten Tarifanpassung wird dies
entsprechend korrigiert.

Daher werden wir Ihnen eine Gutschrift von CHF 145.00 (entspricht der
Differenz zu den Inmarsat-Tarifen.) dem auf alle ausstehenden Rechnungen
übermitteln.

Wir danken für Ihr Verständnis und freuen uns, dass Sie mit Breitband Voice
telefonieren.


Afrika - eine Liebesgeschichte - Drama & Lovestory - das volle Programm

nach oben springen

#2

RE: Satellitentelefonie ist schweineteuer

in FRAGEN ZUM FORUM UND OFF TOPIC 17.01.2012 17:42
von sasowewi • Sponsor des Forums | 357 Beiträge

Hallo Kurt,

ich habe mir im letzten Jahr auch ein Satphone von Inmarsat zugelegt damit ich im Notfall für meine Kunden erreichbar bin.

Die teuren Gebühren gibt es hier in Deutschland auch, man kann sie sehr einfach umgehen indem man vom Satphone aus zurückruft.

Wir haben das so gehandhabt:

Auf der Seite Inmarsat IsatPhonePro kann man kostenlos unbegrenzt viele SMS an die Satphones schicken.

Das ist kostenlos.

Wir haben die unsere Nummer einfach hinterlassen und den Leuten gesagt "wenn was ist schickt uns eine SMS, wir rufen zurück".

Abends haben wir das Phone eingeschaltet und auf eventuelle Nachrichten gewartet.

Mit einem Prepaid-Guthaben was wir zusammen mit dem Telefon erworben haben kostete uns die Gesprächsminute 0,70 EUR, also deutlich weniger als mit einem Roamingtarif. Das Guthaben hält drei Jahre und muss dann erneuert oder abtelefoniert werden.

So ist Satelittentelefonie erschwinglich...

LG Sasowewi




People will forget what you said. People will forget what you did. But people will NEVER forget how you made them feel!
You can't add years to your life.But you can add life to your years.

Meine Flugstatistik: www.openflights.org/user/sasowewi

nach oben springen

#3

RE: Satellitentelefonie ist schweineteuer

in FRAGEN ZUM FORUM UND OFF TOPIC 17.01.2012 17:48
von Crazy Zebra • Admin | 2.536 Beiträge

Hallo Sasowewi,

Hallo Sasowewi

so eine Abmachung haben wir grundsätzlich auch.

Aber wer möchte schon zurückrufen um sich zum Geburtstag gratulieren zu lassen

oder als uns die Vertrauten anriefen um uns mittzuteilen das gerade unser M-Card mit 15 000€ belastet wurde.
Es gibt halt ein paar wenige Notfälle, aber sonst bin ich ganz auf deiner Linie

LG Kurt


Afrika - eine Liebesgeschichte - Drama & Lovestory - das volle Programm

nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Schweizer Militär Wassersäcke ... (20 Liter)
Erstellt im Forum RUND UM DAS FAHRZEUG - MIETWAGEN - OFF ROAD - ODER ALLES WAS BEWEGT von Crazy Zebra
2 02.07.2012 13:32
von Emanuel • Zugriffe: 1056

     
  IP-Adresse



Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: SafariGuru
Besucherzähler
Heute waren 40 Gäste , gestern 138 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2076 Themen und 11944 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 79 Benutzer (16.04.2015 21:53).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0