X
#1

Reiseberichte - ich hab da mal 'ne Frage...

in FRAGEN RUND UM DAS FORUM 08.03.2013 14:37
von Ulli • Admin IT & More | 85 Beiträge

Hallo zusammen!

In den letzten 2 Jahren ist es immer mehr in Mode gekommen, in den einschlägigen Foren (also nicht nur hier) Reiseberichte in voller Länge einzustellen. Das ist natürlich grundsätzlich schön, auch ich lese gerne die Berichte anderer Reisender. Aber zum Teil erscheinen die Berichte in mehreren Foren gleichzeitig, mit maximaler Bildauflösung und eben in voller Länge - und das obwohl die Autoren zum Teil eigene Webseiten haben, auf denen der Bericht ebenfalls zu finden ist.

Solange ich zu Hause an meinem Rechner sitze, der inzwischen mit 50 MBit aus dem Internet betankt wird, ist mir das einigermaßen egal. Aber ich gehöre zu denjenigen, die ein solches Forum auch gerne von unterwegs aus als Informationsquelle benutzen (zugegeben vielleicht eine Minderheit ..., aber es heißt ja 'Reiseforum' und nicht 'zu Hause Sitz Forum') . Und genau das wird zunehmend unmöglich. Wenn ich z. B. unterwegs eine Info zu sagen wir Uganda oder Tanzania suche, finde ich eben auch die einschlägigen Berichte (was ja grundsätzlich gut ist). Nur kann ich an den Kopfzeilen nicht sehen was mich dann erwartet, das sehe ich erst nach dem Anklicken. Wenn ich Pech habe ist es ein voll bebilderter Reisebericht, dessen Aufruf schon mal 5 MB oder gar 10 MB Traffic bedeutet. Mit einer langsamen Internetverbindung in Afrika oder gar über Satellit ist das unmöglich. Aus diesem Grunde verkneife ich mir einschlägige Versuche inzwischen, es sei denn mir steht mal ein freies WLAN Verfügung. Ich habe unterwegs etliche Leute getroffen, denen es genauso geht. Damit wird aber aus den Foren ein Austauschmedium für die Reisevorbereitung, für Reisende sind sie kaum zu gebrauchen. Damit kommen Reisende unterwegs kaum mehr an Informationen, aber auch ihre u. U. tagesaktuellen Updates werden kaum mehr gepostet.

Um Missverständnissen vorzubeugen: ich möchte niemanden persönlich auf die Füße treten. Ich habe wirklich nichts gegen Reiseberichte und lese sie selber gerne. Aber was spricht eigentlich dagegen, es wie vor einiger Zeit üblich zu handhaben: wenn der Bericht ohnehin auf einer eigenen Website wird im Forum mit ein paar Zeilen Abstrakt und einem Link darauf hingewiesen, gerne auch wiederholt wenn es neue Kapitel gibt. Jeder der das Forum benutzt kann dann nach Belieben dort weiter lesen. Wenn es keine eigene Webseite für den Bericht hat wäre es immerhin hilfreich nicht gleich die maximale Anzahl Bilder in maximaler Auflösung zu verwenden. Und einfach als Frage: muss der selbe Bericht wirklich in 3 oder 4 Foren gleichzeitig stehen?

Übrigens, dies ist KEIN offizielles Statement, sondern nur meine private Meinung. Meine Anmerkungen zielen nicht auf jemanden persönlich (auch nicht Pico der sich aktuell angesprochen fühlen könnte). Mir geht es vielmehr darum, eure Meinung zu einem Thema zu erfahren, das mich seit längerem nervt. Und vielleicht entstehen daraus ja auch Ideen wie man damit umgehen könnte.

