X

#1

Garmin? Aber welches?

in GPS - FÖHN - REISEADAPTER &Co 10.04.2012 09:29
von steffi • Leopard | 403 Beiträge

Hallo zusammen,

ich stehe vor dem Kauf eines Garmins. Welches würdet ihr empfehlen?

Vor einiger Zeit hatte die Metro eins im Angebot. Den genauen Typ des Geräts habe ich leider nicht mehr, mir erschien es allerdings im Ladevorgang zu langsam, es hatte dieses "lebenslange Update" nicht und so habe ich erst einmal vom Kauf abgesehen. Aber welches ist o.k. fürs südliche Afrika?

Vielen Dank im Voraus!
st@ffi


zuletzt bearbeitet 10.04.2012 09:41 | nach oben springen

#2

RE: Garmin? Aber welches?

in GPS - FÖHN - REISEADAPTER &Co 10.04.2012 09:53
von Silberadler • Rhino | 1.027 Beiträge

Hallo Steffi,

persönlich besitze ich das GPSmap 60CSx von Garmin. .
Mit diesem Gerät war ich nun mehrfach im südlichen Afrika und Europa unterwegs.
Es hat mich nie im Stich gelassen, war hitzebeständig, funktioniert noch unter Wasser (bis 10m), ist handlich und nimmt wenig Platz ein.
Die Funktion Mann über Bord ist sehr hilfreich, da Du schnell einen für Dich wichtigen Punkt sofort mit einem Tastendruck festhalten kannst.
Trackaufzeichnung im Flugzeug funktionirt genauso wie am Boden. Etc. etc.
Weitere nähere Informationen unter:
https://buy.garmin.com/shop/shop.do?pID=310&ra=true

Stiftung Warentest hat es mit gut getestet.
Ich will aber nicht verhehlen, dass es eine fast unüberschaubare Flut von weiteren Geräten gibt, die auch ihre Vorteile haben.

Gruß Mike


Aus einem Grashalm wird ein Vogelnest.
(Weisheit der Ovambo)


zuletzt bearbeitet 10.04.2012 10:02 | nach oben springen

#3

RE: Garmin? Aber welches?

in GPS - FÖHN - REISEADAPTER &Co 10.04.2012 10:04
von Ulli • Admin IT & More | 85 Beiträge

Hallo Steffi,

was willst du denn mit dem Garmin tun:

Soll es nur in Afrika benutzt werden oder sonst auch in Europa?
Soll es nur als Navi im Auto benutzt werden oder auch als Handheld outdoor?
Brauchst du speziellere Funktionen wie ein Trackback?
Willst du Karten benutzen und wenn ja welche?

So allgemein wie du gefragt hast gibt es nämlich nur eine Antwort: jedes Gerät ist geeignet fürs südliche Afrika (die funktionieren nämlich weltweit ;-) ).

Gruß

Ulli


nach oben springen

#4

RE: Garmin? Aber welches?

in GPS - FÖHN - REISEADAPTER &Co 10.04.2012 10:29
von steffi • Leopard | 403 Beiträge

hallo zusammen,

nochmals danke Mike,

Ulli,

[quote=

So allgemein wie du gefragt hast gibt es nämlich nur eine Antwort: jedes Gerät ist geeignet fürs südliche Afrika (die funktionieren nämlich weltweit ;-) ).

Gruß

Ulli[/quote]

wo Du Recht hast, hast Du Recht, also,

Es soll fürs Auto sein,
Karten, viel. 4x4 Tracks for Africa,
was genau ist ein Trackback?
und nein, für Europa brauche ich eigentlich nix

Daß die Frage allgemein gehalten ist, liegt daran, daß ich in der Flut der Angebote einfach den Überblick verliere! Zuviel Schnickschnack brauche ich sicher auch nicht. Es soll mich einfach nur zuverlässig von A nach B bringen!

Liebe Grüße
Steffi


nach oben springen

#5

RE: Garmin? Aber welches?

in GPS - FÖHN - REISEADAPTER &Co 10.04.2012 10:49
von Silberadler • Rhino | 1.027 Beiträge

Hallo Steffi,

Zitat Steffi:
"...was genau ist ein Trackback?..."


Diese Frage kannst Du selber schnell durch googlen" erledigen!!!

Hier ein Ergebnis auf mein "googlen"
http://sw-guide.de/webdienste-blogging/was-sind-trackbacks/

Gruß Mike


Aus einem Grashalm wird ein Vogelnest.
(Weisheit der Ovambo)


zuletzt bearbeitet 10.04.2012 10:55 | nach oben springen

#6

RE: Garmin? Aber welches?

in GPS - FÖHN - REISEADAPTER &Co 10.04.2012 11:04
von Ulli • Admin IT & More | 85 Beiträge

Hallo Mike,

das ist ein gutes Beispiel dafür das Google nicht immer hilft - man muss auch damit umgehen können ;-) !

@Steffi
Garmin beschreibt den Trackback so:

Zitat
Ein sicherheitsrelevantes Feature im Outdoor-
Bereich ist die so genannte Trackback-Funktion. Mit ihr kann der Wanderer oder
Tourengeher seinen zurückgelegten Weg über den GPS-Empfänger aufzeichnen, um
beispielsweise bei aufkommendem Nebel den gleichen Weg mit Hilfe der digitalen
Brotkrumenspur wieder zurückgehen zu können.



Wenn du ein Gerät nur füs Auto brauchst, würde ich eines aus der Nüvi Serie empfehlen. Die werden immer mal wieder bei den diversen Discountern angeboten und haben meist sogar einen vorinstallierten Europa-Kartensatz. Die Geräte tun alles was du brauchst. Der Preis entscheidet oft über die Displaygröße. Grundsätzlich kann man sagen, je größer desto besser (damit man während der Fahrt auch etwas erkennen kann...).

Deshalb würde ich für den Zweck auch keines der Outdoor-Handhelds nehmen. Die sind zwar ansonsten sehr gut und auch robuster, aber beim Autofahren finde ich das Display viel zu klein. Außerdem sind sie für den Zweck einfach zu teuer.

Wenn du sicher sein willst, dass auch Tracks4Africa darauf läuft schau mal bei denen auf der Webseite. Dort gibt es eine Kompatibilitätsliste (obwohl eigentlich alle Nüvis funktionieren).

Gruß

Ulli


nach oben springen

#7

RE: Garmin? Aber welches?

in GPS - FÖHN - REISEADAPTER &Co 10.04.2012 11:32
von xam (gelöscht)
avatar

Hallo Steffi!

Ich bin zwar kein Garmin, aber ein gutes "Navigationssystem", zwar nicht kaeuflich zu erwerben, nur mietbar aber dafuer unterhaltsam

P.S. habe das selbe Geraet wie SIlberadler , musste es schon dreimal umtauschen weil es nach gewisser Zeit software probleme hatte. Das vierte hat jetzt auch dieselben Probleme. Ich glaube das liegt6 an mir , da alle elektronischen geraete , egal welche, bei mir dinge machen , die noch niemand gesehen hat , c'est la vie!


nach oben springen

#8

RE: Garmin? Aber welches?

in GPS - FÖHN - REISEADAPTER &Co 10.04.2012 13:04
von steffi • Leopard | 403 Beiträge

..... sicher..... kann ich selber googeln.....

Wünsch Euch was!
st@ffi


nach oben springen

#9

RE: Garmin? Aber welches?

in GPS - FÖHN - REISEADAPTER &Co 10.04.2012 13:08
von steffi • Leopard | 403 Beiträge

Zitat von xam
Hallo Steffi!

Ich bin zwar kein Garmin, aber ein gutes "Navigationssystem", zwar nicht kaeuflich zu erwerben, nur mietbar aber dafuer unterhaltsam

P.S. habe das selbe Geraet wie SIlberadler , musste es schon dreimal umtauschen weil es nach gewisser Zeit software probleme hatte. Das vierte hat jetzt auch dieselben Probleme. Ich glaube das liegt6 an mir , da alle elektronischen geraete , egal welche, bei mir dinge machen , die noch niemand gesehen hat , c'est la vie!




Hallo xam,
zu Hause brauche ich allerdings auch keins, hasse diese Dinger sogar. Und unterhaltsam? Smile... dann schau doch mal endlich in dein Postfach!

LG: Steffi


nach oben springen

#10

RE: Garmin? Aber welches?

in GPS - FÖHN - REISEADAPTER &Co 10.04.2012 15:27
von Windhuk • Rock-Dassie | 45 Beiträge

Hallo Steffi,
ich hab jetzt schon seit ein paar Jahren Garmin nuvi 255W und bin sehr zufrieden. Waren jetzt am Wochenende beim Brandberg und es zeichnet hervorragend auf und ich speicher dann diese im Base Camp ab und habe dann immer alle Daten zur Hand. Mit T4A ideal!
LG
Elisabeth aus dem bewölkten Windhouk


nach oben springen

#11

RE: Garmin? Aber welches?

in GPS - FÖHN - REISEADAPTER &Co 10.04.2012 16:04
von steffi • Leopard | 403 Beiträge

Hallo Elisabeth!

Danke, für Deine Nachricht! ich komme gerade vom Shoppen, stand auch vor dem 255W, habe das Garmin nuevi 1490t und hoffe, das taugt was!

Liebe Grüße nach Windhouk
das Wetter hier geht gar nicht!

Steffi


nach oben springen

#12

RE: Garmin? Aber welches?

in GPS - FÖHN - REISEADAPTER &Co 10.04.2012 16:49
von Crazy Zebra • Admin | 2.556 Beiträge

Zitat von st@ffi
Hallo Elisabeth!

Danke, für Deine Nachricht! ich komme gerade vom Shoppen, stand auch vor dem 255W, habe das Garmin nuevi 1490t und hoffe, das taugt was!

Liebe Grüße nach Windhouk
das Wetter hier geht gar nicht!

Steffi



Hallo Se@ffi,

das 1490 ist voll OK, ich habe zu Hause ein paar 255 und 1490 und andere rumliegen, alle haben eines gemeinsam

sie können Karten von Drittanbietern darstellen wie Opensource und T4A, und sie reichen für das Auto alle Mal.

Was ich gelegentlich auf den Weg als Rat mitgebe, sollte jemand wirklich in die Pampa und ggf alleine wollen
sollte man sich ein kleines einfaches 2 Navi zulegen - Technik egal welche setzt irgendwann mal aus.

Gruss Kurt


Afrika - eine Liebesgeschichte - Drama & Lovestory - das volle Programm

nach oben springen

#13

RE: Garmin? Aber welches?

in GPS - FÖHN - REISEADAPTER &Co 10.04.2012 19:06
von eggitom • Admin | 1.049 Beiträge

Jetzt habe ich doch extra mein Navi hervorgeholt, das mir letzten Herbst so gute Dienste geleistet hat (ink. Geotagging) und wollte es als Empfehlung hier posten - und dann geht die Steffi einfach hin und kauft eines, ohne mich zu fragen

Na ja - mein Nüvi 1350T ist, soviel ich weiss, ohnehin nicht mehr im Handel. Und das 1490T wird sicher mindestens so gut sein.

Gruss
Thomas


Für mich ist Denkmal ein lebenslanger Imperativ, der aus zwei Wörtern besteht(Fritz Grünbaum)

EGGI'S REISESEITEN - Zahlreiche Panorama-Bilder von unseren Reisen rund um die Welt
nach oben springen

#14

RE: Garmin? Aber welches?

in GPS - FÖHN - REISEADAPTER &Co 10.04.2012 19:17
von steffi • Leopard | 403 Beiträge

Ja Thomas,

mir darf man einfach nicht so viel Geld in die Hand geben Bei Schuhen geht so ein Kauf allerdings noch schneller! Da kenne ich mich aus!

Liebe Grüße !
Steffi


nach oben springen

#15

RE: Garmin? Aber welches?

in GPS - FÖHN - REISEADAPTER &Co 10.04.2012 22:12
von Silberadler • Rhino | 1.027 Beiträge

Hallo Steffi,

Ich besitze neben dem GPSmap 60CSx auch das nüvi 1490T von Garmin.
Beim Letztgenannten hat das erste Gerät noch in der Garantiezeit den Geist aufgegeben. Es wurde anstandslos gegen ein zweites Gerät in kürzester Zeit ausgetauscht. Danach mussten wir das zweite Gerät wegen einer Fehlfunktion auch einschicken. In sehr kurzer Zeit kam es repariert zurück.
Das, was uns geärgert hat, war das Begleitschreiben. In dem es hieß “.. Letztmalige Kulanzüberprüfung. (Bedienfehler...etc. ) ...". Es hatte sich nach und vor dem Laden nicht einschalten lassen! Was daran ein Bedienfehler sein sollte, konnte ich beim besten Willen nicht nachvollziehen. Ein Gerät, das sich nicht einschalten lässt, ist für mich defekt!
Abgesehen von diesen Ereignissen sind wir mit dem Gerät zu frieden. Das große Display, die einfache Bedienung und mit NüMaps Livetime haben wir stets ein aktuelles Gerät, das sehr übersichtlich "uns den Weg weist".

Gruß Mike

PS. Hallo Jörg, wie Du siehst, macht das GPS auch bei anderen Personen Schwierigkeiten.


Aus einem Grashalm wird ein Vogelnest.
(Weisheit der Ovambo)


zuletzt bearbeitet 10.04.2012 22:13 | nach oben springen

#16

RE: Garmin? Aber welches?

in GPS - FÖHN - REISEADAPTER &Co 23.07.2012 13:57
von Emanuel • Leopard | 141 Beiträge

Steffi hat sich zwar schon entschieden, aber für die Allgemeinheit gebe ich auch noch meinen Senf dazu.

Das Angesagteste Navi von Garmin ist zur Zeit das Montana. Wenn da nicht der hohe Preis wäre. Das Auto-Kit gibt es nur als Option und mit dem Lifetime Update kostet es das drei bis fünffache eines Nüvi Bundle.
Letzte Woche habe ich mich das Nüvi 3490LMT entschieden. es hat viele Funktionen und ist superflach so dass man es auch gut für einen Städtebummel mit nehmen kann.


Atheism is a non-prophet organization.

http://africanomads.wordpress.com
http://www.nelson2africa.blogspot.com
nach oben springen

#17

RE: Garmin? Aber welches? Schaut euch das neue Nüvi 3790T genauer an!

in GPS - FÖHN - REISEADAPTER &Co 10.10.2012 06:44
von Erongo • Moderator | 569 Beiträge

Hallo Fomis

Ein guter Bekannter hat mir sein neues Garmin nüvi 3790T zum testen geborgt. Sollte zufällig jemand den Neukauf eines Straßennavigationsgerätes im Preissektor von ca. 300 Euro ins Auge gefasst haben und noch unschlüssig sein, dem kann ich die neue 3700 Serie von Garmin, nun dezetiert das 3790T empfehlen.

Es wird ja allgemein bekannt sein, dass die Tracks4 Afrika Karten mit Garmin Nüvis kompartibel sind. Hier möchte ich vor allem auf folgende Speichermöglichkeit hinweisen: Wegpunkte: 1000 - Routen: 100. Somit mache es echt Sinn und auch Spass mit BaseCamp die gesamte Routenführung im Vorraus zu planen und auch exakt via Micro-SD aufs Gerät übertragen zu können ohne die Basiskarte zu beschädigen. Weiters hat mir vor allem der hochsensible GPS-Empfänger imponiert.

Hier findet ihr die Details zu diesem Gerät

LG Erongo




nach oben springen

#18

RE: Garmin? Aber welches? Schaut euch das neue Nüvi 3790T genauer an!

in GPS - FÖHN - REISEADAPTER &Co 10.10.2012 06:49
von Crazy Zebra • Admin | 2.556 Beiträge

Hallo Erongo,

ich habe uA dieses Gerät, noch ein Hinweis.

Dieses Gerät kann Layer anzeigen, das heisst man kann die POI's entlang der Route einblenden lassen während der Navigation.
So sieht man(n) zumindest in Europa (T4A in Afrika muss ich noch ausprobieren) zB die Tankstellen, MC Foot, entlang der Route eingeblendet.
Auch kann man gezielt nach Pois suchen die sich "nur" entlang einer Autobahn befinden. Auch ist das Display schön gross.

Gruss Kurt


Afrika - eine Liebesgeschichte - Drama & Lovestory - das volle Programm

nach oben springen

#19

RE: Garmin? Aber welches? Schaut euch das neue Nüvi 3790T genauer an!

in GPS - FÖHN - REISEADAPTER &Co 10.10.2012 06:55
von Erongo • Moderator | 569 Beiträge

Hallo Kurt

Danke für Deinen Input und vor allem wünsche ich Dir viel Spass beim Test der Layerfunktion mit T4A, ich nehme an du machst das in



......nein ich bin nicht neidisch, auf keinen Fall........

LG Erongo




zuletzt bearbeitet 10.10.2012 06:56 | nach oben springen

#20

RE: Garmin? Aber welches? Schaut euch das neue Nüvi 3790T genauer an!

in GPS - FÖHN - REISEADAPTER &Co 10.10.2012 21:09
von Crazy Zebra • Admin | 2.556 Beiträge

Hallo,

ich habe mal das GARMIN nüvi 3790T in der Fussgänger-Navigation gebraucht.

Nun alzuweit dürft ihr euch nicht verirren, der eingebaute Akku macht nach ca. 90Minuten schlapp

Gruss Kurt


Afrika - eine Liebesgeschichte - Drama & Lovestory - das volle Programm

nach oben springen

#21

RE: Garmin? Aber welches? Schaut euch das neue Nüvi 3790T genauer an!

in GPS - FÖHN - REISEADAPTER &Co 10.10.2012 21:14
von Erongo • Moderator | 569 Beiträge

Hallo Kurt

jaja die GPS Empfänger sind Strom- bzw. Akkufresser. Das sieht man ja auch beim Smartphone wenn man GPS einschaltet. Aber wenn du nochmal mit einem Navi herumlaufen möchtest solltest du dir eher ein Garmin Oregon oder ganz nobel ein Garmin Montana zulegen.

LG Erongo




nach oben springen

#22

RE: Garmin? Aber welches? Schaut euch das neue Nüvi 3790T genauer an!

in GPS - FÖHN - REISEADAPTER &Co 10.10.2012 21:18
von Crazy Zebra • Admin | 2.556 Beiträge

Zitat von Erongo im Beitrag #21
Hallo Kurt

jaja die GPS Empfänger sind Strom- bzw. Akkufresser. Das sieht man ja auch beim Smartphone wenn man GPS einschaltet. Aber wenn du nochmal mit einem Navi herumlaufen möchtest solltest du dir eher ein Garmin Oregon oder ganz nobel ein Garmin Montana zulegen.

LG Erongo


Hallo Erongo,

normalerweise fahre ich zum Westflügel wenn ich auf's Klo muss
Wollte einfach sehen ob es Akkumässig auch zu Fuss klappt mit dem Westflügel.
Habe mich aber im Badezimmer 47 verlaufen weshalb ich eben ca. 90 Minuten brauchte.

LG Kurt

PS
Oh Gott oh Gott - das war Beitrag 1111 - bin ich schon so alt


Afrika - eine Liebesgeschichte - Drama & Lovestory - das volle Programm

zuletzt bearbeitet 10.10.2012 21:23 | nach oben springen

#23

RE: Garmin? Aber welches?

in GPS - FÖHN - REISEADAPTER &Co 11.10.2012 11:31
von pepe • Rock-Dassie | 23 Beiträge

Hallo,

das wichtigste ist meiner Meinung nach, immer 2 Geräte dabei zu haben. Die Navis sind nur bis 40°C tauglich - siehe Herstellerangabe von Garmin
- und die sind gerade hinter der Windschutzscheibe schnell erreicht. Ausserdem lassen sich die T4A Karten ja auf mehrere Geräte laden.

Routenspeicher halte ich bei den großen Entfernungen für überflüssig, zumal man Probleme bekommen kann, wenn man mal ein Zwischenziel nicht genau getroffen hat. Für sicherer halte ich es, nur nach einem festen Zielpunkt zu steuern. Schon das günstigste Nüvi hat 500 POIs und die sollten bei einer Urlaubstour wohl reichen.

Die Arbeitsgeschwindigkeit nimmt mit größeren Bildschirmen enorm ab. Mein Nüvi 255 baut 4mal so schnell auf, wie mein 1390.

Mein Tipp: Zwei günstige Nüvi`s um die 80 - 130 € mitnehmen, eines davon zum Urlaubsende lukrativ verkaufen


nach oben springen

#24

RE: Garmin? Aber welches?

in GPS - FÖHN - REISEADAPTER &Co 11.10.2012 11:58
von Crazy Zebra • Admin | 2.556 Beiträge

Hallo Pepe (Peter)

deine Sichtweise kann ich uneingeschränkt unterstützen!

In der Tat arbeitet mein 255 wesentlich schneller - und der Bildschirm ist auch gross genug.

Zur Temeratur - mitten in Downtown J'burg ist mein Nüvi ausgestiegen, zuerst dachte ich wegen der Hochhäuser.
Ich habe dann mein 2tes Nüvi ausgepackt und es funzelte einwandfrei - bis es wieder zu heiss wurde.
Meine Beobachtung, ab ca. 35-38°C Aussentemperatur kommt das Nüvi hinter der Windschutzscheibe in den kritischen Bereich.
Mag sein das bei modernen Autos mit reflektiven Scheiben es etwas mehr Aussentemperatur verträgt.

Gruss Kurt


Afrika - eine Liebesgeschichte - Drama & Lovestory - das volle Programm

zuletzt bearbeitet 11.10.2012 11:59 | nach oben springen

#25

RE: Garmin? Aber welches?

in GPS - FÖHN - REISEADAPTER &Co 11.10.2012 12:35
von Emanuel • Leopard | 141 Beiträge

Meine GPS haben Temperatur weit über 40 Grad ausgehalten, vorallem mein alter Streetpilot hat in Afrika schon einiges mit gemacht. Aber auch das Nüvi hat letzten August in Spanien hinter der nicht refelektierenden Windschutzscheibe und onhe AC, bei Aussentemperaturen von 45 Grad einwandfrei funktioniert.
Auch ich habe immer mindestens zwei Nav's dabei.


Atheism is a non-prophet organization.

http://africanomads.wordpress.com
http://www.nelson2africa.blogspot.com
zuletzt bearbeitet 11.10.2012 12:41 | nach oben springen



     
  IP-Adresse



Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 78 Gäste , gestern 406 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2124 Themen und 12262 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 255 Benutzer (10.12.2019 09:25).

Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor