X
#1

Afrika Neulinge

in FRAGEN RUND UM DAS FORUM 23.08.2014 16:38
von Schlumpfinchen • Rock-Dassie | 5 Beiträge

Hallo, wir mein Mann und ich beide anfangs 50, wollen in 2015/16 ca 2-3 Wochen nach Afrika.
Und jetzt geht das Problem los wann ist eine gute Jahreszeit wir möchten ende May anfangs Juni fahren.
Unsere Erste Überlegung wahr 4-6 Tage Safari und anschließend noch 1 Woche Badeurlaub.
Könnt Ihr uns bitte helfen im bereich
wann nach Afrika
Wohin welcher teil ist für Anfänger in Ordnung
welche Reiseveranstalter sind zu empfehlen.
Viele Dank schon im voraus für eure Tipps.
danke Schlumpfinchen


nach oben springen

#2

RE: Afrika Neulinge

in FRAGEN RUND UM DAS FORUM 23.08.2014 17:05
von Crazy Zebra • Admin | 2.540 Beiträge

Hallo @Schlumpfinchen

willkommen in unserem Forum!

Nun Afrika ist ein großer Kontinent, welche Gegend schwebt euch vor?

Mai / Juni, im südlichen Afrika kann es je nach Gegend schon empfindlich frisch werden.
Aus meiner Sicht empfiehlt sich für das südliche Afrika September, Oktober, November oder Februar, März.

Das östliche Afrika ist, ausgenommen Regenzeiten ganzjährig attraktiv.

Wie wollt ihr Reisen, als Selbstfahrer, geführt oder Rundreise?

Grüsse Kurt


Afrika - eine Liebesgeschichte - Drama & Lovestory - das volle Programm

nach oben springen

#3

RE: Afrika Neulinge

in FRAGEN RUND UM DAS FORUM 24.08.2014 11:34
von Bongolander • Cheetah | 89 Beiträge

Anfänger, die nicht den großen Kulturschock schon bei einer ersten Reise erleben wollen und nicht mit eventuellen Mängeln an der Infrastruktur leben können, dann sollte es Südafrika sein. Ostafrika ist viel wilder und originaler Afrika, weil noch nicht so weit entwickelt. Allerdings sind die Menschen speziell in Tansania, wie man immer wieder hört, um etliches freundlicher und herzlicher. Allerdings, wie schon erwähnt, ist diese Zeit für SA eher ungemütlich, weil kalt und regnerisch. Ostafrika ist nahe am Äquator und die Regenzeit praktisch vorbei. Ein ganz spezielles erlebnis die Serengeti zu diesem Zeitpunkt.
Aber nachdem Ihr erst 2015/2016 kommen wollt, habt Ihr noch genügend Zeit Euch auchim Forum und bei diversen Veranstaltern zu informieren und Euch dann eine Meinung zu bilden, auf die man informativer antworten kann.
Johannes


The Schimann Family - Man kommt als Gast und geht als Freund
www.schimann.info


zuletzt bearbeitet 24.08.2014 11:36 | nach oben springen

#4

RE: Afrika Neulinge

in FRAGEN RUND UM DAS FORUM 24.08.2014 16:44
von Schlumpfinchen • Rock-Dassie | 5 Beiträge

Hi, erst mahl Danke für die Antwort, da wir noch nie in Afrika Wahren kommt wohl erst mahl eine Geführte Tour in frage.
Wenn ich mir die momentanen Angebote so anschaue geht es im Moment so in Richtung Kenia oder Tansania.


nach oben springen

#5

RE: Afrika Neulinge

in FRAGEN RUND UM DAS FORUM 25.08.2014 07:41
von Picco • der mit dem Klo tanzt | 1.372 Beiträge

Hoi Schlumpfinchen und herzlich willkommen hier!

Eine geführte Tour durch Tansania ist sicher was Gutes um erstmals in Afrika unterwegs zu sein.
Lies Dich mal etwas durch die Reiseberichte, ich hab die vier, die eine Reise mit Driverguides (also geführt, wenn auch drei selbst zusammengestellt waren) auch hier im Forum in der Rubrik AFRIKA DEN OSTEN & DIE INSELN BEREISEN » REISEBERICHTE (klick mich) drin, da sind auch die jeweiligen Links zu den Touroperator drin, die ich alle empfehlen kann.
Schreib Dir raus was Du sehen und erleben willst und stells mal hier rein, dann kann man Dir schon gezielter helfen!

