X
#1

Warum es sich lohnt, nach Simbabwe zu reisen

in Alle anderen Fragen und Themen zu diesen Ländern 02.02.2012 11:20
von Silberadler • Rhino | 1.027 Beiträge

Hallo,




"... Simbabwe hat ein schlechtes Image, vor allem wegen der politischen Lage.
Für Reisende ist das Land aber relativ sicher.
Es bietet traumhafte Wasserfälle und hat herzliche Gastgeber. ..."




Mehr hier:
http://www.welt.de/reise/article13845277...-zu-reisen.html

Gruß Mike


Aus einem Grashalm wird ein Vogelnest.
(Weisheit der Ovambo)


zuletzt bearbeitet 02.02.2012 11:20 | nach oben springen

#2

RE: Warum es sich lohnt, nach Simbabwe zu reisen

in Alle anderen Fragen und Themen zu diesen Ländern 02.02.2012 12:19
von Crazy Zebra • Admin | 2.556 Beiträge

Hallo Mke,

dies Kernaussage werde ich dieses Jahr überprüfen dürfen

LG Kurt


Afrika - eine Liebesgeschichte - Drama & Lovestory - das volle Programm

nach oben springen

#3

RE: Warum es sich lohnt, nach Simbabwe zu reisen

in Alle anderen Fragen und Themen zu diesen Ländern 02.02.2012 13:17
von Guido (gelöscht)
avatar

Hallo,

Zitat von Crazy Zebra
dies Kernaussage werde ich dieses Jahr überprüfen dürfen



Wann? Wir überlegen auch gerade, da im Mai hinzufahren - insbesondere in den Hwange. 2 Dinge halten mich noch ein bisschen ab.

150 USD für eine nett gelegene Campsite, die dann häufig nicht mehr als eine völlig heruntergekommene Dusche bietet, sind eine Preispolitik, mit der ich mich nicht anfreunden kann. So etwas will ich eigentlich grundsätzlich nicht unterstützen und jede Buchung ist eine Voting für solche Preise.

Und es gibt in jüngster Zeit erschreckend viele Berichte über Wilderei in Simbabwe. Das scheint dort extreme Ausmaße anzunehmen und den Staat juckt es anscheinend nicht. Der ruft nicht mal Gelder ab, die zum Tierschutz bereitstehen - gespendet u.a. von Deutschland. Bis Wilderer die Tierbestände weitgehend ausgerottet haben, dauert es sicher noch eine Weile. Es gab zuletzt schon einige, die von sehr ängstlichen und sofort flüchtenden Tieren berichteten, wenn sie denn überhaupt welche gesehen haben. Klar auf der anderen Seite wird das Wilderei-Problem eher noch weiter zunehmen, wenn keine Touristen kommen. Henne-Ei-Problem.

Beste Grüße

Guido


nach oben springen

#4

RE: Warum es sich lohnt, nach Simbabwe zu reisen

in Alle anderen Fragen und Themen zu diesen Ländern 02.02.2012 13:56
von Silberadler • Rhino | 1.027 Beiträge

Zitat von Guido
Hallo,

Zitat von Crazy Zebra
dies Kernaussage werde ich dieses Jahr überprüfen dürfen



Wann? Wir überlegen auch gerade, da im Mai hinzufahren - insbesondere in den Hwange. 2 Dinge halten mich noch ein bisschen ab.

150 USD für eine nett gelegene Campsite, die dann häufig nicht mehr als eine völlig heruntergekommene Dusche bietet, sind eine Preispolitik, mit der ich mich nicht anfreunden kann. So etwas will ich eigentlich grundsätzlich nicht unterstützen und jede Buchung ist eine Voting für solche Preise. ..."


Beste Grüße

Guido




Hallo Guido,

das mit den Preisen kann ich nur unterstreichen. Wenn das Preis-Leistungs-Verhältnis nicht annährend stimmt, dann sollte man immer wenn es möglich auf die angebotene Leistung verzichten. Die Sache mit der Wilderei ist, wie Du schon selber schreibst ist das ein Henne-Ei-Problem. Das würde mich nicht abschrecken dort hinzufahren. Früher und zum heutigen Zeitpunkt wird auch in anderen Ländern gewildert. In Südafrika waren es vor Kurzem im Krüger National Park die Nashörner, die gewildert wurden, dennoch fahre ich nach Südafrika.

Hallo Kurt,

dann dürfen wir hoffen, dass Deine "Überprüfung" aus Simbabwe hier auch einfließen.

Gruß Mike


Aus einem Grashalm wird ein Vogelnest.
(Weisheit der Ovambo)


zuletzt bearbeitet 02.02.2012 14:01 | nach oben springen

#5

RE: Warum es sich lohnt, nach Simbabwe zu reisen

in Alle anderen Fragen und Themen zu diesen Ländern 02.02.2012 14:05
von Crazy Zebra • Admin | 2.556 Beiträge

Wir fahren leider erst Okt/Nov. 2012

die Campsites liegen je nach Ort ab 20US$

Botswanadreams kann euch da sehr gut Auskunft geben, sie waren Nov. 2011 dort

Gruss Kurt


Afrika - eine Liebesgeschichte - Drama & Lovestory - das volle Programm

nach oben springen

#6

RE: Warum es sich lohnt, nach Simbabwe zu reisen

in Alle anderen Fragen und Themen zu diesen Ländern 02.02.2012 16:21
von Guido (gelöscht)
avatar

Hallo Kurt,

Zitat von Crazy Zebra
die Campsites liegen je nach Ort ab 20US$



Die Preise auf der Zimparks-Website scheinen nicht mehr aktuell zu sein. In den meisten Reiseberichten werden Guvalala, Kennedy 1 und Ngweshla als die Top-Plätze im Hwange beschrieben. Und die kosten jetzt wohl pauschal 150 USD. Dafür darf man mit 12 Personen einfallen. Das mag für im Rudel reisende Südafrikaner passend sein. Für unsereins ist es übel teuer. Die alternative Regelung 25 USD pro Person scheint es nicht mehr zu geben. 15-25USD scheint es höchsten noch in den Hauptcamps zu geben. Masuma, Mandavu, Jambile usw. kosten nun wohl pauschal 100 USD.

Die andere Frage ist natürlich auch immer: Wird es nochmal besser? Oder ärgert man sich später mal, dass man es "damals" für 150 USD nicht gemacht hat, wenn es dann 250 USD kostet oder das Land in Anarchie versunken ist?

Beste Grüße

Guido


zuletzt bearbeitet 02.02.2012 16:22 | nach oben springen

#7

RE: Warum es sich lohnt, nach Simbabwe zu reisen

in Alle anderen Fragen und Themen zu diesen Ländern 02.02.2012 17:18
von Crazy Zebra • Admin | 2.556 Beiträge

Hallo Guido,


nun Glaskugel-Lesen können wir alle nicht

Dass die heutige Regel denen zu Gute kommt die in Gruppen reisen ist auch unbestritten.
Aber dir Camps sollen ja sehr grosszügig sein, und ob man auf einer deluxe Campsite übernachten
möchte oder in den Hauptcamps ist wohl Ansichtssache.

Wir werden wohl in den Hauptcamps übernachten, wir fahren ja während des Tages (oder spazieren)
durch den Park. Meinem Steak am Abend ist es reichlich egal wo es gegrillt wird und nachts ist es eh dunkel.

Zu berücksichtigen gilt es auch die extrem günstigen Parkeintritte. Zum Vergleich im Nordluwangwa (ZAM)
bezahle ich so um die 20US$/P für die Campsite und je Tag N-Park 100US$ de Facto kostet mich der Park
dort so viel wie eine Luxuscampsite in ZIM.

Ob es besser wird, hmmmm frag mich in 10 Jahren wieder

Herzliche Grüsse Kurt


Afrika - eine Liebesgeschichte - Drama & Lovestory - das volle Programm

nach oben springen

#8

RE: Warum es sich lohnt, nach Simbabwe zu reisen

in Alle anderen Fragen und Themen zu diesen Ländern 02.02.2012 19:27
von botswanadreams (gelöscht)
avatar

Hallo Guido

einige aktuelle Preise findest Du in unserem Reisebericht. In der Summe ist ZIM eher billiger als Botswana. Bedenke bitte

Hwange Parkeintritt US$ 20 für 7 Tage = 2,86 US$ pro Tag Eintritt, Auto US$ 10 für 7 Tage = 1,43 US$ pro Tag. Wenn du dann einen Mix aus Haupt- und Exklusiven Camps wählst, ist es ein annehmbarer Preis. Hier gilt halt das Motto - weniger ist mehr für preisbewusste.

LG
Christa


nach oben springen

#9

RE: Warum es sich lohnt, nach Simbabwe zu reisen

in Alle anderen Fragen und Themen zu diesen Ländern 02.02.2012 19:41
von botswanadreams (gelöscht)
avatar

Noch eine Anmerkung zum Thema Wilderei.

Die Zunahme in allen afrikanischen Ländern ist erschreckend. In Zimbabwe ist es in allen Parks bis auf Mana Pools verboten, sich vom Auto zu entfernen. Dies gilt nicht wegen der Gefahr von Tieren, sondern auf Grund des Verdachts der Wilderei. Wilderer in den Parks werden erschossen, ehe sich die Ranger erschießen lassen. Gleiches gilt wohl mittlerweile auch in Botswana.

Christa


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
20 Tage Rundereise Namibia, Botswana, Simbabwe und Südafrika
Erstellt im Forum REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS von Kleine_Nette
2 15.08.2017 08:33
von heart4zw • Zugriffe: 569
Zwölf Wochen durch das südliche Afrika – (k)ein Urlaub mit dem Landrover (Südafrika – Botswana – Simbabwe - Sambia)
Erstellt im Forum REISEBERICHTE von Der Reisende
3 11.03.2015 16:27
von Der Reisende • Zugriffe: 1676
Ostafrika Reise durch Kenia, Tansania, Sambia, Ruanda, Uganda
Erstellt im Forum REISEBERICHTE von Guko
46 27.10.2014 12:57
von Picco • Zugriffe: 7447
Tanzania - Reise und Sicherheitshinweise aktualisiert
Erstellt im Forum REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS von sasowewi
0 04.09.2013 17:50
von sasowewi • Zugriffe: 1262
0067 Simbabwe,Harare, Bronte Hotel
Erstellt im Forum REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS von Crazy Zebra
0 29.12.2012 18:20
von Crazy Zebra • Zugriffe: 783
Simbabwe beschlagnahmt Wildpark
Erstellt im Forum INTERNET MEDIENWELT von Crazy Zebra
13 31.08.2012 12:33
von Sanyati • Zugriffe: 919
Kanu-Safari durch Simbabwe [Manapool]
Erstellt im Forum INTERNET MEDIENWELT von Crazy Zebra
1 31.08.2012 09:08
von Sanyati • Zugriffe: 781
EU lockert Sanktionen gegen Simbabwe
Erstellt im Forum Alle anderen Fragen und Themen zu diesen Ländern von Silberadler
0 19.02.2012 09:04
von Silberadler • Zugriffe: 844
Neue Flugverbindungen: Sambia, Seychellen, Simbabwe
Erstellt im Forum INTERNET MEDIENWELT von Crazy Zebra
5 24.08.2012 20:38
von Crazy Zebra • Zugriffe: 1319

     
  IP-Adresse



Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Besucherzähler
Heute waren 43 Gäste , gestern 158 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2124 Themen und 12261 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 255 Benutzer (10.12.2019 09:25).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0