X
#1

0019 Kalahari Bush Breaks Campsites und Chàlets

in REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS 22.11.2011 18:25
von Crazy Zebra • Admin | 2.536 Beiträge

Kalahari Bush Breaks Campsites und Chàlets Homepage
Google Map


Nur zum Campieren würde man diese Campsite nicht zwingend ansteuern, nahe an der Transkalharie-Route zwischen Gogabis (NAM) und der Grenze zu Botswana verdient diese Campsite dennoch etwas nähere Betrachtung.

Die Campsite ist möglicherweise ideal für diejenigen die in oder aus Richtung Botswana unterwegs sind, die Lage an der B6 rund 90Km östlich von Gogabis mit Einkaufsmöglichkeiten und der Nähe zur botswanischen Grenze (Mamamuno )26Km dürfte denjeigen entgegen kommen die ab Windhuk City oder Windhuk Int. Airport Botswana im Visier haben und sich vor oder nach dem Grenzübertritt (Rückreise) etwas sortieren möchten.
Oder den Uebergang am frühen Morgen aus Richtung Namibia oder am späten Nachmittag aus Richtung Botswana ansteueren wollen.

Die Lage nahe der Transkalahari Route hat zum Nachteil das man die LKW in der Nacht etwas hört, das geringe Verkehrsaufkommen lässt aber die Störung der Abrollgeräusche auf erträglichem Niveau verweilen.

Wir wählten die Luxury Campsite, Luxus zeigte sich nicht in der Qualität der Campsite sondern zur Nähe eines beleuchteden Wasserloch, wo wir auch kleinere Gruppen von Kudu-Antilopen beobachten konnten. Ein guter Einstieg nach einem Jahr Pause oder dem Erstbesuch in Afrika.

Die Ablutions waren funktionstüchtig, der Campsite angemessen mit Schattenbaum nur der Spielpatz dürfte wenig beachtung finden, liegt er doch etwas trostlos in der prallen Sonne.

Feuerholz (das nicht nach Botswana ausgeführt werden darf) Boerewurst und Bilton können am Empfang erworben werden.
Angebote wie Game und 4x4 Selfdrives können genutz werden letzteres um z.B. den 4x4 zu checken.

Wanderlustige und Pferdenarren können auch ihrem Hobby nachgehen.
Diees Angebote sind uber die Lodge zu buchen siehe Internetlink und bedürfen wohl mehr als einer Uebernachtung.

Mein Fazit:
Einfacher Campsite mit Heisswasser und Dusche und Wasserloch der seine Vorteile wohl in der Lage zur Grenze Botswanas hat.


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
Kalahari Bushbreak Campsite und Lodge

Angefügte Bilder:
Afrika - eine Liebesgeschichte - Drama & Lovestory - das volle Programm

zuletzt bearbeitet 25.07.2013 10:50 | nach oben springen

#2

RE: Kalahari Bush Breaks Campsites und Chàlets

in REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS 28.11.2011 14:07
von Butterblume • Rock-Dassie | 28 Beiträge

Hallo Kurt,

dann vervollständige ich die Angaben mal, da wir als Lodgehopper in 2011 dort waren.

Von Windhoek aus in ca. 300 km gut erreichbar und ein idealer erster Übernachtungsstopp für Grenzgänger in Richtung Botswana. Die ideale Strecke, wenn man mit der Morgenmaschine ankommt. Wunderschöne Lodgeanlage mit beleuchtetem Wasserloch. Ron, der Eigentümer spricht ausgezeichnet deutsch. Die Kombination Steckdose/Spiegel ist frauenfreundlich vorhanden. Das Dinner wird zusammen mit den anderen Gästen an einem großen Tisch im Haupthaus eingenommen und war super lecker! Busgruppen waren keine da. 24 Stunden Elektrizität, heißes Wasser, Moskitonetz. Kaffee gab´s am Nachmittag für uns umsonst.

Die Chalets liegen weit ab vom Transkalahari Highway. Verkehrsgeräusche haben wir hier nicht vernommen.

Aktivitäten: Hier sind ausgezeichnete Bushwalks zu verschiedenen Dämmen und Wasserlöchern lohnenswert (Impalas, Wasserböcke, Giraffen, Zebras wurden von uns gesichtet). Eine Detailkarte der Trails gibt´s vom Besitzer der Lodge. Am Wasserloch kommt man zu Fuß ziemlich nah an die Tiere ran.

Fazit: Schade, dass wir hier nur eine Nacht als stopover gebucht haben. Sehr zu empfehlen. 1+

Angefügte Bilder:
nach oben springen

#3

RE: Kalahari Bush Breaks Campsites und Chàlets

in REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS 28.11.2011 17:14
von Crazy Zebra • Admin | 2.536 Beiträge

Sehen ja toll aus die Chàlets - unsereins kann sich sowas leider nicht leisten

Tolle Bilder, das ergibt einen guten Gesamteindruck vom Angebot, merci!


Afrika - eine Liebesgeschichte - Drama & Lovestory - das volle Programm

nach oben springen

#4

RE: Kalahari Bush Breaks Campsites und Chàlets

in REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS 28.11.2011 18:34
von Butterblume • Rock-Dassie | 28 Beiträge

Also, Kurt,

ich fand KBB nun nicht wirklich teuer. Eine Campsite in Botswanas NP´s hat einen ähnlichen Preis. Unsere dreiwöchige Botswana-Caprivi-Reise dieses Jahr ist abgesehen von den Nebenkosten in VicFalls unsere preiswerteste Afrikareise gewesen. Eben weil wir uns kleine, schnuckelige Unterkünfte raus gepickt haben, die außerhalb der teuren NP´s liegen. Unsere teuerste Unterkunft war Camp Kwando (aber lange nicht die Beste!). Das Delta haben wir komplett ausgelassen.

Leider können wir uns kein "Wohnmobil" in Afrika leisten.

HG
Marina


nach oben springen

#5

RE: Kalahari Bush Breaks Campsites und Chàlets

in REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS 28.11.2011 20:03
von Crazy Zebra • Admin | 2.536 Beiträge

Zitat von Butterblume
Also, Kurt,

ich fand KBB nun nicht wirklich teuer. Eine Campsite in Botswanas NP´s hat einen ähnlichen Preis. Unsere dreiwöchige Botswana-Caprivi-Reise dieses Jahr ist abgesehen von den Nebenkosten in VicFalls unsere preiswerteste Afrikareise gewesen. Eben weil wir uns kleine, schnuckelige Unterkünfte raus gepickt haben, die außerhalb der teuren NP´s liegen. Unsere teuerste Unterkunft war Camp Kwando (aber lange nicht die Beste!). Das Delta haben wir komplett ausgelassen.

Leider können wir uns kein "Wohnmobil" in Afrika leisten.

HG
Marina



Hallo Marina,

war nur ein Spässchen im Gegensatz zu anderen Unterkünten ist diese schon als Preiswert zu bezeichnen.

Wohnmobil nun ja, sagen wir mal Notschlafstelle dazu

HG Kurt


Afrika - eine Liebesgeschichte - Drama & Lovestory - das volle Programm

nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Nelspruit: Lake View Caravanpark / Campsite
Erstellt im Forum REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS von Crazy Zebra
0 29.12.2016 09:04
von Crazy Zebra • Zugriffe: 297
0165 Kalahari Rest Lodge und Campsite, Botswana, Kang
Erstellt im Forum REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS von Crazy Zebra
0 13.12.2014 16:37
von Crazy Zebra • Zugriffe: 564
0164 Botswana Campsite Massetleng (Kalahari)
Erstellt im Forum REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS von Crazy Zebra
0 13.12.2014 13:56
von Crazy Zebra • Zugriffe: 498
0097 Kennedy Pan1 exclusive Campsite im Hwange Nationalpark Zimbabwe
Erstellt im Forum REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS von Crazy Zebra
0 24.07.2013 22:13
von Crazy Zebra • Zugriffe: 768
0096 N'gweshla exclusive Campsite im Hwange Nationalpark Zimbabwe
Erstellt im Forum REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS von Crazy Zebra
0 24.07.2013 16:48
von Crazy Zebra • Zugriffe: 608
0062 Eastgate Campsite Namibia zur Grenze Botswana [Buitepos]
Erstellt im Forum REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS von Crazy Zebra
0 26.11.2012 07:37
von Crazy Zebra • Zugriffe: 1128
0050 Bagatelle Kalahari Game Ranch
Erstellt im Forum REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS von eggitom
6 03.05.2012 06:44
von Erongo • Zugriffe: 916
0015 El Fari Campsite (BOT)
Erstellt im Forum REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS von Crazy Zebra
0 25.11.2011 10:05
von Crazy Zebra • Zugriffe: 816
0003 Thakadu Bush Camp (Ghanzi District)
Erstellt im Forum REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS von Silberadler
0 14.11.2011 11:19
von Silberadler • Zugriffe: 749

     
  IP-Adresse



Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: SafariGuru
Besucherzähler
Heute waren 9 Gäste , gestern 201 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2077 Themen und 11945 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 79 Benutzer (16.04.2015 21:53).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0