X
#1

Namibia/Kaokoveld - Der Pfeilgiftstrauch (Adenium boehmianum)

in REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS u.v.a. 07.01.2012 16:57
von Silberadler • Rhino | 1.027 Beiträge

Hallo,

bei AZ
gefunden.

Donnerstag, den 05.Januar 2012

Bäume an Rastplätzen & Fernstraßen
Der Pfeilgiftstrauch (Adenium boehmianum) Familie: Hundsgiftgewächse – Apocynaceae
siehe hier:

http://www.az.com.na/tourismus/natur-und...raen.140598.php

Gruß Mike


Aus einem Grashalm wird ein Vogelnest.
(Weisheit der Ovambo)


zuletzt bearbeitet 07.01.2012 17:37 | nach oben springen

#2

RE: Namibia/Kaokoveld - Der Pfeilgiftstrauch (Adenium boehmianum)

in REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS u.v.a. 09.01.2012 06:46
von Crazy Zebra • Admin | 2.539 Beiträge

Hallo,

eine spannende Geschichte.

Aus meiner Sicht und Information (von echten San) hat sich ein kleiner Fehler eingeschlichen.

Das Pfeilgift wird nicht hinter der Spitze angebracht wegen der Gefahr sich selbst zu vergiften.
Sondern deshalb weil die San heute Pfeilspitzen aus Metall nutzen woran das Gift nicht haftet.
Früher benutzten die San Pfeilspitzen aus porösen Knochen und daran blieb das Gift sehr gut haften.

Grüsse Kurt


Afrika - eine Liebesgeschichte - Drama & Lovestory - das volle Programm

zuletzt bearbeitet 09.01.2012 11:55 | nach oben springen


     
  IP-Adresse



Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: joquerdurch
Besucherzähler
Heute waren 102 Gäste , gestern 145 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2081 Themen und 11960 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 79 Benutzer (16.04.2015 21:53).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0