X
#1

0029 Senyati Safaricamp, Botswana, Kasane/Leshoma Valley

in REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS 28.11.2011 15:22
von Butterblume • Rock-Dassie | 28 Beiträge

Homepage: www.senyatisafaricamp.com
Google Maps

Ca. 2 km entfernt von der A33 fanden wir ein Juwel im Leshoma Valley: Das Senyati Safari Camp. Ein weiteres Highlight unserer Tour! Wir erhielten das gemauerte, grasbedachte Chalet Nr. 2, welches den besten Blick auf das nachts beleuchtete, große Wasserloch bot. Bush-TV live direkt 50 m vor unserer Veranda! Das Selbstversorger-Chalet war ebenfalls topsauber und mit allem ausgestattet, was man als Selbstversorger benötigt: Kühlschrank, Wasserkocher, Toaster, Zweiplattenherd, eine Braaistelle, jeden Tag neues Feuerholz, 24 Stunden Strom und heißes Wasser. Allerdings war im Juni (Winter) kein Moskitonetz vorhanden - war auch nicht notwendig. Jeden Tag wurde das Chalet gereinigt, die Betten gemacht, der Abwasch erledigt. Durch die Nähe zu Kazungula/Kasane (ca. 10 Min. Autofahrt) war das Einkaufen für die Selbstversorgung kein Problem.
Busgruppen und Overlander sind hier Gott sei Dank noch nicht zu erwarten, da für die Zufahrt 4x4 notwendig und kein Restaurant vorhanden ist. Die Bar - mit direkten Blick auf das Wasserloch - lässt jedoch keine Wünsche offen. Hier haben wir wesentlich mehr Elefanten wie im Chobe gesehen und kein Permit dafür zahlen müssen.

Ab Punkt 14:30 Uhr bis abends gegen 23:00 Uhr besuchten uns an allen vier Tagen in Senyati regelmäßig zwischen 250 und 400 verschiedene Elefanten. War das ein Spektakel, wenn sich die Rüssel in der Quelle verknoteten! Das Trompeten lässt die Wände erzittern. In unserem Chalet haben wir uns allerdings sicher wie in Abrahams Schoß gefühlt. Morgens konnten wir dann auch Impalas und Paviane am Wasserloch antreffen. Büffel haben sich nicht gezeigt. Aber nachts hörte man öfter das Heulen der Hyänen, auch direkt im Camp. Schak und Kal waren auch auf Tour.

Aktivitäten:
Sämtliche Aktivitäten kann man auch über den sehr hilfsbereiten Besitzer Louw Bernard arrangieren, der ebenfalls informativen Gesprächen offen gegenüber steht. Tipp: Kleines Boot für Chobetour anmieten. Wir haben solch ein Boot mit Führer von 07:00 – 13:00 Uhr gemietet. Die Kosten betrugen 1520 Pula incl. Nationalparkgebühr für zwei Personen. Ein Frühstückspaket kann man sich an der Rezeption der CSL für 5,50 Pula pP bestellen und vor der Bootstour abholen. Getränke (auch für den Bootsführer) muss man selbst mitbringen. Meines Erachtens sind die Tiere im Chobe am tolerantesten den kleinen Booten gegenüber, die aufgrund ihres geringen Tiefganges auch gut und weit ins Schilf gleiten können. So hat man hautnahe Tierbegegnungen. Vor den PKW´s zeigen die Tiere doch noch mehr Respekt. Die großen Boote, die zur Sundownertour an der Chobe Safari Lodge starten kann man getrost vergessen! War rausgeschmissenes Geld!

Mit dem eigenen 4x4 erledigt sich auch ein geführter Game Drive im Chobe. Lohnenswert ist tatsächlich das Gebiet zwischen Kasane und Serondela. Danach nehmen die Tiersichtungen stark ab – auch mit dem Boot. Hinter den Puku Flats bei Serondela war nicht mehr viel zu sehen. Wahrscheinlich haben die Lodges die Tiere in diesem Bereich festgenagelt, damit sie nicht immer so weit zu den Game Drives in den Park fahren müssen. Spart ja auch Benzin (was öfter mal knapp ist in Botswana) und Zeit…

Fazit:
Was das Preis-Leistungsverhältnis angeht in Kombination mit dem Wildlife-Faktor, das absolute Highlight unserer Tour. Hier kann man sich gut und gerne auch ein bis zwei Wochen einquartieren, ohne zu verarmen und/oder an Langeweile zu sterben.
Wenn man die östliche Zufahrt über die Hunters Road nimmt, müsste man das Camp auch ohne 4x4 erreichen können. Zumindest haben dies drei junge Mädels von der Nunda River Lodge/Ngepi Camp mit einem quietsch-roten Citi Golf geschafft (allerdings in der Trockenzeit!). 1++

Angefügte Bilder:
zuletzt bearbeitet 03.09.2013 13:03 | nach oben springen

#2

RE: Senyati Safaricamp, Botswana, Kasane/Leshoma Valley

in REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS 29.11.2011 17:41
von Crazy Zebra • Admin | 2.546 Beiträge

Die Elefantenbilder finde ich total klasse


Afrika - eine Liebesgeschichte - Drama & Lovestory - das volle Programm

nach oben springen

#3

RE: Senyati Safaricamp, Botswana, Kasane/Leshoma Valley

in REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS 29.11.2011 20:42
von Butterblume • Rock-Dassie | 28 Beiträge

Hi Kurt,

leider kann man das gar nicht fotografisch erfassen, wie viele Elefanten in großen und langen Zügen das Tal hinunter kamen. Es war einfach gigantisch, bzw. zum Heulen schön!

Bearbeite gerade meine Bilder vom West Coast NP und könnte gleich schon wieder das Taschentuch vorkramen. Ein landschaftlich wunderbarer Park in tollen
Aqua- und Beige-Tönen. Haben dort innerhalb einer Stunde an drei verschiedenen Orten Puffottern gesehen.

HG
Marina


nach oben springen

#4

RE: Senyati Safaricamp, Botswana, Kasane/Leshoma Valley

in REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS 16.02.2012 18:01
von Tadi • Cheetah | 91 Beiträge

Hallo Butterblume, tolle Bilder !!!
Wir werden dieses Jahr auch im Senyati Camp 2 Tage stehen. Zu welcher Jahreszeit wart ihr dort?
Und weißt Du, ob man auf der Fahrt von Kasane nach Nata am Vet-Zaun stark kontrolliert wird ?

Liebe Grüße

Tadi


nach oben springen

#5

RE: Senyati Safaricamp, Botswana, Kasane/Leshoma Valley

in REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS 16.02.2012 18:14
von sasowewi • Sponsor des Forums | 357 Beiträge

Hallo Tadi,

ich bin auch im Senyati Camp gewesen und kann die Fragen auch beantworten. Wir sind im September letzten Jahres dort gewesen, die Elefanten sind aber jeden Tag da. Wir waren mit einem Camper unterwegs und haben uns gefreut das zu jedem Stellplatz ein eigenes kleines Häuschen mit Dusche und WC und einer Aussenküche gehört (Spüle). Die Aussicht vom Wasserloch ist wirklich gut und die Elefanten sehr nah.

Zur Fage Vet Fence, ja es wird kontrolliert, als wir von Nata nach Kasane gefahren sind wurde nur in der Gegenrichtung, also von Kasane nach Nata kontrolliert. Bei allen Kontrollen wurde freundlich einmal in den Kühlschrank geschaut und gefragt ob wir Fleisch dabei hätten. Als wir sagten "Natürlich nicht, ist doch verboten" bekamen wir mehr als einmal ein strahlendes Lächeln zu sehen und die Antwort "Oh, you know the regulations". Danach war alles bestens (wir hatten aber auch kein Fleisch dabei).

LG sasowewi




People will forget what you said. People will forget what you did. But people will NEVER forget how you made them feel!
You can't add years to your life.But you can add life to your years.

Meine Flugstatistik: www.openflights.org/user/sasowewi

nach oben springen

#6

RE: Senyati Safaricamp, Botswana, Kasane/Leshoma Valley

in REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS 03.04.2012 11:39
von Löwin • Rock-Dassie | 21 Beiträge

Ich finde das zweite Elefantenbild auch gut, hast du noch andere schöne Elifotos, die du hier posten würdest?


nach oben springen

#7

RE: Senyati Safaricamp, Botswana, Kasane/Leshoma Valley

in REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS 03.09.2013 13:15
von eggitom • Admin | 1.048 Beiträge

Hallo zusammen

@steffi hat mich darauf aufmerksam gemacht, dass es zu Senyati eine schöne Beschreibung gibt, welche wir bei der Aufnahme in POI und WIKI übersehen haben. Ich habe das nun nachgeholt und gleichzeitig auch den Google Maps Link eingepflegt. @Butterblume und Steffi (und andere, die Bescheid wissen könnten): Bitte die Koordinaten kurz überprüfen und mir Bescheid geben, wenn sie nicht stimmen.

Diesen Beitrag werde ich nächstens wieder löschen.

Gruss
Thomas


Für mich ist Denkmal ein lebenslanger Imperativ, der aus zwei Wörtern besteht(Fritz Grünbaum)

EGGI'S REISESEITEN - Tagebücher, Bilder und Panoramen von unseren Reisen rund um die Welt
nach oben springen

#8

RE: Senyati Safaricamp, Botswana, Kasane/Leshoma Valley

in REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS 03.09.2013 13:42
von sasowewi • Sponsor des Forums | 357 Beiträge

Hallo Thomas,

die Koordinaten passen. Danke fürs ergänzen.

lg sasowewi




People will forget what you said. People will forget what you did. But people will NEVER forget how you made them feel!
You can't add years to your life.But you can add life to your years.

Meine Flugstatistik: www.openflights.org/user/sasowewi

nach oben springen

#9

RE: Senyati Safaricamp, Botswana, Kasane/Leshoma Valley

in REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS 03.09.2013 21:00
von Picco • der mit dem Klo tanzt | 1.428 Beiträge

Hoi zämä

Zitat von Crazy Zebra im Beitrag #2
Die Elefantenbilder finde ich total klasse [elefant]

Das Bild mit der halb erfrohrenen Marina (@Butterblume) im Boot ist aber auch heiss! "SCHENKELKLOPF"


Gruss

Picco

www.comol.li
www.comoltech.ch
Meine Reiseberichte
nach oben springen

#10

RE: Senyati Safaricamp, Botswana, Kasane/Leshoma Valley

in REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS 03.09.2013 21:29
von africafan • Rock-Dassie | 52 Beiträge

Tadi

Ich war im Mai auf Senyati und auch da kamen ganze Scharen von Elis zur jeder Tageszeit.
Ich hatte die 1.Campsite direkt ob dem Häuschen rechts neben der Holzbar. Ich hatte da ja ein Logenpatz direkt zum Wasserloch. Einfach nur genial.
Fast noch nie in all den Jahren war ich auf einem Camp, wo ich den Elis so nah kam. Hoffentlich bleibt das noch lange auf Senyati so.
Louw ist ein grosszügiger Besitzer, hilfreich und immer da mit guten Infos. Ich fühlte mich hier wohl.
Louw sagte mir auch, dass ich ja alles abschliessen soll, nichts rumliegen soll, denn es käme immer wieder zu Diebstählen.


Mit freundlichen Grüssen Africafan


nach oben springen

#11

RE: Senyati Safaricamp, Botswana, Kasane/Leshoma Valley

in REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS 04.09.2013 11:14
von steffi • Leopard | 403 Beiträge

Hallo zusammen,

ich möchte hierzu noch etwas hinzufügen.

Wir waren Anfang August 2013 für vier Nächte im Senyati Safaricamp und haben es definitiv auch nicht bereut. Elefanten so nahe zu sein, ist schon toll. Fotos könnten dies gar nicht aufnehmen und das alles an einem Platz, der sich nur 2 km an der A33 befindet, die Straße, die Kazungula und Nata verbindet.

Von den Diebstählen habe ich natürlich auch gehört. Man vermutet, dass die Diebe aus dem nahegelegenen Zimbabwe kommen. Aber, wie zu Hause auch, schließe ich immer alles ab und habe ein Auge auf meine Habseligkeiten. Zumindest auch nachts hielten Security-Leute Wache im Camp.

Wir hatten das Chalet Nr.1, direkt am Schlammbad der Elefanten. Es ist mittlerweile etwas verwohnt. Louw sollte mal etwas ausbessern, den Wasserhahn erneuern, oder vielleicht die Kissen wechseln. Kleinkram, der uns aber nicht weiter gestört hat.

Louw baut offenbar noch aus. Material liegt bereits auf dem Gelände.

LG
Steffi


zuletzt bearbeitet 04.09.2013 11:15 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Botswana: Regiestrierungspflicht für Drohnen
Erstellt im Forum Alle anderen Fragen und Themen zu diesen Ländern von Crazy Zebra
0 24.07.2018 07:37
von Crazy Zebra • Zugriffe: 48
Zelten ohne Gruppe/Guide in Namibia/Botswana?
Erstellt im Forum Alle anderen Fragen und Themen zu diesen Ländern von Anni_Adventure
4 11.05.2017 12:14
von Anni_Adventure • Zugriffe: 335
4. Mann/Frau für Campingreise durch Südafrika- Zimbabwe-Botswana im Nov/Dez. 2014 gesucht
Erstellt im Forum FORENTREFFEN - REISEPARTNER - MITGLIEDER STELLEN SICH VOR von norbert_m
4 06.04.2014 17:46
von norbert_m • Zugriffe: 615
Botswana vultures now ‘endangered’
Erstellt im Forum Alle anderen Fragen und Themen zu diesen Ländern von botswanadreams
1 10.12.2013 17:28
von fotomatte • Zugriffe: 1262
Botswana 2009, Im Jahr als der Regen kam
Erstellt im Forum REISEBERICHTE von Tom Swiss
21 20.05.2015 10:20
von Galokas2 • Zugriffe: 2654
0062 Eastgate Campsite Namibia zur Grenze Botswana [Buitepos]
Erstellt im Forum REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS von Crazy Zebra
0 26.11.2012 07:37
von Crazy Zebra • Zugriffe: 1184
Air Botswana P54 verliert Millionen
Erstellt im Forum OFF TOPIC von Silberadler
0 01.05.2012 09:01
von Silberadler • Zugriffe: 547
Botswana/Caprivi
Erstellt im Forum REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS von steffi
67 25.07.2013 11:26
von xam • Zugriffe: 4183
Namibia & Botswana GEO-Special (Vorsicht Afrikavirus!)
Erstellt im Forum FOTO - VIDEO - AUDIO von Silberadler
3 15.12.2011 12:10
von Silberadler • Zugriffe: 1184

     
  IP-Adresse



Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: elefant67
Besucherzähler
Heute waren 129 Gäste , gestern 248 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2098 Themen und 12074 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 79 Benutzer (16.04.2015 21:53).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0