X
#1

Hilfe -Hilfe-Hilfe !!! Garmin nüvi 2460

in GPS - FÖHN - REISEADAPTER &Co 29.04.2012 23:07
von Tadi • Cheetah | 91 Beiträge

Hilfe- Hilfe - Hilfe !!!


Hey !

Und da bin ich mal wieder mit einem lauten Hilfeschrei !!!
Wir haben uns jetzt das Garmin nüvi 2460 gekauft und alle Karten/ Programme auf dem PC geladen. Über Hupe Verlag haben wir uns die Trecks für Botswana besorgt.
So weit- so gut !!!
Alles geladen und installiert. Wir finden aber nach erfolreicher Übertragung der Daten an das Nüvi die Tracks nirgendwo. Kann das Nüvi überhaupt Tracks lesen? Es gibt nur den Punkt "Routenplanung" aber dort ist nix zu finden. Haben auch schon versucht die Tracks in Routen umzuwandeln aber nix, nix, nix.
Wir sind absolute Anfänger mit dem Nüvi und ich komme mir schon etwas bekloppt vor.
Hoffentlich kann uns jemand helfen. Wir haben aber noch 2 Monate Zeit zum Üben bis es los geht.

Liebe Grüße aus Hamburg
Petra


nach oben springen

#2

RE: Hilfe -Hilfe-Hilfe !!! Garmin nüvi 2460

in GPS - FÖHN - REISEADAPTER &Co 30.04.2012 07:28
von Erongo • Moderator | 569 Beiträge

Hey Petra

Soweit ich informiert bin hat das 2460 keinen GPS-Datenlogger und dürfte somit keine Tracks lesen können.

Siehe auch hier:

Garmin Test 2460

Das können übrigens die wenigsten Navigationsgeräte in dieser Preisklasse, wodurch sie sich ja von GPS-Geräten unterscheiden.
Von der Firma Garmin fällt mir so auf die Schnelle nur das MONTANA ein. Das ist ein GPS-Gerät mit Navigationsfunktion.

Um Dir weiterhelfen zu können bräuchte ich noch die Angaben welche Karten Du mit welchem Programm auf Dein Nüvi geladen hast.

LG Erongo
(im Moment noch in Windhoek)




zuletzt bearbeitet 02.05.2012 08:02 | nach oben springen

#3

RE: Hilfe -Hilfe-Hilfe !!! Garmin nüvi 2460

in GPS - FÖHN - REISEADAPTER &Co 30.04.2012 07:34
von Crazy Zebra • Admin | 2.556 Beiträge

Meine Nüvi's können alle Tracks aufzeichnen und vom PC empfangen

dazu muss beim Down/Upload das entsprechende Kontrollkästchen aktiviert werden.

Dies ist der Vorteil von Garmingeräten die was die Navigation als solches Betrifft
zu den Leadern gehört.

@Petra, wie sehr eilt es - 3x Hilfe im Text bedeutet dies in 3 Tagen

Ich habe zurzeit keinen Zugang auf die Sachdaten deine NüVis, melde mich gerne später nochmal.

Gruss Kurt


Afrika - eine Liebesgeschichte - Drama & Lovestory - das volle Programm

nach oben springen

#4

RE: Hilfe -Hilfe-Hilfe !!! Garmin nüvi 2460

in GPS - FÖHN - REISEADAPTER &Co 30.04.2012 08:06
von Crazy Zebra • Admin | 2.556 Beiträge

Hallo Petra,
hier etwas aus der Welt der Garmin Nüvi's da ist dein Nüvi auch mit dabei.

Welche Geräte der nüvi-Serie können die in MapSource erstellten Routen übertragen und abfahren? (und dazu gehörenwohl auch Tracks)


Folgende Geräte der nüvi -Serie besitzen einen entsprechenden Routenspeicher:

•nüvi 14xx
•nüvi 1690 nüLink!
•nüvi 1695
•nüvi 24xx
Bei Routen werden letzendlich die Wegpunkte übertragen.

Im Gerät kommt es immer zu einer Neuberechnung. Es ist leider dadurch möglich, dass eine am PC geplante Route im Gerät nach der Berechnung abweicht.

Man kann die Routenplanung bei nicht gewünschter Abweichung gegebenfalls mit selbst gesetzten Wegpunkten/Zwischenzielen beeinflussen.

War diese Antwort hilfreich?


Afrika - eine Liebesgeschichte - Drama & Lovestory - das volle Programm

nach oben springen

#5

RE: Hilfe -Hilfe-Hilfe !!! Garmin nüvi 2460

in GPS - FÖHN - REISEADAPTER &Co 30.04.2012 18:16
von Tadi • Cheetah | 91 Beiträge

Hey, Du in Windhoek !
Danke für Deine schnelle Reaktion.
Wir haben MapSource, BaseCamp,Trackmaker auf dem PC. Die Botswana T4A Karte wurde mit MapSource auf das Nüvi geladen.
Beantwortet das Deine Fragen ?
Habe heute versucht auf dem Nüvi per GPS Daten eine Route zu erstellen. Das war aber sehr mühsam.Aber vielleicht ernähren sich nicht nur die Eichhörnchen mühsam sondern ich auch.

Liebe Grüße
Petra


nach oben springen

#6

RE: Hilfe -Hilfe-Hilfe !!! Garmin nüvi 2460

in GPS - FÖHN - REISEADAPTER &Co 30.04.2012 18:21
von Tadi • Cheetah | 91 Beiträge

Hey !
Die drei Hilferufe stammen von genervten 2 x 8 Std am PC und dem Nüvi. Zuerst denke ich immer, wir machen einen oder gleich mehrere Fehler.
Die Reise beginnt erst am 1.7.12 - somit ist noch genug Zeit.

Soweit erst mal - Danke für Deine Hilfe.
Grüße aus dem heute frühlingshaften Hamburg (ich heute mit kurzer Hose im Garten)
Petra


nach oben springen

#7

RE: Hilfe -Hilfe-Hilfe !!! Garmin nüvi 2460

in GPS - FÖHN - REISEADAPTER &Co 30.04.2012 18:23
von Lumela • Leopard | 259 Beiträge

Das glaub ich Dir, Tadi

Routen erstellt man am besten auf dem Computer und überträgt sie dann. Das Navi ist viel zu unübersichtlich für sowas

LD Lumela


Das Risiko eines Abenteuers ist mehr wert als tausend Tage Wohlleben und Bequemlichkeit - Paulo Coelho


nach oben springen

#8

RE: Hilfe -Hilfe-Hilfe !!! Garmin nüvi 2460

in GPS - FÖHN - REISEADAPTER &Co 30.04.2012 18:32
von Tadi • Cheetah | 91 Beiträge

Hey ! In der Theorie klingt das gut- aber wie mache ich das ???

Bei uns erscheinen nur einzelne Punkte unter "Favoriten" - Keine Trecks und keine Routen. Das Handbuch sagt dazu auch nix .

und manchmal auch etwas blöd.

Gruß
Petra


nach oben springen

#9

RE: Hilfe -Hilfe-Hilfe !!! Garmin nüvi 2460

in GPS - FÖHN - REISEADAPTER &Co 30.04.2012 19:26
von Lumela • Leopard | 259 Beiträge

Welches Programm verwendest Du?


Das Risiko eines Abenteuers ist mehr wert als tausend Tage Wohlleben und Bequemlichkeit - Paulo Coelho


nach oben springen

#10

RE: Hilfe -Hilfe-Hilfe !!! Garmin nüvi 2460

in GPS - FÖHN - REISEADAPTER &Co 01.05.2012 18:35
von Tadi • Cheetah | 91 Beiträge

Hallo Lumela !

Wir haben alles mit MapSource versucht aber nix. Nun versuchen wir es mit BaseCamp. Haben in einem Forum von Garmin gelesen, dass das gehen soll. Aber villeicht war unser Fehler auch, dass wir versucht haben gleich mehrere Routen auf einmal zu übertragen. Soll nur mit jeweils einer gehen, da sonst alles immer wieder überschrieben wird.
Der 1. Mai ist noch ein paar Stunden und wir versuchen es fleißig weiter. aber vielleicht doch nicht so ganz blöd. Zumindest kann ich immer in irgend welchen Foren nachsehen und manchmal ist auch was passendes dabei.
Danke für Deine Nachfrage.
Liebe Grüße aus dem immer noch sonnigen Hamburg.

Petra


nach oben springen

#11

RE: Hilfe -Hilfe-Hilfe !!! Garmin nüvi 2460

in GPS - FÖHN - REISEADAPTER &Co 01.05.2012 18:42
von Crazy Zebra • Admin | 2.556 Beiträge

Hallo Tadi,

ich hab's verlümmelt

Hier ein Link zu den off. Tutorials in Deutsch - an 2,er Stelle zB oder
Garmin BaseCamp - Tutorial 03 - Übertragen & Datenabgleich PC "Tracks" ob es dir Hilft?

HG Kurt


Afrika - eine Liebesgeschichte - Drama & Lovestory - das volle Programm

zuletzt bearbeitet 01.05.2012 18:42 | nach oben springen

#12

RE: Hilfe -Hilfe-Hilfe !!! Garmin nüvi 2460

in GPS - FÖHN - REISEADAPTER &Co 01.05.2012 18:46
von Tadi • Cheetah | 91 Beiträge

Juhu !
Danke für Deinen Hinweis mit den Trecks. Das Nüvi kann tatsächlich keine Tracks lesen aber Routen. Somit haben wir alle Tracks in Routen umgewandelt und sie einzelnd überspielt --- und siehe da , die erste Route wurde gesichtet unter "Routenplanung". Mal sehen wie es weiter geht. Jetzt werden wir erst mal den Rest vom 1. Mai genießen.
Vorerst nochmal Danke.

Liebe Grüße
Petra


nach oben springen

#13

RE: Hilfe -Hilfe-Hilfe !!! Garmin nüvi 2460

in GPS - FÖHN - REISEADAPTER &Co 01.05.2012 19:06
von Tadi • Cheetah | 91 Beiträge

Hey !
Super !!!
Obwohl wir schon ein wenig selber raus gefunden haben. Und auch hier in den Videos wird wieder nix davon erwähnt, dass Tracks nicht übertragen werden können. Vielleicht ist es immer noch nicht ganz richtig, was wir machen. Aber so, mit einer Route geht es ja auch . Damit sind wir erstmal zufrieden. Wenn wir noch was rauskriegen, stell ich es hier ein.
Grüße
Petra


nach oben springen

#14

RE: Hilfe -Hilfe-Hilfe !!! Garmin nüvi 2460

in GPS - FÖHN - REISEADAPTER &Co 01.05.2012 20:13
von Lumela • Leopard | 259 Beiträge

Gratuliere zum Erfolg

Die Schritte, die Du Dir bei GPS und Navi selber hart erarbeitest, die merkst Du Dir für immer. Meine ersten Versuche mit Waypoints, Routenplanung, Kartenübertragung etc waren auch seeehhr frustirierend, ich war oft der Verzweiflung nahe.
Dann kommt der Tag, an dem es klick macht, dann beginnt es Spass zu machen. Wenn man sich dann nach der Reise die gespeicherten Tracks auf GoogleEarth anschaut ist das schon ein Erfolgserlebnis

LG


Das Risiko eines Abenteuers ist mehr wert als tausend Tage Wohlleben und Bequemlichkeit - Paulo Coelho


nach oben springen

#15

RE: Hilfe -Hilfe-Hilfe !!! Garmin nüvi 2460

in GPS - FÖHN - REISEADAPTER &Co 02.05.2012 09:31
von Erongo • Moderator | 569 Beiträge

Hallo Zusammen

Wieder zurück im alten Europa funktioniert es auch mit der Internetvernindung wesentlich besser. Wie ich nun gelesen habe wurde Petra ja schon ein schönes Stück weitergeholfen.

Zusammenfassend zu diesem Thema (ich erspare mir jetzt einzelne Zitate):

Bezüglich des Unterschiedes zwischen Track, Wegpunkt oder Route:

- Track
ist der vom Gerät aufgezeichnete Weg, den du zurückgelegt hast. Dieser setzt sich aus Punkten zusammen, die das Gerät selbstständig aufzeichnet. Wie wenn du mit Reiskörnern in der Hosentasche mit Loch herumwanderst, die Reiskörner werden dann den Track bilden.

- Route
ist der Weg, den du planst zu fahren

- Wegpunkt
sind charakteristische Punkte innerhalb deiner Rroute, über die du in jedem Fall fahren willst.
Das heißt zB beim Offroad-fahren ohne Detailinformationen bzw wenigen Anhaltspunkten auf der Strecke (Kaokoland) , fungiert der angezeigte Track mit der Wegkontur praktisch auch als Kartenersatz, wobei der Track stellt Route und nicht verzeichnete Straße gleichzeitig dar.

Nachteil der zweckfremden Tracknavigation ist, daß der GPS-Empfänger keine aktiven Navigationsanweisungen generiert, weil der Track eben nur eine Folge von Punkten ohne unterschiedliche Funktion ist.

Wenn ein Track in eine Route umgewandelt wird, bekommt man natürlich keine vollwertige Route, sondern einen Linienzug, welcher der Strecke zwar grafisch, aber nicht unbedingt logisch entspricht. Sinnvollerweise bearbeitet man eine so generierte Route nach und reduziert die Punkte auf Abbiegungen und Zwischenziele.
Quelle:Naviboard.de

Sehr gut beschrieben ist das auch hier: http://www.naviaktiv.de/index.php?cont=daten

Die Geräte von GARMIN können sehr viel, vor allem lassen sie ohne viele Probleme fremdes Kartenmaterial zu sofern das Datenformat stimmt.
Nur was echte Tracks betrifft könnte es helfen wenn man das Garmin Montana googelt, sich die Produktbeschreibung ansieht und anschließend mit der Beschreibung des Nüvi 2460 vergleicht. So sieht man auch am besten den Unterschied zwischen Straßennavigation und Outdoornavigation.

In den meisten Fällen reichen Wegpunkte und Routen.
Auszug aus der Produktbeschreibung des 2460LMT:
Das nüvi 2460LMT verfügt über erweiterte Navigationsfunktionen für absolut sorgenfreies Reisen. Mit dem Routenplaner können Sie 100 Routen und 1000 Wegpunkte speichern, Zwischenziele festlegen und Abbiegungen auf dem großen Display des nüvi 2460LMT in der Vorschau simulieren. Anhand der Reiseaufzeichnung können Sie über eine elektronische „Fährte“ bis zu 10.000 Punkte auf der Karte zurückverfolgen.

Hoffe nun die endgültige Verwirrung gestiftet zu haben

LG Erongo




zuletzt bearbeitet 02.05.2012 21:17 | nach oben springen

#16

RE: Hilfe -Hilfe-Hilfe !!! Garmin nüvi 2460

in GPS - FÖHN - REISEADAPTER &Co 02.05.2012 20:22
von Tadi • Cheetah | 91 Beiträge

Hey Erongo !
Danke für die ausführliche Beschreibung. Nun endlich haben auch wir es begriffen und uns ging ein Licht (nee, gleich ganze Kronleuchter ) auf.
Ich wollte es mir möglichst einfach machen und das hab ich nun davon. Aber, da ja noch genug Zeit ist, werde ich mich wohl noch einmal hinsetzten und selber die Routen erstellen. Wenn auch unwillig und lustlos - ich kann noch nicht einmal mein Handy vernünftig bedienen - und nun das. Aber ich werde mich durchbeißen, denn ich kann es wenig ertragen zu scheitern.
Aber, wichtig sind eh nur die Strecken nach Kubu, durch den Moremi nach Savuti bis Linyanti und ggf durch den Chobe für uns. Wir sind mehrfach durch den Westen Amerikas, Namibia und Süd-Afrika nur ausgestattet mit Karten gefahren und haben uns nie verirrt. Darauf baue ich auch in Botswana.

Nochmals herzlichen Dank für Deine umfangreiche Hilfe .

Liebe Grüße aus dem immer noch sonnigen Hamburg
Petra


nach oben springen

#17

RE: Hilfe -Hilfe-Hilfe !!! Garmin nüvi 2460

in GPS - FÖHN - REISEADAPTER &Co 23.07.2012 13:41
von Emanuel • Leopard | 141 Beiträge

Ich habe nie begriffen wieso Garmin eine Funktion zur Erstellung von Tracks zur Verfügung stellt. Tracks sind doch perse Spuren, wieso sollte ich Spuren erstellen.
Aber vielleicht bin ich zu dumm um das zu verstehen


Atheism is a non-prophet organization.

http://africanomads.wordpress.com
http://www.nelson2africa.blogspot.com
nach oben springen

#18

RE: Hilfe -Hilfe-Hilfe !!! Garmin nüvi 2460

in GPS - FÖHN - REISEADAPTER &Co 23.07.2012 14:48
von Crazy Zebra • Admin | 2.556 Beiträge

Hallo Emanuel,

wenn du topografische Karten oder Seekarten auf dem Garmin nutzen möchtest wo keine Wege vorgegeben sind und auch kein Autorouting,
ist es von Vorteil eine Spur zu legen. Oder als extremes Beispiel, du fährst durch das Hochland der
Mongolei, durch die Sahara usw. das wirst du ggf. von Geländepunkt zu Geländepunkt eine Spur (Track) legen wollen weil es kein Strassennetz hat.

Gruss Kurt


Afrika - eine Liebesgeschichte - Drama & Lovestory - das volle Programm

zuletzt bearbeitet 23.07.2012 17:39 | nach oben springen



     
  IP-Adresse



Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 215 Gäste , gestern 299 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2123 Themen und 12257 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 255 Benutzer (10.12.2019 09:25).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0