X
#1

Border Post Ngoma Bridge [NAM-BOT]

in REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS 11.01.2012 17:28
von Crazy Zebra • Admin | 2.542 Beiträge

Hallo zusammen,

langsam beginnt die Reiseplanung 2012.

Voraussichtlich werden wir richtung Zimbabwe fahren, dazu müssen wir
zwangsläufig zu erst Botswana durchfahren. Eine Option ist

Border Post Ngoma Bridge [NAM-BOT]

Meine Frage:
Ist das eher ein entspannter oder lebhafter Grenzübergang?

Bin für jede kleine Info dankbar!

Liebe Grüsse @ all
Kurt


Afrika - eine Liebesgeschichte - Drama & Lovestory - das volle Programm

nach oben springen

#2

RE: Border Post Ngoma Bridge [NAM-BOT]

in REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS 11.01.2012 18:59
von Silberadler • Rhino | 1.027 Beiträge

Hallo Kurt,

wir haben mehrmals den Border Post Ngoma Bridge [NAM-BOT] passiert; letztmalig 2011.
Es ging ganz entspannt zu, wenig Publikumsverkehr, wie Du leicht dem Foto entnehmen kannst.
Der Grenzbeamte auf der botswanischen Seite spricht mehrere Sprachen, sodass er sich mit uns sogar in Deutsch unterhalten hat.
Wir konnten Paviane, Schreiseeadler und Baobab sehen.

Gruß Mike

Angefügte Bilder:

Aus einem Grashalm wird ein Vogelnest.
(Weisheit der Ovambo)


zuletzt bearbeitet 11.01.2012 19:00 | nach oben springen

#3

RE: Border Post Ngoma Bridge [NAM-BOT]

in REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS 11.01.2012 21:03
von Crazy Zebra • Admin | 2.542 Beiträge

Hallo Mike,

sieht sehr entspannt aus und ist eine gute Alternative über den Caprivi Richtung Zimbabwe zu düsen.

Von Windhoek gegen Osten wäre auch eine Variante nur die Fahrt über Maun nach Kasane find ich nicht so prickelnd.

THX for Tips, Kurt


Afrika - eine Liebesgeschichte - Drama & Lovestory - das volle Programm

nach oben springen

#4

RE: Border Post Ngoma Bridge [NAM-BOT]

in REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS 11.01.2012 21:26
von Silberadler • Rhino | 1.027 Beiträge

Zitat von Crazy Zebra
Hallo Mike,

sieht sehr entspannt aus und ist eine gute Alternative über den Caprivi Richtung Zimbabwe zu düsen.

Von Windhoek gegen Osten wäre auch eine Variante nur die Fahrt über Maun nach Kasane find ich nicht so prickelnd.



THX for Tips, Kurt




Hallo Kurt,

lass mich wissen, welche Route Du einschlägst.
Ich bin die Strecke sowohl über Gobabis als auch über den Caprivi nach Kasane gefahren.
Hier könnte ich Dir bei Bedarf noch Tipps für die Übernachtung geben.

Gruß Mike


Aus einem Grashalm wird ein Vogelnest.
(Weisheit der Ovambo)


nach oben springen

#5

RE: Border Post Ngoma Bridge [NAM-BOT]

in REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS 11.01.2012 21:34
von Crazy Zebra • Admin | 2.542 Beiträge

Hallo Mike,

mach ich gerne!

Danke, Kurt


Afrika - eine Liebesgeschichte - Drama & Lovestory - das volle Programm

nach oben springen

#6

RE: Border Post Ngoma Bridge [NAM-BOT]

in REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS 26.01.2012 19:06
von Pascalinah • Cheetah | 73 Beiträge

Hallo Kurt,

wir sind schon mehrmals in Ngoma Bridge die Grenzen passiert - war immer entspannt und ging zügig. Selbst Mohembo war da nerviger.

LG pascalinah


nach oben springen

#7

RE: Border Post Ngoma Bridge [NAM-BOT]

in REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS 26.01.2012 23:03
von Crazy Zebra • Admin | 2.542 Beiträge

Zitat von Pascalinah
Hallo Kurt,

wir sind schon mehrmals in Ngoma Bridge die Grenzen passiert - war immer entspannt und ging zügig. Selbst Mohembo war da nerviger.

LG pascalinah



Hallo Pascalinah,

vielen Dank für die Auskunft!

habe mir in Tracks for Afrika [T4A] das genauer angeschaut bezüglich unserer Route - und ich denke das passt!


Afrika - eine Liebesgeschichte - Drama & Lovestory - das volle Programm

nach oben springen

#8

RE: Border Post Ngoma Bridge [NAM-BOT]

in REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS 27.01.2012 17:22
von Mauersegler • Rock-Dassie | 2 Beiträge

Lieber Kurt,

prinzipiell ist es da entspannt.
Jetzt kommt das "aaaber": Vergangenen September haben Sie unmittelbar hinter der Brücke an einem der eigentlichen Grenze vorgeschalteten BOT-Checkpoint versucht, uns da alle frischen Waren (v.a. Obst und Gemüse), die wir gerade in Katima gekauft haben, abzunehmen.
Grund: Es gäbe gerade ein "fruit fly desease". Als studierter Mikrobiologe fühlte ich mich komplett auf den Arm genommen. Denn, Fruchtfliegen kann man ja ganz gut sehen - ich sah keine. Und, welche Krankheit sollte das sein - die "Obstmatschkrankheit"? Wir haben dann doch noch schnelll das Meiste verstecken können, aber eine Tüte Äpfel wanderte dann noch ins Feuer! Das wurde protokolliert und abgezeichnet.
Das ist uns dann noch 2x im Land an den vetfences passiert, wobei das so dilletantisch vonstatten ging, dass wir die Kontrolleure dann jeweils mit einer halben Zitrone "abgespeist" haben. Und, es handelte sich bei den Kontrollen Nr. 2 und 3 bei uns um Ware aus BOT-Supermärkten(!) - das war denen vollkommen egal. Mann, da waren wir aber sauer, als wir unseren Wagen wegen so einem Quatsch durchsuchen lassen mussten (wobei auch das ziemlich amateurhaft war).

Also, seid diesbezüglich bitte "auf der Hut", denn sonst gibt's jedesmal ein "teures Freudenfeuerchen" an den Kontrollen.

LG

Dirk


"Du bist nicht Schuld, dass die Welt so ist, wie sie ist - Du hast nur Schuld, wenn sie so bleibt" (zitiert von "Die Ärzte")


nach oben springen

#9

RE: Border Post Ngoma Bridge [NAM-BOT]

in REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS 27.01.2012 17:34
von Crazy Zebra • Admin | 2.542 Beiträge

Hallo Mauersegler,

danke für die Hinweise!

So was ist immer ärgerlich - noch schlimmer wenn es nicht protokolliert wird - dann wandert die Ware auch auf Feuer - am heimischen Kochherd

Nun denn versuche ich es mit meinem «ichbindoofundblondgesicht» was mir nicht sehr schwer fällt

Danke für die Info und Gruss Kurt


Afrika - eine Liebesgeschichte - Drama & Lovestory - das volle Programm

nach oben springen



     
  IP-Adresse



Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Pria1992
Besucherzähler
Heute waren 48 Gäste und 1 Mitglied, gestern 119 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2094 Themen und 12062 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :


Besucherrekord: 79 Benutzer (16.04.2015 21:53).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0