X
#1

Zwischen Ausbeutung und Hoffnung

in INTERNET MEDIENWELT 01.05.2012 23:10
von Volker (gelöscht)
avatar

Wer trägt die Schuld an den teils menschenunwürdigen Bedingungen, unter denen in der DRC (ehemals Zaire) Rohstoffe abgebaut werden???

Südkurier

Es findet sich auch ein Kommentar von Volker Seitz zum Artikel im Anschluss des Artikels.

Viele Grüße,

Volker


nach oben springen

#2

RE: Zwischen Ausbeutung und Hoffnung

in INTERNET MEDIENWELT 02.05.2012 08:15
von eggitom • Admin | 1.049 Beiträge

Grundsätzlich mag der Autor ja recht haben; ich kann das nicht beurteilen. Aber mir fehlt der Focus auf die entscheidende Frage: Wem verkaufen diese Kleinschürfer das Kupfer - und zu welchen Bedingungen? Glencore direkt oder irgendwelchen Zwischenhändlern?

Und zum Thema Coltan: Es wäre interessant zu erfahren, weshalb die westlichen Unternehmen jetzt kein (illegal abgebautes) Coltan aus dem Kongo mehr kaufen. Ist es ihnen einfach zu teuer geworden oder stecken andere Beweggründe dahinter?

Genauso, wie eine Entwicklungshilfeorganisation eine einseitige Sicht haben kann, kann dies ein Journalist - aus welchen Gründen auch immer.

Gruss
Thomas


Für mich ist Denkmal ein lebenslanger Imperativ, der aus zwei Wörtern besteht(Fritz Grünbaum)

EGGI'S REISESEITEN - Zahlreiche Panorama-Bilder von unseren Reisen rund um die Welt
nach oben springen

#3

RE: Zwischen Ausbeutung und Hoffnung

in INTERNET MEDIENWELT 02.05.2012 14:55
von Volker (gelöscht)
avatar

Hallo Thomas,

ich kann Dir Deine Fragen auch nicht direkt beantworten, versuche es aber mit einigen Gedanken.

Zitat
Wem verkaufen diese Kleinschürfer das Kupfer - und zu welchen Bedingungen? Glencore direkt oder irgendwelchen Zwischenhändlern?



Konzerne kontrahieren i.d.R. nicht mit Klein(st)-Unternehmen, es dürften einige zwischengeschaltete "Handelsstufen" existieren - vermutlich auch Unternehmen, die von den in der Region operierenden Milizen kontrolliert werden.

Zitat
Es wäre interessant zu erfahren, weshalb die westlichen Unternehmen jetzt kein (illegal abgebautes) Coltan aus dem Kongo mehr kaufen. Ist es ihnen einfach zu teuer geworden oder stecken andere Beweggründe dahinter



Dazu schreibt der Autor, dass mehr oder weniger ein US-amerikanisches Gesetz, das Unternehmen zur Angabe der Herkunft von Coltan verpflichtet, hierfür verantwortlich ist. Habe mal gelesen, dass es für diverse Rohstoffe möglich ist, quasi eine "DNA" zu erstellen und somit den Ursprung einwandfrei zuordnen zu können.

Hier etwas zum Autor, der schon seit 20 Jahren für diverse Publikationen aus und über Afrika berichtet:

Wolfgang Drechsler

Ja, auch Journalismus ist subjektiv, erst ein Zusammenfügen verschiedener Informationen führt - vielleicht - zu mehr Objektivität.

Viele Grüße,

Volker


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Unruhen und Schiessereien zwischen Ruanda und der DRC
Erstellt im Forum INTERNET MEDIENWELT von Picco
1 18.06.2014 09:15
von steffi • Zugriffe: 640
Sambia - Unterkünfte zwischen Lusaka und Luangwa Parks (T2/T4)
Erstellt im Forum REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS von Volker
5 24.08.2013 14:44
von Ulli • Zugriffe: 1103
Kazunula Fähre zwischen Botswana und Sambia bald Geschichte
Erstellt im Forum REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS von Crazy Zebra
1 04.08.2013 20:09
von Lumela • Zugriffe: 861
Suche immer mal wieder Reisepartner/in - bevorzugt zwischen Jan - März
Erstellt im Forum FORENTREFFEN - REISEPARTNER - MITGLIEDER STELLEN SICH VOR von Suricata
8 20.11.2014 13:15
von Suricata • Zugriffe: 895
Könnte China den Frieden zwischen Sudan und Südsudan retten?
Erstellt im Forum INTERNET MEDIENWELT von Silberadler
0 29.04.2012 10:33
von Silberadler • Zugriffe: 492
Bettina Gaus trifft das Bürgertum zwischen Kapstadt und Khartum
Erstellt im Forum INTERNET MEDIENWELT von Crazy Zebra
0 09.01.2012 06:51
von Crazy Zebra • Zugriffe: 626
Popa Falls (zwischen Kavango und Caprivi)
Erstellt im Forum Alle anderen Fragen und Themen zu diesen Ländern von Silberadler
0 07.01.2012 11:40
von Silberadler • Zugriffe: 922
Cup der Hoffnung
Erstellt im Forum INTERNET MEDIENWELT von Volker
1 21.11.2011 16:59
von Crazy Zebra • Zugriffe: 566
Afrika: Hoffnung auf Ende des Hungers
Erstellt im Forum INTERNET MEDIENWELT von Crazy Zebra
0 17.09.2011 21:59
von Crazy Zebra • Zugriffe: 463

     
  IP-Adresse



Besucher
0 Mitglieder und 12 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 269 Gäste , gestern 288 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2124 Themen und 12260 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 255 Benutzer (10.12.2019 09:25).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0