Herzliche Grüße

Ulli


nach oben springen

#2

RE: Reiseberichte - ich hab da mal 'ne Frage...

in FRAGEN RUND UM DAS FORUM 08.03.2013 16:01
von eggitom • Admin | 1.049 Beiträge

Hallo Ulli

Manchmal muss man mit der Nase voran auf etwas Offensichtliches gestossen werden; danke für den Hinweis

Für diejenigen, die keine eigene Homepage haben, gibt es natürlich noch die Variante, wie sie sasowewi und im Moment auch ich anwenden: Der Reisebericht als angehängtes PDF in Raten. Damit kann der eigentliche Post klein gehalten werden. Und hier im Forum haben wir die Struktur ja ganz bewusst so gebaut, dass von der Zuordnung her klar ist, wo die Tipps und wo die Reiseberichte zu finden sind. Das ist allerdings meines Wissens gerade in Reiseforen die Ausnahme.

Ich bin sicher, Kurt überlegt sich schon irgend einen entsprechenden, gut platzierten Hinweis, um deinem Anliegen Rechnung zu tragen. Und wir beide haben ja die (technischen) Möglichkeiten, ihn dabei zu unterstützen

Herzliche Grüsse zurück
Thomas


Für mich ist Denkmal ein lebenslanger Imperativ, der aus zwei Wörtern besteht(Fritz Grünbaum)

EGGI'S REISESEITEN - Zahlreiche Panorama-Bilder von unseren Reisen rund um die Welt
nach oben springen

#3

RE: Reiseberichte - ich hab da mal 'ne Frage...

in FRAGEN RUND UM DAS FORUM 08.03.2013 16:17
von Picco • der mit dem Klo tanzt | 1.505 Beiträge

Hoi zämä

Logisch fühl ich mich angesprochen, aber überhaupt nicht im negativen Sinn.
Dass das jemanden stört hab ich bisher nicht mitbekommen, vieleicht hatt ich ja auch nur die Augen zu, aber wenn Ihr das nicht wollt dann schreibts doch bitte irgendwo.
Dann würd ich vorschlagen dass ich meinen momentanen RB noch fertig mache und spätere RB's als Link zu meiner HP (wo die RB's immer nach den Foren erscheinen damit die Leute immer erst ins Forum, das je nach Forum auf 'Umsatzzahlen' angewiesen ist, schauen) reinsetzen.
Wen Ihr das aber wollt sagts!
Wobei ich Foren vor allem nutze um Infos zu meinen Reiseplanungen zu finden und in Form meiner RB's auch gerne meine Erfahrungen zurückgebe.
Auf Reisen bin ich bisher nicht auf die Idee gekommen was in einem Forum zu suchen, und wenn klick ich bald mal auf's 'X' im Browser, damit nicht alles runtergeladen wird.


Gruss

Picco

www.comol.li
www.comoltech.ch
Meine Reiseberichte
nach oben springen

#4

RE: Reiseberichte - ich hab da mal 'ne Frage...

in FRAGEN RUND UM DAS FORUM 08.03.2013 16:50
von Crazy Zebra • Admin | 2.556 Beiträge

Hallo zusammen,

nun die Diskussion scheint in geregelten Bahnen zu verlaufen, danke dafür!

Nun mein Problem ist, ich kann die Argumente beider Seiten nachvollziehen!
Ein Reiseforum lebt natürlich auch von Berichten und Geschichten in welcher Form auch immer.
Und in welchem Forum ein Bericht steht, in einem oder Zehn, ist mir grundsätzlich egal.

Ich werde diese Diskussion mit Interesse verfolgen, sollten sich brauchbare Lösungen heraus kristallisieren
werde ich nicht abgeneigt sein eine Idee zu verfolgen.

Es allen Recht zu machen käme wohl der Quadratur des Kreises gleich, und dafür bin ich echt zu blond

Im Moment kann ich keine Vernünftige Lösung anbieten, jetzt seit ihr am Zug

Danke für euer Inputs und Vorschläge

Kurt

PS
Tipps zu Unterkünften, was ja unterwegs von Interesse sein kann, gebe ich persönlich in Kurzform weiter
Geschichten (Berichte) deklariere ich als solche.


Afrika - eine Liebesgeschichte - Drama & Lovestory - das volle Programm

zuletzt bearbeitet 08.03.2013 17:44 | nach oben springen

#5

RE: Reiseberichte - ich hab da mal 'ne Frage...

in FRAGEN RUND UM DAS FORUM 08.03.2013 17:43
von Erongo • Moderator | 569 Beiträge

Hallo Zusammen!


Also der geschriebene Reisebericht selbst kann kein Problem darstellen, ob in einer Wurst, in mehreren aufeinanderfolgenden Beiträgen oder sonst wie werden die Textstellen keine Internetverbindung lahmlegen egal wo man sich befindet. Die Berichte im Anhang, sei es PDF oder Word sind hier eine eigene Sache und auch keine schlechte Lösung. Vor allem ist es wesentlich einfacher seinen Bericht außerhalb des Forums im Word zu erstellen, in ein PDF zu konvertieren und in welches Forum auch immer einzustellen. Hier hat man dann eben nur einmal die Arbeit.

Das Problem sind die Bilder und das wurde hier auch schon einige Male angesprochen. Es geht ja nicht nur um den mobilen Zugriff vom Smartphioe oder Tablett, vor allem in einem Afrikaforum geht es um User die nicht unsere gewohnte Bandbreite zur Verfügung haben. Das haben doch die meisten von euch sicher schon selbst erlebt, wenn man in Namibia mit einem Netmanstick sitzt und versucht seine Bilder in ein Webalbum upzuloaden oder sonst im I-net zu surfen. Das kann ganz schön zäh werden, vor allem wenn man hier etwas anklickt und es verstecken sich hinter diesem Link zahlreiche Bilder in voller Größe und schon gefriert der Bildschirm ein. Das macht verständlicher Weise eben keinen Spaß und man hütet sich in Zukunft davor diese Webseiten anzuklicken.

Deswegen haben wir ja in diesem Forum die für mich geniale Möglichkeit des SPOLERS.

Wenn man die Bilder n den Spoiler verpackt kann jeder die Texte lesen und nur auf Wunsch öffnet man das oder die Bilder. Ist doch einfach oder?











Am besten

4.2 Bilder in Beiträge einfügen

4.3 Der Spoiler

Auch nicht zu vergessen die Möglichkeit die Blder zu verkleinern damit sie schneller zu öffnen sind - siehe

4.2.2 Bilder für das Forum zu optimieren

Wäre das eventuell ein akzeptable Lösung dieses Problems?


Gruss Erongo




zuletzt bearbeitet 08.03.2013 17:46 | nach oben springen

#6

RE: Reiseberichte - ich hab da mal 'ne Frage...

in FRAGEN RUND UM DAS FORUM 08.03.2013 18:37
von Ulli • Admin IT & More | 85 Beiträge

Hallo zusammen!

Danke zunächst für eure Rückmeldungen!

@erongo

Die Idee mit dem Spoiler ist wirklich einfach, leider aber zu einfach ;-) Alle Inhalte im Spoiler werden nämlich bereits beim normalen Aufruf der Seite mit geladen, auch wenn sie erst nach dem Aufklappen des Spoilers sichtbar sind.

Aber sonst hast du natürlich recht - der Bericht selbst (also der Text) stellt kein großes Problem dar. Schwierig wird es erst, wenn massenweise Bilder hinzukommen. Da Picco sich ja gemeldet hat traue mich mal seinen Bericht als Beispiel zu nehmen: ein Klick auf seinen letzten Reisebericht-Beitrag führt dazu, dass immerhin 6,5 MB nachgeladen werden. Davon entfallen 6,2 MB auf die Bilder... Ein weiteres Beispiel: wenn ich auf Reisen regelmäßig unsere Emails lese und beantworte und zudem regelmäßig auf die Konten schaue komme ich in der Regel mit 50 MB pro Monat (!) aus. Ein Klick auf den falschen (nicht im Sinne des Inhalts ! ) Beitrag in einem Forum versaut diese Bilanz nachhaltig.

@ Thomas

Den Vorschlag mit den angehängten PDF finde ich gut. Ein weiterer Vorteil ist auch der, dass ich bei passender Gelegenheit (also mit vernünftiger Verbindung) das PDF einfach herunter laden und später offline lesen kann. Ein Nachteil allerdings liegt darin, dass meistens der PDF Inhalt nicht mit indiziert wird. Er wird also bei einer Suche, sei es über die Foren-interne Suche oder über Google mieist nicht berücksichtigt. Ich bin mir aber nicht ganz sicher, wie es sich gerade hier im Afrika-Forum verhält. Das muss ich noch mal prüfen.

@Picco und alle

Schreibt bitte eure Berichte weiter. Wie schon gesagt ich möchte sie nicht missen. Wenn ihr euch aber dazu entschließen könntet, sie technisch etwas schlanker zu halten, würde ich persönlich das sehr begrüßen. Eine Möglichkeit ist z. B. die Verlinkung auf eine eigene Webseite (falls vorhanden). Genauso gut wäre es auch, Bilder in der Bildergalerie einzustellen und im Text nur verlinken. Dann hat jeder die Wahl zu entscheiden, ob er die Bilder sehen möchte (oder vielleicht im Moment aus technischen Gründen nicht...).

@alle

Ich gebe zu, mein Anliegen mag in der heutigen Zeit etwas puristisch erscheinen. Schließlich geht der Internet Zeitgeist gerade in eine andere Richtung: immer bunter, blinkender, vielleicht noch ein wenig Flash und vor allem viele Links mit genügend Social Media einmal im Kreis herum. Das darf von mir aus auch alles so sein. Ich wollte einfach nur mal aufzeigen, dass man damit auch schnell jemanden außen vor der Tür lassen kann.

Gruß

Ulli


nach oben springen

#7

RE: Reiseberichte - ich hab da mal 'ne Frage...

in FRAGEN RUND UM DAS FORUM 08.03.2013 19:09
von Picco • der mit dem Klo tanzt | 1.505 Beiträge

Hoi zämä

Erst mal: Es ist echt schön dass es neben der Womobox (da bin ich Mod, hab ich sicher schon tausend mal geschrieben...) auch in diesem Forum anständig und sachlich zu und her geht!
Das ist echt nicht selbstverständlich!
Für mich würde das mit dem Spoiler bedeuten dass ich meinen Bericht umschreiben muss, da ich, wie von Ulli richtig bemerkt, den Bericht in mehrere Foren gleichzeitig (und meist eines, diesmal zwei spezielle Foren vorab) einstelle. Ohne Spoiler kann ich schlicht kopieren, mit Spoiler wirds aufwendiger, da würd ich eher einen Link zu meiner HP einsetzen.
Wo der Reisebericht erst später erscheint.
Wie schon in meiner ersten Antwort geschrieben gibts für die schon eingestellten Reiseberichte bei jedem Browser die Möglichkeit den Download zu unterbrechen, der Textteil steckt ja meist in der html-Datei, die auch die Links zu den Fotos enthält, wird also schon vor den Fotos geladen. Wenn man da unterbricht sobald das erste Foto kommt kann man alles lesen und hat den Datenstrom nicht. Denn ohne die Benutzung der Unterbrechung kann man ja mit SIM-Card im Bush kaum mehr was anschauen im Internet ohne gestopt zu werden...
Ich denke dass jemand, der wenig oder schlechten Empfang hat, das weiss bevor er zu so einem Fotobericht kommt und meidet dann halt zumindest unbekannte Reiseberichte, so zumindest würd ich's machen.
Vieleicht müsst Ihr Mod's und Admin's mal überlegen wen Ihr genau ansprechen wollt, den der sich über Afrika informieren will um sich eine Reise zusammenzustellen oder einfach nur um zu träumen, da sind Bilder meines Erachtens wichtig.
Wenn Ihr aber mehr Schwerpunkt auf Zugriff während der Reisen legt dann sind Fotos natürlich ein Problem.
Wie wärs denn wenn man einen Knopf einfügt, der den Download von Bildern auf der ganzen Website unterbricht? Geht das technisch?
Oder wenn man nebst dem Wiki einen Bereich macht wo keine Bilder erlaubt sind?
Wie wichtig ist für dieses Forum der Traffic und wie wird er generiert?
Ich weiss nur dass ich sehr viel Feedback per Mail bekomme, der sich auf die Reiseberichte in Foren bezieht und dass auf meiner Reiseberichtseite einige 1000 Besuche pro Jahr sind, den Traffic würd ich gern mit Euch teilen, vorausgesetzt, Ihr habt einen Vorteil davon...habt Ihr?


Gruss

Picco

www.comol.li
www.comoltech.ch
Meine Reiseberichte
nach oben springen

#8

RE: Reiseberichte - ich hab da mal 'ne Frage...

in FRAGEN RUND UM DAS FORUM 09.03.2013 01:38
von Crazy Zebra • Admin | 2.556 Beiträge

Hallo zusammen,

als aller erstes möchte ich folgendes einbringen.

Wie viele Nutzer sind im südlichen Afrika individuell und länger als 4-5 Wochen unterwegs? Eine Handvoll oder Zehn?
Und wie viele werden via Satellit Informationen abholen? Einer oder ggf Zwei im Jahr?

Also ich denke für diese kleine Benutzergruppe das ganze System auszurichten ist der falsche Weg!

Ich werde mich hüten einem FoMi vorzuschreiben wie er seine Berichte hier einzubringen hat.
Dies hat dann nur zur Folge das dieses FoMi gar nichts mehr schreibt, und sorry dann können wir das Forum gleich schließen.

Aber es wäre wünschenswert wenn versierte FoMis hier Artikel und Infos in Kurzform einbringen würden, leider ist dies aber nicht sehr oft der Fall.
Als Beispiel sehe ich den Wettbewerb "Unterkünfte" einige FoMis kennen Dutzende solcher Unterkünfte bringen sich aber nicht (oder kaum) mal in Kurzform ein.

Einige FoM'is haben Jahrzehntelang Reiseerfahrung im südlichen Afrika, aber nicht einmal ein so hochgelobter Link zu einem privaten Reisebericht ist zu entdecken.
Ich denke es ist der falsche Weg wenn FoMi's sich nicht einbringen und im Gegenzug denjenigen die aktiv hier Mitwirken vorschreiben möchten wie was zu tun ist.
Da bitte ich doch diese FoMi's uns zu zeigen wie man es besser machen könnte an Anschauungsobjekten.

Und noch ein Gedanke, externe Links, es ist das grösste Grauen für jeden Forumsbesitzer, erstens zieht es die Besucher weg vom Forum.
Zweitens ändert es nichts an der Ladegeschwindigkeit der Berichte, sie sind dann einfach nur extern "langsam"!!

Ich bitte mit positivem Beispiel (Berichten und Tipps) voran zu gehen, möglicherweise macht es Schule, und da hätten alle was davon.

Aber ich lasse es grundsätzlich nicht zu dass anderen FoMis vorgeschrieben wird wie er hier Reiseberichte zu posten hat. Ausnahme sind gute Tipps zur Sache.

Wenn ihr ein totes Forum möchtet dann sagt es mir bitte, dann kann ich mich finanziell aus der Geschichte verabschieden und das Forum sich selbst überlassen.
Wenn nichts geschrieben wird, wird nichts gelesen. Wird nicht gelesen wird nichts nachgefragt. Wird nichts nachgefragt ist es langweilig und das Forum ist zum Sterben verurteilt.

Ich bin der Meinung wir gestallten das Forum nach den Bedürfnissen der aktiven Mitglieder, die Wünsche nicht aktiver zu berücksichtigen macht wenig bis keinen Sinn.

[b]Mit anderen Worten, wenn Picco auf diese Art seine Beiträge veröffentlichen möchte ist das zu repektieren auch wenn man es anders machen könnte, wollte, würde.

Ich denke wenn jemand den Link "Reiseberichte" anklickt erwartet er Text und Bilder und nicht einen Zweizeiler.
Ich denke er ist sich dann auch bewusst das es ggf. halt etwas mehr Inhalt zum Downloaden gibt.

Und wenn ich unterwegs bin und eine Bleibe suche, was hindert mich dann gezielt nach einer solchen zu fragen?
Zum Beispiel, wer kennt eine Lodge in Arusha, ich bin mir sicher er bekommt dann eine kurze Antwort mit einem Tipp das jedes Netz noch verkraften kann.

Ihr seht es ist nach 01:30, dieses Thema beschäftigt mich!

Ich wünsche allen keine "Schlaflose" Nacht!

Gruss Kurt


Afrika - eine Liebesgeschichte - Drama & Lovestory - das volle Programm

zuletzt bearbeitet 09.03.2013 10:24 | nach oben springen

#9

RE: Reiseberichte - ich hab da mal 'ne Frage...

in FRAGEN RUND UM DAS FORUM 09.03.2013 09:45
von Picco • der mit dem Klo tanzt | 1.505 Beiträge

Hoi zämä

@Kurt: Nun aber husch husch ins Körbchen!!! ;-)

Zitat von Ulli im Beitrag #6
Die Idee mit dem Spoiler ist wirklich einfach, leider aber zu einfach ;-) Alle Inhalte im Spoiler werden nämlich bereits beim normalen Aufruf der Seite mit geladen, auch wenn sie erst nach dem Aufklappen des Spoilers sichtbar sind.
Ist das wirklich so? Das würde ja der Idee des Spoilers (den ich bisher noch nicht benutzt habe...) ja jegliche Grundlage nehmen...bist Du sicher?


Gruss

Picco

www.comol.li
www.comoltech.ch
Meine Reiseberichte
zuletzt bearbeitet 09.03.2013 09:45 | nach oben springen

#10

RE: Reiseberichte - ich hab da mal 'ne Frage...

in FRAGEN RUND UM DAS FORUM 09.03.2013 10:09
von Crazy Zebra • Admin | 2.556 Beiträge

Zitat von Picco im Beitrag #9
Hoi zämä

@Kurt: Nun aber husch husch ins Körbchen!!! ;-)

Zitat von Ulli im Beitrag #6
Die Idee mit dem Spoiler ist wirklich einfach, leider aber zu einfach ;-) Alle Inhalte im Spoiler werden nämlich bereits beim normalen Aufruf der Seite mit geladen, auch wenn sie erst nach dem Aufklappen des Spoilers sichtbar sind.
Ist das wirklich so? Das würde ja der Idee des Spoilers (den ich bisher noch nicht benutzt habe...) ja jegliche Grundlage nehmen...bist Du sicher?


Hallo Picco,

die Idee des Spoiler hat einen anderen Hintergrund.

Angenommen das Thema hat viele Antworten (oder Bilder) ist es für den Nutzer übersichtlicher wenn das Erscheinungsbild kompakt ist.
Sprich er muss nicht zig Seiten scrollen, sondern öffnet nur die Inhalte oder Antworten die ihn interessieren. Zu dem, nach meinem Wissenstand,
laden die nicht sichtbaren im Spoiler verpackten Texte und Bilder im Hintergrund während man den Rest schon in aller Ruhe sehen oder bearbeiten kann.

Der Spoiler macht grundsätzlich ein Thema übersichtlicher.

Gruss Kurt


Afrika - eine Liebesgeschichte - Drama & Lovestory - das volle Programm

nach oben springen

#11

RE: Reiseberichte - ich hab da mal 'ne Frage...

in FRAGEN RUND UM DAS FORUM 09.03.2013 10:53
von Crazy Zebra • Admin | 2.556 Beiträge

Sodele liebe FoMi's,

mit einer kurzen Nacht Abstand zum Thema möchte ich aus meiner Sicht noch eine Schlussbemerkung beisteuern.

Ulli, und dies ohne jeden Zweifel, hat natürlich aus technischer Sicht recht.

Nur das Problem ist das ein Forum nicht nur technisch funktioniert sondern vor allem durch seine Nutzer.
Viele Nutzer möchten hier im Forum einfach sich mit Gleichgesinnten austauschen. Manche mit mehr und manche mit weniger Computerfachwissen.

Natürlich hätte ich auch Freude wenn man das Forum so gestallten könnte das alle Nutzer weltweit auch mit langsamen Systemen dieses Forum effizient nutzen könnten.
Nur, und jetzt kommt das Aber, wäre es eine Illusion zu glauben man könnte dies so einfach erreichen.

Wer Lust hat und in der Lage ist seine Themen auch technisch so zu verfassen das diese auch auf langsamen Systemen gut laufen ist natürlich frei dies zu machen.
Aber ich erwarte von keinem hier dies zu tun. In erster Linie soll ein Nutzer ohne sich über technisches Gedanken machen zu müssen seine Themen einstellen.
Der Spass am Thema Afrika ist das wichtigste und jeder Beitrag ist Willkommen.

Ich möchte alle ermutigen frei von der Leber Weg sich hier einzubringen. Die die ein erweitertes Computerwissen haben möchte ich ermutigen Beispielhaft voran zu gehen,
und andere zu ermutigen diese Möglichkeiten auszuprobieren.

Ich appelliere jedoch an diese versierten Nutzer Verständnis dafür aufzubringen das nicht jeder hier ein Computerspezialist ist (inkl. mir).

Ich denke jeder kann damit leben dass das Thema als solches im Vordergrund steht, egal wie es technisch verpackt ist.
Sollte es Optionen geben die das einbringen von Themen technisch vereinfachen bin ich für Konstruktive und machbare Lösungen offen.

Ich danke allen für ihre offenen Voten und wünsche ein schönes Wochenende

Kurt


Afrika - eine Liebesgeschichte - Drama & Lovestory - das volle Programm

nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Reisebericht Etosha / Namibia
Erstellt im Forum REISEBERICHTE von Roland3
1 03.07.2020 13:21
von belmonte68 • Zugriffe: 401
Reisebericht: Rheintaler Geschnetzeltes oder Picco und Sabine in Uganda und Zanzibar
Erstellt im Forum REISEBERICHTE von Picco
78 15.08.2018 16:51
von heart4zw • Zugriffe: 3332
Reisebericht: Picco geht mit Schnorchelmaske zum Lavasee...
Erstellt im Forum REISEBERICHTE von Picco
80 05.03.2017 13:25
von Picco • Zugriffe: 4129
Reisebericht Namibia - vorsicht! Lang und ausführlich!
Erstellt im Forum REISEBERICHTE von Fandango
1 18.06.2014 14:00
von Fandango • Zugriffe: 2072
Kein Reisebericht
Erstellt im Forum REISEBERICHTE von chimelu
7 22.02.2014 12:48
von bastpeter • Zugriffe: 1105
Reiseberichte als PDF
Erstellt im Forum FRAGEN ZUM FORUM UND OFF TOPIC von Crazy Zebra
8 15.07.2013 19:56
von Bamburi • Zugriffe: 817
Reisebericht 2006
Erstellt im Forum REISEBERICHTE von Emanuel
0 08.02.2012 16:06
von Emanuel • Zugriffe: 1926

     
  IP-Adresse



Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 83 Gäste , gestern 239 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2118 Themen und 12247 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 255 Benutzer (10.12.2019 09:25).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0