Viel Spass


Gruss

Picco

www.comol.li
www.comoltech.ch
Meine Reiseberichte
nach oben springen

#6

RE: Afrika Neulinge

in FRAGEN RUND UM DAS FORUM 26.08.2014 14:01
von Schlumpfinchen • Rock-Dassie | 5 Beiträge

Hallo danke für die Nette Aufnahme hier Danke :-) Also wir werden wahrscheinlich doch Richtung Kenia machen aber mal schauen wir dachten an so 4- 6 Tage Safari machen oder was ist eure Erfahrung :-) weil länger denken wir nicht ?


nach oben springen

#7

RE: Afrika Neulinge

in FRAGEN RUND UM DAS FORUM 26.08.2014 14:46
von Crazy Zebra • Admin | 2.540 Beiträge

@Schlumpfinchen


Hallo,

der Badeurlaub besteht aus Wasser, Strand und Sonnenuntergängen (wie immer)

Die Safari, aus Erlebnisen, neuen Erfahrungen und Reisegschichten die ihr mit nach Hause nehmen könnt.

Ich würde die Safari bevorzugen und den Badestrand auf ein minimum begrenzen

Gruss Kurt


Afrika - eine Liebesgeschichte - Drama & Lovestory - das volle Programm

nach oben springen

#8

RE: Afrika Neulinge

in FRAGEN RUND UM DAS FORUM 26.08.2014 18:12
von Schlumpfinchen • Rock-Dassie | 5 Beiträge

Danke ja Nein was ich Wissen wollte da wir neulinge sind ob das für den Anfang ok ist oder ob du was anders machen würdest oder Tipps hast


nach oben springen

#9

RE: Afrika Neulinge

in FRAGEN RUND UM DAS FORUM 26.08.2014 18:24
von Crazy Zebra • Admin | 2.540 Beiträge

Hallo @Schlumpfinchen

sag ich doch bei drei Wochen würde ich das Schwergewicht auf die Safari legen, 10 Tage oder 14, ich würde wohl Tansania bevorzugen.

Dann vielleicht noch eine knappe Woche auf die Insel vor Tansania (Zanzibar) Badeurlaub.
Diese Kombination bieten einige Reiseveranstalter an, aber da kann dir ggf. per PN @Bongolander weiterhelfen.
Auch @Picco , wenn du dich für Tanzania entscheidest kann dir weiter Helfen,
Mich düngt auch im Moment die Sicherheitslage in Tanzania etwas besser als in Kenia, aber das ist mein rein subjektives Empfinden,

Gruss Kurt


Afrika - eine Liebesgeschichte - Drama & Lovestory - das volle Programm

nach oben springen

#10

RE: Afrika Neulinge

in FRAGEN RUND UM DAS FORUM 26.08.2014 19:38
von Picco • der mit dem Klo tanzt | 1.372 Beiträge

Hoi Schlumpfinchen

In Afrika findet man Dinge die man sonst kaum findet...Löwen, Leoparden, Geparden, Elefanten, Antilopen, Hyänen, Nashörner, Flusspferde, Gnu's, Zebra's usw.
Natürlich findet man auch Meer, Sandstrand und Palmen, aber das gibts auch in Thailand, Jamaica, Florida oder Sydney...
Betreffend der Sicherheitslage sehe ich wenig Unterschied zwischen Kenia und anderen Ländern Afrika's, zumindest für Touristen, denn die Anschläge in Kenia betreffen zwar die Bevölkerung, nicht aber die Nationalparks und Hotels, sofern man nicht deutlich nördlich von Mombasa den Badeurlaub macht.
Denn nach Malindi in Richting Lamu gibts viele Übergriffe von (zumindest offiziell) somalischen Banditen und Terrorbanden, auch auf Touristen.
@Bush Trucker Tours kann Dir da mehr sagen, sie wohnt nahe Nairobi.
Ich würde Euch aber als erste Reise eher Nord-Tansania vorschlagen, auch wenn die Flüge teurer sind.
Eine Tour durch den Arusha NP, Tarangire NP, Lake Manyara NP, Serengeti NP, Ngorongoro CA und eventuell sogar eine 3-Tages-Wanderung vom Ngorongoro-Krater zum Ol Doinyo Lengai am Lake Natron und anschliessend vieleicht noch etwas baden und schnorcheln...
Aber nehmt Euch Zeit für die Safari!!!
Baden kann man immer wieder und überall...


Gruss

Picco

www.comol.li
www.comoltech.ch
Meine Reiseberichte
zuletzt bearbeitet 26.08.2014 19:38 | nach oben springen

#11

RE: Afrika Neulinge

in FRAGEN RUND UM DAS FORUM 27.08.2014 18:36
von Schlumpfinchen • Rock-Dassie | 5 Beiträge

Hallo vielen Dank das hilft uns schon wieder Ein stück Weiter weil wie gesagt da wir uns nicht auskennen :-)


nach oben springen

#12

RE: Afrika Neulinge

in FRAGEN RUND UM DAS FORUM 27.08.2014 18:59
von Bamburi (gelöscht)
avatar

Hallo Schlumpfinchen,

vielen Dank für Deinen lieben Eintrag in meinem Gästebuch Schau mer mal, ob ich Dir helfen kann.

Grundsätzlich:
Als wir zum ersten Mal in Kenia waren, war es auch mit einem Reiseunternehmen und wir wollten auch eine Woche baden. Und wir haben diese Kombi auch nicht bereut. Für Afrika-Neulinge finde ich das auch nicht schlecht, denn falls (!) Euch der Afrika-Virus nicht überfällt und ihr nicht totale Safari-Fans werdet (kaum vorstellbar - aber kann ja sein ) dann ist noch eine Woche Meer und Sonne super.

Südliches Afrika:
Ich finde Eure Reisezeit ein wenig problematisch. Im Mai/Juni wird es im südlichen Afrika schon recht kalt und dann ist Baden schwierig.
Klassische Einsteigerländer sind Südafrika oder Namibia. Nichtsdestotrotz fahren auch Afrika-Freak gerne in diese Länder, weil sie viel zu bieten haben
Im Dezember/Januar könnt Ihr auch schöne Badeorte an der Küste finden, habt traumhafte Nationalparks und die Kosten sind in Guesthouses oder Lodges absolut bezahlbar. In beiden Ländern könntet Ihr auch als Afrika-Neulinge selber fahren.

Kenia
Wenn es Otsafrika sein sollte, würde ich die Badekombi in Kenia machen. Das ist bezahlbarer als Tansania. Grundsätzlich ist Ostafrika wesentlich teurer als Südafrika/Namibia.

Du könntest, z.B. 1 Woche eine geführte Tour Kombi Massai Mara, Ambroseli (mit Blick auf den Kilimandscharo) machen, und oft noch der Tsavo-NP auf dem Weg dabei. Und dann eine Woche bei Mombasa zum Ausruhen bzw. Mombasa erkunden. Momentan gibt es Sicherheitswarnungen, aber da würde ich im Reisebüro nachfragen.

Reisezeit
Auch hier könnte die Reisezeit etwas problematisch sein, auch wenn sich der Regen in der Regenzeit auf ein paar Stunden (manchmal nur eine Stunde am Tag) beschränkt, ist es oft "grau" und ich finde, dass bei Sonne die Welt einfach schöner ist Außerdem musst Du in der Regenzeit in Ostafrika mehr auf Malaria aufpassen, mehr Wasser, mehr Mücken mehr Mückenstiche

Veranstalter
Einen Tip bez. Reisebüro kann ich Dir nicht geben, aber DERTOUR hat oft gute Angebote, oder schau auch mal bei Expedia. Als Afrika-Neuling würde ich in Kenia nicht selbst fahren.

Ich hoffe, ich konnte Dir ein wenig weiter helfen.

Viel Spaß bei der Planung.
Grüßle
Anja


zuletzt bearbeitet 27.08.2014 19:06 | nach oben springen



     
  IP-Adresse



Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: christian01123
Besucherzähler
Heute waren 23 Gäste , gestern 111 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2084 Themen und 11987 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 79 Benutzer (16.04.2015 21:53).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0