X
#1

Forumsregel?

in FRAGEN ZUM FORUM UND OFF TOPIC 23.04.2012 11:23
von Silberadler • Rhino | 1.027 Beiträge

Hallo,

Jetzt wurde wieder ohne meine Zustimmung der Beitrag "Forumsregeln so nicht " gesperrt und mir das im Nachhinein mitgeteilt! Das ist für mich Zensur!
Wenn Kurt im Beitrag "Horror" schreibt (Zitat):
"... ich könnt/dürft einen Fred aufmachen, wo wir dieses Thema gerne mit euch diskutieren. ..."

Wie soll oderkann man diskutieren, wenn der Beitrag gleich gesperrt wird?

Gruß Mike


Aus einem Grashalm wird ein Vogelnest.
(Weisheit der Ovambo)


zuletzt bearbeitet 23.04.2012 11:27 | nach oben springen

#2

RE: Forumsregel?

in FRAGEN ZUM FORUM UND OFF TOPIC 23.04.2012 13:10
von Silberadler • Rhino | 1.027 Beiträge

Hallo,

nun wurde der Sanne eine Antwort gegeben und der Post "Horror" gesperrt!
Ich hoffe nicht, dass dies die neue Art der Diskussion in diesem Forum darstellt, oder?
Wo bleibt da die Toleranz?

Gruß Mike

siehe:Forumsregel so nicht


Aus einem Grashalm wird ein Vogelnest.
(Weisheit der Ovambo)


zuletzt bearbeitet 23.04.2012 13:21 | nach oben springen

#3

RE: Forumsregel?

in FRAGEN ZUM FORUM UND OFF TOPIC 23.04.2012 13:25
von Admin Kurt (gelöscht)
avatar

Zitat von Silberadler
Hallo,

nun wurde der Sanne eine Antwort gegeben und der Post "Horror" gesperrt!
Ich hoffe nicht, dass dies die neue Art der Diskussion in diesem Forum darstellt, oder?

Gruß Mike

siehe:Forumsregel so nicht




Hallo Mike,

ich denke Sanne ist durchaus in der Lage für sich selber zu schreiben/sprechen!

Ich habe diesen Fred geschlossen weil er aber rein gar nicht mehr zum Startthema beiträgt.
Ich habe bereits früher darum gebeten auf das Ursprungsthema zurückzukommen, mir scheint erfolglos?

Und ich hoffe doch sehr um die Einsicht das ich die übergeordeten Interessen des Forums wahren werde.
Es wurde ein neuer Fred eröffnet wo ihr euch über mich und meinen Stil beschweren könnt.

Und ich danke alle die an einer konstruktiven Lösung zu diesem Thema beitragen!

Admin Kurt


nach oben springen

#4

RE: Forumsregel?

in FRAGEN ZUM FORUM UND OFF TOPIC 23.04.2012 13:34
von Silberadler • Rhino | 1.027 Beiträge

Zitat Admin Kurt:

"... Hallo Mike,

ich denke Sanne ist durchaus in der Lage für sich selber zu schreiben/sprechen! Ich habe diesen Fred geschlossen weil er aber rein gar nicht mehr zum Startthema beiträgt ..."



Admin Kurt

[/quote]

Hallo Kurt,

es wird nicht bezweifelt, dass Sanne in der Lage ist für sich selber zu schreiben.
Ich habe nicht Stellung für oder gegen Sanne bezogen,
sondern sachlich geschrieben, dass der Post geschlossen wurde.

Wenn Du in diesem Forum alle Beiträge sperren möchtest weil rein gar nichts zu Startthema beiträgt,
dann müsste mehr gesperrt werden!

Gruß Mike


Aus einem Grashalm wird ein Vogelnest.
(Weisheit der Ovambo)


zuletzt bearbeitet 23.04.2012 13:36 | nach oben springen

#5

RE: Forumsregel?

in FRAGEN ZUM FORUM UND OFF TOPIC 23.04.2012 14:24
von Sanne • Leopard | 119 Beiträge

Hallo zusammen,

zunächst finde ich es gut, dass das Thema diskutiert werden soll und hier im Forum dafür auch der Raum gegeben wird. Ich gehe mal davon aus, dass die Diskussion in diesem Thread geführt werden soll.

Ich glaube, die Forumsregeln sind vielleicht doch noch nicht konkret genug, zumindest mir fällt es manchmal schwer zu erkennen, wann jemand gegen sie verstößt und wann offenbar nicht. Hier würde ich mir mehr Transparenz wünschen. Ich persönlich fand die Anmerkung zu "armselige Kindheit" unverschämt, wohingegen ich Mikes Beitrag jetzt weniger beleidigend einschätze. Wer von den Mods/Admins nun das Eine stehen ließ und das Andere löschte, muss eine ganz andere Meinung dazu vertreten. Damit kann ich grundsätzlich leben, aber dann muss eine solche Vorgehensweise auch irgendwo nachvollziehbar dargestellt werden. Es müssen ja nicht alle Mitglieder des Forums gemeinsam und demokratisch entscheiden, was gelöscht wird und was stehen bleiben soll. Hier sollten sich die Mods und Admins ihrer Verpflichtung annehmen, aber Löschungen von Beiträgen mit Erklärung durchführen. Ansonsten bleibt für mich dann doch ein Beigeschmack.

Viele Grüße
Sanne


"Als die ersten Missionare nach Afrika kamen, besaßen sie die Bibel und wir das Land. Sie forderten uns auf zu beten. Und wir schlossen die Augen. Als wir sie wieder öffneten, war die Lage genau umgekehrt: Wir hatten die Bibel und sie das Land."
Desmond Tutu
nach oben springen

#6

RE: Forumsregel?

in FRAGEN ZUM FORUM UND OFF TOPIC 23.04.2012 14:28
von Admin Tom (gelöscht)
avatar

Hallo Sanne

deine Anregung wird dankbar aufgenommen und stösst auf offene Ohren: im Hintergrund läuft schon Einiges.

Soviel dazu für den Moment.

Gruss
Tom


nach oben springen

#7

RE: Forumsregel?

in FRAGEN ZUM FORUM UND OFF TOPIC 23.04.2012 14:46
von steffi • Leopard | 403 Beiträge

Hallo zusammen,

Zitat von Sanne
Hallo zusammen,

Ich persönlich fand die Anmerkung zu "armselige Kindheit" unverschämt



zu dem ganzen Chaos hier möchte ich nun doch eins loswerden .
Ja, die Anmerkung war nicht besonders gut gewählt. Da stimme ich zu.

Ob Kinderliebhaber oder nicht, ganz egal und da darf meiner Meinung nach jeder denken wie er will, Es ist aber auch neben der Spur, Kinder, die nunmal Teil unserer Gesellschaft sind, hier öffentlich runterzumachen.


Sorry, auch wenns nicht 100-tig passt, mußte jetzt echt mal raus. Mehr habe ich dazu auch nicht zu sagen und überlasse anderen das Feld!

Liebe Grüße
Steffi


zuletzt bearbeitet 23.04.2012 15:00 | nach oben springen

#8

RE: Forumsregel?

in FRAGEN ZUM FORUM UND OFF TOPIC 23.04.2012 14:59
von Admin Kurt (gelöscht)
avatar

Geschätze Sanne,

gerne nehme ich zu deinen Anregungen stellung.

Deine Frage nach mehr Transparenz ist verstädlich, nun wenn es den so einfach wäre.
Wenn diese Transparenz zu stärkerer Reglemetierung führt bezw. bis in das Detail vorschreibt
was man darf, hat man das Forum in einer Ecke, die ich denke nicht wünschenswert ist.
Und wenn wir 1000 Fälle umschreiben wird es den Fall 1001 geben der nicht niedergeschrieben ist.

Ich denke die Umschreibung der Regeln kann nur den Kern umschreiben (Vorschläge sind aber willkommen).

Auch muss man uns zugestehen das wir nicht 7 Tage rund um die Uhr im Forum anwesend sein können (auch wenn es mir manchmal so vor kommt)

Es wird auch in Zukunft "fragwürdige" Entscheide geben - aber es ist meiner Meinung nach ggf. besser einen Entscheid zu fällen als keinen, auch wenn
er mal suboptimal ist. Es sind zuzeit rund 80 Meber im Forum und vermutlich auch 80 Meinungen, und diese können leider nie alle berücksichtigt werden.

Das Entscheide "gegen einem selbst" sehr oft als ungerechte empfunden werden können, ist nachvollziehbar - aber auch nicht zu umgehen.
Genau so ist es aber beinahe unmöglich jeden Fall bis ins Detail auszudiskutieren.

Ich bitte auch darum bei eurer Meinung kurz die Sicht eines Forenbetriebers enzublenden, dann werdet ihr auch die Schwierigkeiten erkennen
die das Betreiben und führen eines Forums mit sich bringt, das im öffentlichen Focus ist. Mann kann nicht alles vorschreiben/verbieten und auch
nicht alles zulassen und billigen - und der Raum dazwischen ist eine homegene Masse die täglich neu interpretiert wird und dies von Menschen
die in ihrer Freizeit mit bestem Gewissen sich für das Forum einsetzten.

Schon alleine das Thema Afrika ist sehr emotional und seine Mitglieder sind so vielschichtig wie das Leben.
Da hat es ein Forum über Kuchenbacken" wesentlich einfacher.

Zum Schluss, du hast dich geärgert über die Aussage eine Mitgliedes, bitte benutze doch den Kontakt zu uns oder
dem betroffenen Mitglied.

Mit bestem Gruss
Admin Kurt


zuletzt bearbeitet 23.04.2012 15:22 | nach oben springen

#9

RE: Forumsregel?

in FRAGEN ZUM FORUM UND OFF TOPIC 23.04.2012 20:51
von Pearl Owl (gelöscht)
avatar

Zitat von Sanne

Ich glaube, die Forumsregeln sind vielleicht doch noch nicht konkret genug, zumindest mir fällt es manchmal schwer zu erkennen, wann jemand gegen sie verstößt und wann offenbar nicht. Hier würde ich mir mehr Transparenz wünschen. Ich persönlich fand die Anmerkung zu "armselige Kindheit" unverschämt, wohingegen ich Mikes Beitrag jetzt weniger beleidigend einschätze. Wer von den Mods/Admins nun das Eine stehen ließ und das Andere löschte, muss eine ganz andere Meinung dazu vertreten.
Viele Grüße
Sanne



Hallo Sanne,

ich denke ich verstehe, was Du meinst.
Sicher ist es so, dass wir Moderatoren auch nur Menschen sind, und die eine Aussage vielleicht weniger dramatisch wahrnehmen als eine andere.
So habe ich persönlich - weil dieses Beispiel nun mehrfach fiel - Steffis Aussage nicht als beleidigend angesehen, weil ich davon ausging, dass sie damit einfach ihr Unverständnis ausdrücken wollte - ohne andere beleidigen oder verletzen zu wollen.
Andere Posts jedoch (zum Umgang mit Kindern) fand ich durchaus fernab einer sachlichen Diskussion und ich denke, ich habe auch klar zum Ausdruck gebracht, warum ich mich in diesem Thread als Mod eingeschaltet habe.
Silberadlers Kommentar habe ich nicht gelöscht, weil ich ihn falsch fand (und andere nicht), sondern weil ich eine Diskussion darüber nicht öffentlich im Forum führen wollte. Dafür ging der Thread schon zu lange am Thema vorbei. Dazu habe ich Silberadler aber eine pm geschickt und ihm angeboten, dies auch gern per pm zu klären.

viele Grüße
Pearl


nach oben springen

#10

RE: Forumsregel?

in FRAGEN ZUM FORUM UND OFF TOPIC 23.04.2012 21:31
von steffi • Leopard | 403 Beiträge

So habe ich persönlich - weil dieses Beispiel nun mehrfach fiel - Steffis Aussage nicht als beleidigend angesehen, weil ich davon ausging, dass sie damit einfach ihr Unverständnis ausdrücken wollte - ohne andere beleidigen oder verletzen zu wollen.




[/quote]

Hallo,

nun eigentlich möchte ich sehr gern, daß wir uns in diesen Forum anderen, viel interessanteren und schöneren Themen, zuwenden, möchte aber gern etwas klarstellen. Niemals steht es in meiner Absicht, hier irgendjemand persönlich zu kritisieren. Das steht NIEMANDEN von uns zu!

Pearl Owls Annahme zu meiner Aussage, oben stehend, ist absolut richtig eingeschätzt!

Im übrigen bespreche ich mit einem FoMi den Thread "Horror" per PM, was Sinn macht und wir haben uns einvernehmlich geeinigt und verstehen einander. Nur, um mal hier mal die Ruhe wiederherzustellen. Alles ist gut!

L.G.
Steffi


zuletzt bearbeitet 23.04.2012 21:47 | nach oben springen

#11

RE: Forumsregel?

in FRAGEN ZUM FORUM UND OFF TOPIC 23.04.2012 22:10
von Lumela • Leopard | 259 Beiträge

Hallo liebe Fomis und Admins

Ich verstehe den ganzen Stress nicht, hab ich etwas versäumt, oder nicht verstanden?
Ich konnte in den betreffenden Threads eigentlich nichts Beleidigendes erkennen, und ich bin in dieser Hinsicht durchaus manchmal ein Mimöschen

Aber dass sich ein Thread am Thema vorbei entwickelt, ist doch in einem Forum nichts Neues und auch nicht von vorne herein schlecht, im Gengenteil, kann dies doch zu ganz spannenden Entwicklungen und Diskussionen führen.

Und wenn alles was ein bisschen dissonant klingt nun per PMs wieder in Gleichklang gebracht werden soll - wozu dann ein Forum?

. . . aber wahrscheinlich habe ich tatsächlich etwas nicht richtig mitbekommen

LG Lumela


Das Risiko eines Abenteuers ist mehr wert als tausend Tage Wohlleben und Bequemlichkeit - Paulo Coelho


nach oben springen

#12

RE: Forumsregel?

in FRAGEN ZUM FORUM UND OFF TOPIC 24.04.2012 07:43
von Silberadler • Rhino | 1.027 Beiträge

Hallo!

Nach dem ich eine Nacht darüber geschlafen habe, möchte ich zur Aussage von Pearl Owl einiges ergänzen bzw. richtig stellen
weil mir die Meinungsfreiheit wichtig ist.

Pearl Owl schrieb an Sanne:
„...Silberadlers Kommentar habe ich nicht gelöscht, weil ich ihn falsch fand (und andere nicht), sondern weil ich eine Diskussion darüber nicht öffentlich im Forum führen wollte. Dafür ging der Thread schon zu lange am Thema vorbei. Dazu habe ich Silberadler aber eine pm geschickt und ihm angeboten, dies auch gern per pm zu klären. ...“

Mein Beitrag bestand aus „Hallo, 2 Smilies und Gruß Mike“!
Diesen Beitrag hat sie ohne mein Wissen und Zustimmung gelöscht und nicht den, der vermeintlich „anstößig“ war. Wo ist hier die Logik?

In der PM schreibt sie:“
Da Dich dies aber nicht direkt betrifft, denke ich, wir müssen das nicht weiter diskutieren.“

Ist das ein Angebot die Sache gern per PM zu klären? Das der Thread am Thema vorbei geht ist überall Usus und nicht Neues (siehe Beitrag Lumela) und hat bis lang in diesem Forum noch nie zu einer Beanstandung geführt. Eine Zensur wird nicht damit gerechtfertigt, in dem man im Nachhinein „anbietet“ dies per PM zu klären. Hier hat man Fakten geschaffen und eine PM heiligt auch nicht die Mittel. Das Forum dient auch als Plattform für Meinungsaustausch. Wenn ich alles per PM regele bzw. diskutiere brauche ich kein Forum.

Zum Schluss möchte ich nicht unerwähnt lassen, dass beide Administratoren ehrlich bemüht sind die Sache aufzuarbeiten. Mit einer Sperrung hätte ich leben können aber nicht mit einer Löschung!

Gruß Mike


Aus einem Grashalm wird ein Vogelnest.
(Weisheit der Ovambo)


zuletzt bearbeitet 24.04.2012 08:07 | nach oben springen

#13

RE: Forumsregel?

in FRAGEN ZUM FORUM UND OFF TOPIC 24.04.2012 12:11
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo,

da muss ich Lumela schon auch zustimmen. Auch ich hatte mal ganz schnell auf das aktuelle Datum schauen müssen, aber der 1.April war tatsächlich schon vorbei.
Mir war auch gar nicht klar und ist auch weiterhin nicht klar, wer hier alles admins, mods etc. (auch doppelt und verschieden auftretend) ist / sind und wer was wann und warum eigentlich machen muss und kann.
Irgendwie doch sehr verwirrend.

Serengeti


zuletzt bearbeitet 24.04.2012 12:12 | nach oben springen

#14

RE: Forumsregel?

in FRAGEN ZUM FORUM UND OFF TOPIC 24.04.2012 12:53
von Bamburi (gelöscht)
avatar

Hallo zusammen,

ich denke das Problem ist einerseits entstanden, dass vielen (auch mir) nicht so recht klar ist, wer sich als Moderator einschaltet und wer FoMi ist. Vielleicht trägt es zur Vermeidung eines solchen Problems bei, wenn jemand zu erkennen gibt, dass man sich als Moderator einschaltet.

Auch finde ich persönlich immer noch nichts Verwerfliches an Mikes Post - aber, da gebe ich Pearl Owl recht, wir sind alle Menschen und das ist ist ein junges Forum, bei dem sich noch sicher, der eine oder andere Fehler einschleichen wird.

Meinungsfreiheit (ich schließe dabei immer faschistuide und diskruiminierende Tendenzen aus) ist für mich ein absolut schützenswertes Gut. Trotzdem braucht es vielleicht solche Vorgänge wie diesen, um zu sehen, wo es noch Optimierungspotential gibt. Was wir FoMis alle übersehen, ist dass hier Volunteers am Start sind, die viel Arbeit ohne Lohn und, in der Regel, ohne viel Dankbarkeit bekommen.

Vielleicht können wir uns darauf einigen dass das Löschen von Mikes Beitrag übers Ziel hinausgeschossen ist - aber dass auch WIR, die FoMis, etwas einsichtiger bzw. nachsichtiger sind, wenn wir mit manchen Reaktionen nicht einverstanden sind?

Grüßle
Anja

@Lumela, Du hast zwar mit dem öffentlichen Forum Recht, aber manche Sachen lassen sich viel einfacher in privatem Rahmen besprechen


nach oben springen

#15

RE: Forumsregel?

in FRAGEN ZUM FORUM UND OFF TOPIC 24.04.2012 13:02
von steffi • Leopard | 403 Beiträge

Hallo Bamburi!


Gratulation! Sehr gut formuliert! Hoffentlich reicht dies schon aus, um dieses Thema aus der Welt zu schaffen!

Liebe Grüße
Steffi


nach oben springen


     
  IP-Adresse



Besucher
0 Mitglieder und 10 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 139 Gäste , gestern 224 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2125 Themen und 12264 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 255 Benutzer (10.12.2019 09:25).

Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor