X
#1

Die PAD ruft - auf geht`s

in FORENTREFFEN - REISEPARTNER - MITGLIEDER STELLEN SICH VOR 09.04.2012 07:20
von Erongo • Moderator | 569 Beiträge

Hallo liebe FoMis

Nachdem gestern wieder einmal im Ösiland Schnee gefallen ist und eine Schlechtwetterfront nach der anderen übers Land zieht, werde ich mich Morgen zusammen mit meinem Schwager um 15:30 Uhr ins Flugzeug setzen und Richtung Namiba düsen



Den geplanten Reiseverlauf könnt ihr Euch im Kalender FoMis in Affika
ansehen, wobei ich aber nur die erste und die letzte Unterkunft im Voraus gebucht habe. Alles dazwischen richtet sich nach Lust, Laune, Straßenzustand, Wetter usw. Alles ohne Stress, kein Kilometerfressen und im Bereich größerer Menschenansammlungen werde ich auch äußerst selten zu finden sein.

Sollte ich irgendwo über ein WLan stolpern werde ich mich kurz melden.




Ansonsten viel Spaß bis Anfang Mai



LG Erongo




zuletzt bearbeitet 09.04.2012 07:42 | nach oben springen

#2

RE: Die PAD ruft - auf geht`s

in FORENTREFFEN - REISEPARTNER - MITGLIEDER STELLEN SICH VOR 09.04.2012 08:38
von eggitom • Admin | 1.049 Beiträge

Viel Spass - und auf Bagatelle solltest du meines Erachtens ein Wlan haben

Gruss
Thomas


Für mich ist Denkmal ein lebenslanger Imperativ, der aus zwei Wörtern besteht(Fritz Grünbaum)

EGGI'S REISESEITEN - Zahlreiche Panorama-Bilder von unseren Reisen rund um die Welt
nach oben springen

#3

RE: Die PAD ruft - auf geht`s

in FORENTREFFEN - REISEPARTNER - MITGLIEDER STELLEN SICH VOR 09.04.2012 10:18
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo Erongo,
Wünsche Dir einen wunderschönen Urlaub. Kommt gesund mit tollen Eindrücken zurück

LG Serengeti


nach oben springen

#4

RE: Die PAD ruft - auf geht`s

in FORENTREFFEN - REISEPARTNER - MITGLIEDER STELLEN SICH VOR 09.04.2012 10:58
von Admin Kurt (gelöscht)
avatar

Hallo Erongo,

schade das du Kopflos durch Namibia düsen musst

Und ich leider mein Versprechen mit den Caps nicht halten konnte
Leider sind die Rohlinge immer noch nicht angekommen, die als kleine Entschuldigung

Ich wünsche dir eine wunderbare Zeit in Namibia und dass die schönen Erlebnise euch nur so überhäufen.
Natürlich wünsche ich dir auch gute Pad und das ihr immer lekker Essen auf dem Tisch habt

Vielen Dank auch dafür das du für das Forum so viele wertvolle Arbeit und Unterstützung in unendlichen Stunden geleistet hast.
In diesem Sinn freuen wir uns für dich und wünschen

Gute Pad


Mit liebem Gruss Kurt


nach oben springen

#5

RE: Die PAD ruft - auf geht`s

in FORENTREFFEN - REISEPARTNER - MITGLIEDER STELLEN SICH VOR 09.04.2012 11:21
von xam (gelöscht)
avatar

HI Erongo!

Viel Spass auf der Tour.

Schade dass Ihr nicht in Rundu vorbeikommt und somit meine tolle PIzza verpasst


nach oben springen

#6

RE: Die PAD ruft - auf geht`s

in FORENTREFFEN - REISEPARTNER - MITGLIEDER STELLEN SICH VOR 09.04.2012 13:16
von Erongo • Moderator | 569 Beiträge

Halloo Zusammen

Erst Mal vielen Dank für die netten Wünsche.

Dank Kurt fahre ich nicht kopflos sondern nackt durch die Gegend, bin ich froh dass ich bei ihm nix zu essen bestellt habe

@xam: kein Lieferservice???? mit viel Glück komme ich doch so rund 500 Km nach Maun Umgebung

@Tom: naja wenn die Campsite No 1 noch im Wlan-Bereich der Lodge liegt

LG Erongo




nach oben springen

#7

RE: Die PAD ruft - auf geht`s

in FORENTREFFEN - REISEPARTNER - MITGLIEDER STELLEN SICH VOR 12.04.2012 20:06
von Erongo • Moderator | 569 Beiträge

Hallo Zusammen

Viele Liebe Grüße an alle Fomis aus dem wunderschönen NAMIBIA.

@Tom: ich sitze soeben im Salon (hier bin ich doch tatsächlich über ein Wlan gestolpert) der Bagatelle Kalahari Game Ranch und trinke wie versprochen ein Bier auf dich. Campsite No 1 war leider schon gebucht - natürlich von Schweizern - aber die No 2 ist auch sehr schön und die Schweizerin aus dem Nachbarforum


Bin am ersten Tag in der Kalahari bereits auf insgesamt 3 Puffottern gestoßen. Eine fette Big Mama beim Guid Walk (knapp daneben gestiegen - ging zu schnell leider kein Foto) und zwei habe ich ca. 50 Megter neben der Campsite No1 direkt beim Aufstieg zu den Dünen unter einer Akazie beim poppen erwischt. Da gibt es natürlich später ein Foto für Euch (sonst glaubt das sowieso keiner)

Somit begebe ich mich nun auf die Lapa und trinke ein zweites Bier auf Tom und dann ein drittes auf Euch alle



LG Erongo




zuletzt bearbeitet 12.04.2012 20:08 | nach oben springen

#8

RE: Die PAD ruft - auf geht`s

in FORENTREFFEN - REISEPARTNER - MITGLIEDER STELLEN SICH VOR 12.04.2012 20:19
von eggitom • Admin | 1.049 Beiträge

Da muss ich mir ja direkt ein Savannah oder ein Bier holen .............................................................................................................................................. PROST!

Gruss auch an die Nachbarn!
Thomas


Für mich ist Denkmal ein lebenslanger Imperativ, der aus zwei Wörtern besteht(Fritz Grünbaum)

EGGI'S REISESEITEN - Zahlreiche Panorama-Bilder von unseren Reisen rund um die Welt
nach oben springen

#9

RE: Die PAD ruft - auf geht`s

in FORENTREFFEN - REISEPARTNER - MITGLIEDER STELLEN SICH VOR 13.04.2012 15:07
von Silberadler • Rhino | 1.027 Beiträge

Hallo,

Zitat Erongo
"...Bin am ersten Tag in der Kalahari bereits auf insgesamt 3 Puffottern gestoßen. Eine fette Big Mama beim Guid Walk (knapp daneben gestiegen - ging zu schnell leider kein Foto) und zwei habe ich ca. 50 Megter neben der Campsite No1 direkt beim Aufstieg zu den Dünen unter einer Akazie beim poppen erwischt. Da gibt es natürlich später ein Foto für Euch (sonst glaubt das sowieso keiner) ..."



Gruß Mike


Aus einem Grashalm wird ein Vogelnest.
(Weisheit der Ovambo)


nach oben springen

#10

RE: Die PAD ruft - auf geht`s

in FORENTREFFEN - REISEPARTNER - MITGLIEDER STELLEN SICH VOR 17.04.2012 18:04
von Erongo • Moderator | 569 Beiträge

Hallo nach Europa


Nachdem wie die erste Woche überlebt haben wieder mal ein kurzer Zwischenbericht aus dem schönen

nach der Kalahari war Badeurlaub in den Naturpools des Tsauchab River angesagt. Der Wasserstand des größten Polls beim Hauchabfontain Camping ist derzeit über 5 Meter. Zuvor gab es aber echt geile Wasserdurchfahrten auf der D850 (Maltahöhe Richtung Tsarisberge). Die 4x4 Zufahrt ins Soussusvlei haben wir mit der "Großen Zweiten" und Vollgas locker geschafft - warum soll man hier eigentlich Luft ablassen? Soussusvlei selbst steht unter Wasser. Der Spreetshoogte Pass war ebenfalls ein Erlebnis!



Heute hat unser Brummi nach dem echt steilen 4x4 Trail auf der Namib Greens Guestfarm plötzlich so komische Töne von sich gegeben. Kurz bevor ich diese Zeilen schreibe hat ein Mechaniker unserer Mietwagenfirma aber diesen Schaden behoben. Er hat irgendwas von verbogenem Bodenblech und Halbachsen gesprochen. Also bleiben wir hier eine Nacht länger und deziemieren die hiesigen Bestand an Windhoek Lager noch weiter.
Schlangen haben wir keine mehr gesehen, die Tiersichtungen halten sich bei diesem Grashochstand ohnehin in Grenzen, aber deswegen bin ich ja nicht hier - zumindest diesmal nicht
Somit geht es Morgen weiter in Richtung Gamsberg.

LG Erongo




zuletzt bearbeitet 17.04.2012 18:11 | nach oben springen

#11

RE: Die PAD ruft - auf geht`s

in FORENTREFFEN - REISEPARTNER - MITGLIEDER STELLEN SICH VOR 17.04.2012 18:48
von Crazy Zebra • Admin | 2.556 Beiträge

Hallo,

schön von dir zu hören!

Deine Frage weshalb Luftablassen

Damit man eben nicht mit Vollgas durch die Landschaft sausen muss - und die Fahrt langsam geniessen kann.
Musst du die Fahrt bei Vollgas unterbrechen (Stein, Wurzel, Tier) setzt die Traktion aus und du bleibst stecken

Aber geniesse jetzt deinen Pool, trink einen auf's Forum - und melde dich wieder

Herzliche Grüsse Kurt


Afrika - eine Liebesgeschichte - Drama & Lovestory - das volle Programm

nach oben springen

#12

RE: Die PAD ruft - auf geht`s

in FORENTREFFEN - REISEPARTNER - MITGLIEDER STELLEN SICH VOR 20.04.2012 23:07
von Erongo • Moderator | 569 Beiträge

Hallo Zusammen

@Kurt: die Frage bezüglich Luft ablassen war nicht allgemein gestellt sondern rein auf die Zufahrt zum Soussusvlei bezogen, weil ich da schon so ellenlange Disskusionen über die paar Meter einer etwas tieferen Sandpad gelesen habe. Dort ohne Untersetzung zu fahren war für mich eher ein Test ob es so geht oder nicht und es war nicht tragisch

Im übrigen habe ich irgendwo eine Meldung über kein Sprit auf der Tankstelle in Solitaire aufgeschnappt. Dort ist wieder alles ok und ich habe meinen Diesel sogar auf Kreditkarte bekommen . Dafür spinnt der ATM dort völlig: Also bitte nicht darauf verlassen, dass man dort Geld ziehen kann und vorher genug bunkern - von hier weg Richtung Norden kommt lange keiner mehr.

Heute bin ich in Swakopmund angelangt, gibt gerade ein schönes Gewitter daher sitzte ich in einem Bungalow des Sophia Dale Base Camps und habe vor einer halben Stunde Springbockfilet mit Swakopspargel und Kroketten gespeist - ein echter Geheimtipp aus der Küche des Herrn Fleischermeisters.

So und nun übe ich noch ein paar mal das "ohne Stirnlampe auf das WC gehen" damit ich mich zurechtfinde falls es notwendig werden sollte

LG Erongo




nach oben springen

#13

RE: Die PAD ruft - auf geht`s

in FORENTREFFEN - REISEPARTNER - MITGLIEDER STELLEN SICH VOR 21.04.2012 17:39
von janet (gelöscht)
avatar

Huhu!

Poppende Pofadders, Wasser im Sossusvlei ... herrjeh ich bin schon auf die Bilder gespannt!

Viel Spass noch und weiterhin gute Pad!

Grüssle
janet


nach oben springen

#14

RE: Die PAD ruft - auf geht`s

in FORENTREFFEN - REISEPARTNER - MITGLIEDER STELLEN SICH VOR 21.04.2012 17:48
von Crazy Zebra • Admin | 2.556 Beiträge

Hallo Erongo,

Gewitter haben wir auch aber der Rest fehlt

Ich wünsch dir eine gute Zeit dort unten, LG Kurt


Afrika - eine Liebesgeschichte - Drama & Lovestory - das volle Programm

nach oben springen

#15

RE: Die PAD ruft - auf geht`s

in FORENTREFFEN - REISEPARTNER - MITGLIEDER STELLEN SICH VOR 22.04.2012 11:58
von eggitom • Admin | 1.049 Beiträge

Zitat von Erongo
Dort ohne Untersetzung zu fahren war für mich eher ein Test ob es so geht oder nicht und es war nicht tragisch


Hallo Erongo

Wenn du mal wissen willst, wie es dort auch gehen kann, dann lies mal hier (Auszug aus unserem Reisetagebuch 2009):

Vor dem Eingang steht ein junges deutsches Paar, welches auf dem letzten Wegstück ins Sossusvlei mit dem Wagen im Sand stecken geblieben und ihn nicht mehr rausgekriegt hat: irgend ein Problem mit der Kupplung. Dachzelt, Gepäck, alles ist hinten im Sandsturm; mit dem Allernötigsten stehen sie da im Dunkeln vor dem Restaurant und versuchen via Handy, die Rettungsaktion für ihren Wagen zu koordinieren und eine Schlafgelegenheit zu organisieren. Ein Notzelt haben sie bereits: Wir bieten ihnen unseren vierten Schlafsack und eine Decke an, falls es anders nicht klappt: ein Angebot, das sie glücklicherweise nicht in Anspruch nehmen müssen.
(...tags darauf...)
Beim Uebergang auf die Sandstrecke merke ich schnell, dass unser Fahrzeug mit den breiten Reifen seine Qualitäten hat. Zudem ist bis jetzt ein einziges Fahrzeug - wohl von einer der Lodges - nach hinten gefahren und dessen Fahrer hat uns eine gute Spur gelegt. Siggi folgt - nachdem er mit Hilfe unseres Druckmessers etwas Luft abgelassen hat - problemlos nach. Unterwegs kommen wir am liegengebliebenen Fahrzeug vorbei, das hier immer noch der Rettung harrt.

Was die ganze Geschichte schliesslich gekostet hat, weiss ich nicht. Aber dass sie dich da nicht gratis rausholen, versteht sich von selbst.

Gruss
Thomas


Für mich ist Denkmal ein lebenslanger Imperativ, der aus zwei Wörtern besteht(Fritz Grünbaum)

EGGI'S REISESEITEN - Zahlreiche Panorama-Bilder von unseren Reisen rund um die Welt
nach oben springen

#16

RE: Die PAD ruft - auf geht`s

in FORENTREFFEN - REISEPARTNER - MITGLIEDER STELLEN SICH VOR 29.04.2012 17:52
von Erongo • Moderator | 569 Beiträge

Hi Tom

stimmt es gibt nichts was es nicht gibt. Aber Sandsturm plus defekte Kupplung ist eben eine echt blöde Mischung.

Ansonsten ist hier alles in Ordnug und das Wetter hält immer noch. 6 Mal Regen in 3 Wochen davon vier Mal Nachts ist im April echt kein Anlaß zur Beschwerde .Nachdem Erongo nun endlich wirklich einmal im Erongo war geht unsere Reise schon wieder zu Ende. Sitze derzeit im Bushcamp der Ondekaremba Farm. Morgen Abend startet dann unser Flieger.

@Janet: wenn ich mich nicht irre habe ich auch irgendwo eine Spinne erwischt

Also dann bis bald

LG Erongo




nach oben springen

#17

RE: Die PAD ruft - auf geht`s

in FORENTREFFEN - REISEPARTNER - MITGLIEDER STELLEN SICH VOR 29.04.2012 18:22
von Lumela • Leopard | 259 Beiträge

In Namibia vergeht die Zeit schneller als hier bei der Arbeit

Dann wünsch ich Dir einen guten Heimflug



Lumela


Das Risiko eines Abenteuers ist mehr wert als tausend Tage Wohlleben und Bequemlichkeit - Paulo Coelho


zuletzt bearbeitet 30.04.2012 07:55 | nach oben springen

#18

RE: Die PAD ruft - auf geht`s

in FORENTREFFEN - REISEPARTNER - MITGLIEDER STELLEN SICH VOR 30.04.2012 07:36
von Silberadler • Rhino | 1.027 Beiträge

Zitat von Erongo
" ...Hi Tom

stimmt es gibt nichts was es nicht gibt. Aber Sandsturm plus defekte Kupplung ist eben eine echt blöde Mischung.

...
...
Also dann bis bald

LG Erongo"



Hallo,

in der Tat eine blöde Mischung. Hoffentlich reagierte oder reagiert der Autovermieter auf die defekte Kupplung gelassen.

Gruß Mike


Aus einem Grashalm wird ein Vogelnest.
(Weisheit der Ovambo)


zuletzt bearbeitet 30.04.2012 07:37 | nach oben springen

#19

RE: Die PAD ruft - auf geht`s

in FORENTREFFEN - REISEPARTNER - MITGLIEDER STELLEN SICH VOR 02.05.2012 09:39
von Erongo • Moderator | 569 Beiträge

Hallo Zusammen

Melde mich aus dem Erongo zurück

Während ich die ca. 3000 Bilder aussortiere werde ich vorerst mal ein paar Unterkünfte einstellen. Der endgültige Reisebericht wird etwas dauern und kommt als fertiges Exemplar im PDF-Format.

@Kurt: welche Datenmenge kann man in einem Durchgang uploaden. Ich überlegt gerade den Reisebereicht in 3 Teile (3 Wochen) aufzuteilen. Ich hoffe das geht sich aus.

LG Erongo




nach oben springen

#20

RE: Die PAD ruft - auf geht`s

in FORENTREFFEN - REISEPARTNER - MITGLIEDER STELLEN SICH VOR 02.05.2012 10:09
von Crazy Zebra • Admin | 2.556 Beiträge

Hallo Erongo,

danke für deine Rückmeldung aus dem Erongo.

Als unproblematisch scheinen 2-3 MB bei schnellen Uploadverbindungen gehen auch schon mal 5MB in einem Rutsch hoch.
Das Problem ist nicht die Grösse der Datei sondern die Zeit die beim Hochladen benötigt wird - ist diese zu lang kommt ein Server-Time-Out.

Gruss Kurt


Afrika - eine Liebesgeschichte - Drama & Lovestory - das volle Programm

nach oben springen



     
  IP-Adresse



Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 236 Gäste , gestern 135 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2123 Themen und 12259 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 255 Benutzer (10.12.2019 09:25).

Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor