X
#1

Die Zeit: Dossier - Wir ziehen in die letzte Schlacht

in INTERNET MEDIENWELT 10.02.2012 20:22
von Nenette • Leopard | 105 Beiträge

In der Zeit von dieser Woche:
"Wir ziehen in die letzte Schlacht" Woche für Woche werden in Südafrika weiße Farmer brutal überfallen. Ein Hügel voller Grabkreuze erinnert an die Bauern, die seit dem Ende der Apartheid getötet wurden. Was ist der Grund für die massenhaften Morde? von Bartholomäus Grill
Ein Artikel von drei Seiten erläutert die Hintergründe.
Viele Grüße,
Nenette


nach oben springen

#2

RE: Die Zeit: Dossier - Wir ziehen in die letzte Schlacht

in INTERNET MEDIENWELT 10.02.2012 21:51
von Silberadler • Rhino | 1.027 Beiträge

Hallo Nenette,

ist es Dir möglich den Link zu den von Dir angesprochenen Artikel hier einzustellen. Ansonsten ist es schwer auf Deine Aussage einzugehen.

Vielen Dank

Gruß Mike


Aus einem Grashalm wird ein Vogelnest.
(Weisheit der Ovambo)


nach oben springen

#3

RE: Die Zeit: Dossier - Wir ziehen in die letzte Schlacht

in INTERNET MEDIENWELT 11.02.2012 11:19
von Nenette • Leopard | 105 Beiträge

Hallo Mike,
mein Posting war nicht als Diskussionsgrundlage gedacht, sondern als Information.
Den Artikel kann man in der gedruckten Ausgabe der Zeit lesen. Das hätte ich etwas klarer ausdrücken sollen.
Viele Grüße,
Nenette


nach oben springen

#4

RE: Die Zeit: Dossier - Wir ziehen in die letzte Schlacht

in INTERNET MEDIENWELT 11.02.2012 12:48
von Erongo • Moderator | 569 Beiträge

online habe ich bis dato nur das gefunden

http://www.zeit.divine.de/07/web/

LG Erongo




zuletzt bearbeitet 11.02.2012 12:49 | nach oben springen

#5

RE: Die Zeit: Dossier - Wir ziehen in die letzte Schlacht

in INTERNET MEDIENWELT 11.02.2012 13:53
von Silberadler • Rhino | 1.027 Beiträge

Hallo Erongo,

zunächst vielen Dank.
Die PDF-Datei schreibt zu dem Thema
"...Südafrika Weiße Farmer
werden überfallen und ermordet
VON BARTHOLOMÄUS GRILL ..."
Das ist leider zu wenig.
Dies erlaubt aber keinem von uns, dem von Nenette angesprochenen Artikel zu reagieren.

Gruß Mike


Aus einem Grashalm wird ein Vogelnest.
(Weisheit der Ovambo)


nach oben springen

#6

RE: Die Zeit: Dossier - Wir ziehen in die letzte Schlacht

in INTERNET MEDIENWELT 11.02.2012 14:11
von eggitom • Admin | 1.049 Beiträge

Hallo zusammen

Erongo's Link habe ich gestern auch gefunden. Und Nenette sagt ja auch: "mein Posting war nicht als Diskussionsgrundlage gedacht, sondern als Information.". Also warten wir doch die gedruckte Ausgabe ab, lesen sie sorgfältig durch und legen dann los

Ich hoffe nur, ich kriege "Die Zeit" hier in Bern.

Und wer sich vorab zu Bartholomäus Grill (Mike, danke für den Hinweis) schlau machen will, kann das hier und hier.

Gruss
Thomas


Für mich ist Denkmal ein lebenslanger Imperativ, der aus zwei Wörtern besteht(Fritz Grünbaum)

EGGI'S REISESEITEN - Zahlreiche Panorama-Bilder von unseren Reisen rund um die Welt
zuletzt bearbeitet 11.02.2012 14:12 | nach oben springen

#7

RE: Die Zeit: Dossier - Wir ziehen in die letzte Schlacht

in INTERNET MEDIENWELT 11.02.2012 15:23
von Afrika Sonne (gelöscht)
avatar

Zitat
Ich hoffe nur, ich kriege "Die Zeit" hier in Bern.



also wir sind vorhin beim Zeitungshändler vorbei gekommen. Bei der Frage nach der Zeit hat er uns völlig irritiert angeschaut "also wir haben hier die Bild und die Morgenpost. Was wollen Sie, eine Zeitung "Zeit" ...? (kannte er offensichtlich nicht) "


nach oben springen

#8

RE: Die Zeit: Dossier - Wir ziehen in die letzte Schlacht

in INTERNET MEDIENWELT 13.02.2012 19:58
von Volker (gelöscht)
avatar

Hallo,

hier der Link zum mittlerweile online gestellten Artikel, der die zahlreichen Facetten des Konfliktes aufzeigt:

http://www.zeit.de/2012/07/DOS-Farmermorde/komplettansicht

Viele Grüße,

Volker


nach oben springen

#9

RE: Die Zeit: Dossier - Wir ziehen in die letzte Schlacht

in INTERNET MEDIENWELT 14.02.2012 18:18
von Afrika Sonne (gelöscht)
avatar

Hallo Volker,
danke fürs Artikel reinstellen!

Also was mich als erstes schockierte, war die hohe Mordrate. Andererseits bin ich mir unsicher, ob die Angaben so korrekt sind? Um das etwas zu relativieren (keineswegs zu beschönigen):
2010/2011 gab es in ZA 15.940 Morde (Quelle), demgegenüber stehen ca. 150 Morde pro Jahr an Farmern, was 0,9% entsprechen würde (Angabe im Artikel: seit 1991 3000 Morde).

Was mich aber noch viel mehr erschreckt, sind die Äußerungen sowohl von Schwarzen als auch Weißen. Leider kann ich gar nicht beurteilen, wieweit verbreitet diese Ansichten sind, aber da meint man wirklich, die Zeit ist dort vor einigen Jahrzehnten stehen geblieben.
»Es sind Wilde, aber das werdet ihr Europäer nie verstehen. Sie haben kein Hirn, überall auf der Welt sind die Neger nur Versager.«
»Erst machen wir das Land urbar und füttern die Schwarzen, dann bringen sie uns zum Dank um.« (Quelle)

Wie überall auf der Welt ist es mir ein Rätsel, wie Menschen so menschenverachtend gegenüber anderen sein können. Wie die Würde von anderen degradiert wird, wie Schwarze offensichtlich heute noch laut Human Rights Watch auf Farmen ausgebeutet und misshandelt werden. Auch wenn das „nur“ X Fälle sind: nach der Geschichte ist es für mich verständlich, dass jeder einzelne Fall zuviel ist und Öl aufs Feuer.

Dennoch: nur 2% der Morde seien rassistisch motiviert. „Etwa 70% der Morde resultieren aus Streitigkeiten, oft unter Leuten, die sich kennen, die dann gewalttätig ausgetragen werden. Dies passiert eben meist in besonders ärmlichen sozio-ökonomischen Bedingungen, wo viele Menschen auf geringem Platz zusammen wohnen, also in Townships oder ländlichen Gebieten.“ (Quelle)
Wenn ich es richtig in Erinnerung habe, werden nur 12% der Morde aufgeklärt, was natürlich auch fast ein Freifahrtsschein ist.

Letzten Endes muss das Ganze m. E. politisch geklärt werden. Eine Landreform für sich wird da nicht viel weiter helfen. Auch wenn einer für Schwarze sicher groß empfundene Ungerechtigkeit damit begegnet werden soll:
9% der Bevölkerung sind Weiße.
<40.000 davon sind Farmer.
D. h. 0,08% der Bevölkerung besitzen 80% aller Nutzflächen/Farmen.

Viele Grüße
Afrika Sonne



P. S. zur Ergänzung ein paar Artikel
- AZ vom 07.04.2010 "Südafrikas Farmer leben gefährlich"
- Our Land.de "Agrarpolitik und Landreform in Südafrika"
- FAZ, 29.07.2088, Zur landreform in Südafrika "Das riecht nach Zimbabwe"
- Capetown Online, 21.04.2011 "Südafrikas schleppende Landreform"
- Die Welt, 31.01.2011 "Südafrikas Farmer zieht es nach Georgien"
- South African Police Service "Crime Report 2010/2011"


zuletzt bearbeitet 14.02.2012 18:42 | nach oben springen

#10

RE: Die Zeit: Dossier - Wir ziehen in die letzte Schlacht

in INTERNET MEDIENWELT 14.02.2012 20:09
von Silberadler • Rhino | 1.027 Beiträge

Zitat von Afrika Sonne
Hallo Volker,
danke fürs Artikel reinstellen! ..."


"...


P. S. zur Ergänzung ein paar Artikel
- AZ vom 07.04.2010 "Südafrikas Farmer leben gefährlich"
- Our Land.de "Agrarpolitik und Landreform in Südafrika"
- FAZ, 29.07.2088, Zur landreform in Südafrika "Das riecht nach Zimbabwe"
- Capetown Online, 21.04.2011 "Südafrikas schleppende Landreform"
- Die Welt, 31.01.2011 "Südafrikas Farmer zieht es nach Georgien"
- South African Police Service "Crime Report 2010/2011" ..."



Ein bisschen viel Literatur (von 1652 bis heute) . Wer kann das alles Lesen am [Ro5]

Schönen Abend.

Gruß Mike


Aus einem Grashalm wird ein Vogelnest.
(Weisheit der Ovambo)


zuletzt bearbeitet 25.04.2012 16:45 | nach oben springen

#11

RE: Die Zeit: Dossier - Wir ziehen in die letzte Schlacht

in INTERNET MEDIENWELT 14.02.2012 20:45
von Afrika Sonne (gelöscht)
avatar

Zitat von Silberadler
Ein bisschen viel Literatur (von 1652 bis heute) Wer kann das alles lesen... .



Ich kann Dich beruhigen: das hab ich nicht erwartet
aber es steht ja auch unter P. S., also für den, der noch Hintergrundinfos will oder einfach Muse hat... irgendwann...

also feiert noch schön Valentinstag [Ro2]

liebe Güße
Afrika Sonne


zuletzt bearbeitet 25.04.2012 16:46 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Letzten Dienstag in Ghanzi
Erstellt im Forum REISEBERICHTE von xam
4 29.10.2014 11:10
von Biggidiebigge • Zugriffe: 1389
Ärzte ohne Grenzen ziehen sich aus Somalia zurück
Erstellt im Forum INTERNET MEDIENWELT von Picco
1 17.08.2013 19:35
von Crazy Zebra • Zugriffe: 542
Südafrikareise 2012
Erstellt im Forum REISEBERICHTE von TiMoLoKa
2 08.10.2017 10:49
von Crazy Zebra • Zugriffe: 2915
Mugabes letzte Absteige
Erstellt im Forum INTERNET MEDIENWELT von Crazy Zebra
0 15.09.2012 13:04
von Crazy Zebra • Zugriffe: 745
Afrika: Ist es Zeit für eine beschneidungsbetonte HIV-Politik?
Erstellt im Forum INTERNET MEDIENWELT von Crazy Zebra
3 29.08.2012 15:16
von jeweller • Zugriffe: 593
Muammar Al-Gaddafi, wie sich die Zeiten ändern :-)
Erstellt im Forum FRAGEN ZUM FORUM UND OFF TOPIC von Crazy Zebra
5 06.04.2012 11:49
von eggitom • Zugriffe: 483
Letzte Beiträge (Spalte)
Erstellt im Forum FRAGEN ZUM FORUM UND OFF TOPIC von Crazy Zebra
1 29.02.2012 09:41
von eggitom • Zugriffe: 657
Zeit für etwas Musik?
Erstellt im Forum FOTO - VIDEO - AUDIO von Afrika Sonne
1 07.02.2012 21:25
von Admin Kurt • Zugriffe: 597
Schnäpp-chen Zeit
Erstellt im Forum FRAGEN ZUM FORUM UND OFF TOPIC von Admin Kurt
0 11.12.2011 11:26
von Admin Kurt • Zugriffe: 430

     
  IP-Adresse



Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 80 Gäste , gestern 406 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2124 Themen und 12262 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 255 Benutzer (10.12.2019 09:25).

Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor