X
#1

Der Lake Bogoria - wo es brodelt und kocht

in REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS 31.01.2012 19:05
von Birgitt • Rock-Dassie | 28 Beiträge

Es brodelt und kocht am Lake Bogoria

Der Lake Bogoria ist Mittelpunkt eines besonders eindrucksvollen, etwa 110 qkm großen Nationalreserves und liegt im östlichen Teil des Great Rift Valley, etwa 280 km nordwestlich von Kenyas Hauptstadt Nairobi entfernt. Nakuru, viertgrößte Stadt Kenyas und Hauptstadt der Provinz Rift Valley, ist etwa 90 km entfernt.



Der See ist stark alkalisch und berühmt für seinen Vogelreichtum. Zahlreiche heiße Quellen und Geysire tauchen das Westufer des Lake Bogoria in einen Sprühnebel aus heißem Wasserdampf. Die Wassertemperatur beträgt z. T. knapp 100°C.
Bis zu 4 m hoch können die Wasserfontänen aus dem vulkanischen Boden sprühen. Sie sind lebendige Zeitzeugen für die immer noch anhaltende vulkanische Aktivität in diesem Gebiet.





Wer den Lake Bogoria besucht, sollte ein Paket Hühnereier und einen entsprechend großen Plastikbeutel dabei haben. Probiert es einmal aus und kocht eure Eier für den Lunch in den heißen Quellen. Pfiffige Ranger bieten gelegentlich sogar Eier zum Verkauf an.



Unzählige Flamingos säumen zeitweise die Ufer des Sees, aber auch Pelikane und Schreiseeadler sind dort beheimatet.
Zu den Säugetieren, die im dichten Buschwerk in der Umgebung des Sees zu finden sind, gehören die kleinen, scheuen Dikdiks, Klippspringer, Zebras, Büffel, die seltenen Großen Kudus, mit einer Schulterhöhe von 1,50 m und ihren wie Korkenzieher gedrehten Hörnern, Grant Gazellen, Impalas und - schenkt man dem Schild am Gate Glauben - sogar Leoparde. Wir haben weder 2007 noch 2009, als wir dort waren, Leoparden gesichtet.



Im Lake Bogoria Nationalreserve sind alle Ziele gut ausgeschildert, so dass man beruhigt ohne Navi fahren kann.

Campingsites am Lake Bogoria

Am Lake Bogoria gibt es 3 Public Campsites, die alle um die südliche Seespitze verteilt liegen:

1. Acacia Campsite
2. Riverside Campsite
3. Fig Tree Campsite

Alle Campsites liegen direkt am See, 1. und 3.verfügen auch über Toiletten, die aber nicht wirklich nutzbar sind.



Für uns am reizvollsten ist die Fig Tree Campsite, durch die ein Bach, gespeist von einer Frischwasserquelle, fließt. Der Bach mündet direkt in den See. Der Platz ist umgeben von großen Bäumen – Feuerholz findet man somit reichlich.
Wir haben das Wasser des Baches zum Kochen und natürlich für die Körperwäsche genutzt – auf Seifen sollte man allerdings verzichten.


Der Bach teilt die Fig Tree Campsite in zwei Hälften


Unser Zelt bauen wir direkt am Seeufer auf

Die Flamingos kommen in der Nacht ganz nah ans Ufer heran und verursachen in ihrer Vielzahl durchaus auch schon mal einen ruhestörenden Lärm.


Überall säumen Flamingos die Ufer des Sees

Wir haben die Fig Tree Campsite im August 2009 selbst genutzt – Acacia und Riverside Campsite haben wir lediglich 2009 besichtigt. Sie sind auch sehr schön, aber begeistert hat uns Fig Tree. Doch schließlich ist das ja Geschmacksache und da das Nationalreserve nicht so groß ist, lohnt es sich, erst einmal alle drei Campingsites , die ja auch nicht so weit voneinander entfernt liegen, anzusehen und sich dann zu entscheiden.


An der Acacia Campsite - auch hier ein schöner Platz unmittelbar am Lake Bogoria gelegen


Koordinaten

Loboi Gate: N 00° 21.060 – EO 36° 03.816 – Höhe 1007 m

Acacia Campsite: N00° 11852 – EO 36° 06.483 – Höhe 1029 m

Fig Tree Campsite: N 00° 11.575 – EO 36° 07.429 – Höhe 1026 m


Abendstimmung - Blick von unserem Zelteingang auf den Lake Bogoria


Einkaufsmöglichkeiten gibt es am Loboi Gate (29 km) oder in Marigat (ca. 40 km)

Park- und Campingfees


Park Fees (ab 1.7.09): 1000 Kshs p.P. und 200 Kshs pro Auto
Camping Fees: 500 Kshs p.P./

Ein lohnenswertes Safariziel!


Liebe Grüße
Birgitt


zuletzt bearbeitet 31.01.2012 20:57 | nach oben springen

#2

RE: Der Lake Bogoria - wo es brodelt und kocht

in REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS 31.01.2012 19:22
von Silberadler • Rhino | 1.027 Beiträge

Hallo Birgitt,

"... Zahlreiche heiße Quellen und Geysire tauchen das Westufer des Lake Bogoria in einen Sprühnebel aus heißem Wasserdampf....", da drängt sich im ersten Moment der Vergleich mit Island auf.
Wenn man dann allerdings die vielen Flamingos sieht, dann relisiert man, dass man sich in südlichen Gefilden befindet. Die reichhaltige Vogelwelt könnte auch für michsehr reizvoll sein.
Gehört ins WIKI.

Gruß Mike


Aus einem Grashalm wird ein Vogelnest.
(Weisheit der Ovambo)


nach oben springen

#3

RE: Der Lake Bogoria - wo es brodelt und kocht

in REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS 31.01.2012 19:23
von Admin Kurt (gelöscht)
avatar

Hallo Birgitt,

vielen Dank für diesen «Hot Spot»!

Dieser verdient natürlich die Aufnahme in unser WIKI
Informativ und gut bebildert wird er einigen helfen die als
Reiseziel Kenia ins Auge fassen, Merci!

Kurt


nach oben springen

#4

RE: Der Lake Bogoria - wo es brodelt und kocht

in REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS 31.01.2012 19:33
von eggitom • Admin | 1.049 Beiträge

Zitat von Silberadler
Gehört ins WIKI.


Hallo alle

habe ich vorhin auch gleich gedacht, als ich den Bericht gelesen habe. Ich kümmere mich morgen drum; jetzt muss ich in's Volley-Training

LG Thomas

Angefügte Bilder:
playing volleyball.gif

Für mich ist Denkmal ein lebenslanger Imperativ, der aus zwei Wörtern besteht(Fritz Grünbaum)

EGGI'S REISESEITEN - Zahlreiche Panorama-Bilder von unseren Reisen rund um die Welt
zuletzt bearbeitet 31.01.2012 19:33 | nach oben springen

#5

RE: Der Lake Bogoria - wo es brodelt und kocht

in REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS 31.01.2012 19:49
von Nenette • Leopard | 105 Beiträge

Hallo Birgitt,
Bogoria ist wirklich ein Highlight in Kenya. Danke für die schönen Fotos und die Erinnerungen.
Gut, dass man auf den Bildern den Geruch nicht sieht .
Liebe Grüße,
Nenette


nach oben springen

#6

RE: Der Lake Bogoria - wo es brodelt und kocht

in REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS 31.01.2012 20:49
von Birgitt • Rock-Dassie | 28 Beiträge

Hallo Nenette,

ich fand den Geruch gar nicht so schlimm. Meinst du die Exkremente der vielen Vögel oder den alkalischen Geruch?

Viele Grüße
Birgitt


nach oben springen

#7

RE: Der Lake Bogoria - wo es brodelt und kocht

in REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS 31.01.2012 21:27
von Nenette • Leopard | 105 Beiträge

Die Vögelexkremente! Das roch ziemlich scharf. Wir sind damals an den verlassenen Nestern, eher Erdkuhlen, entlanggelaufen. Das war einprägsam.
Aber das tut der Schönheit des Ortes keinen Abbruch. Es ist einfach ein traumhaft schön dort.
Viele Grüße,
Nenette


nach oben springen

#8

RE: Der Lake Bogoria - wo es brodelt und kocht

in REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS 01.04.2012 13:59
von Ulli • Admin IT & More | 85 Beiträge

Der Lake Bogoria ist wirklich ein schönes Fleckchen. Da der Bericht von Birgit aber schon 5 Jahre alt ist, möchte ich darauf hinweisen, dass die Park-Fees inzwischen in einer anderen Region liegen:

Der Eintritt liegt für Erwachsene (non-resident) bei 20 US$ pro Person / Tag
Camping 500 KSHS p.P. /Tag
Auto bis 6 Sitze 200 KSHS pro Tag

Gruß

Ulli


zuletzt bearbeitet 02.04.2012 17:42 | nach oben springen

#9

RE: Der Lake Bogoria - wo es brodelt und kocht

in REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS 01.04.2012 15:46
von Crazy Zebra • Admin | 2.556 Beiträge

Lieben Dank für deine Zusatzinfos Ulli!

Super wenn man "Reporter" vor Ort hat, genau das schätzen wir hier!

Ach ja, Rotwein lieben wir, aber den bringen wir dann selber mit

Bleibt gesund und Gruss Kurt


Afrika - eine Liebesgeschichte - Drama & Lovestory - das volle Programm

nach oben springen

#10

RE: Der Lake Bogoria - wo es brodelt und kocht

in REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS 02.04.2012 09:36
von Birgitt • Rock-Dassie | 28 Beiträge

Hallo Ulli,

vielen Dank auch von meiner Seite für die Aktualisierung. Die Erhöhung ist aber im Vergleich zu allen anderen Natinalparks und -reserves in Kenya sehr moderat ausgefallen. Bei den Fahrzeug- und den Campingfees sind die Preise sogar geblieben.

Viele Grüße
Birgitt


nach oben springen

#11

RE: Der Lake Bogoria - wo es brodelt und kocht

in REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS 02.04.2012 09:58
von Birgitt • Rock-Dassie | 28 Beiträge

Hallo Ulli,

eine Frage zu den Fahrzeugfees habe ich aber noch: Das Auto wird üblicherweise pro Tag gerechnet, unabhängig davon, mit wie vielen Personen es besetzt ist, oder ist das am Lake Bogoria jetzt anders?

Viele Grüße
Birgitt


nach oben springen

#12

RE: Der Lake Bogoria - wo es brodelt und kocht

in REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS 02.04.2012 17:44
von Ulli • Admin IT & More | 85 Beiträge

Hallo Birgit,

du hast natürlich vollkommen recht. Die Fahrzeuge werden pro Tag abgerechnet, unabhängig von der Personenzahl. Ich habe das entsprechend geändert. Danke für deine Nachfrage!

Gruß

Ulli


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Nelspruit: Lake View Caravanpark / Campsite
Erstellt im Forum REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS von Crazy Zebra
0 29.12.2016 09:04
von Crazy Zebra • Zugriffe: 595
0154 Kenya, Naivasha: Crater Lake Camp
Erstellt im Forum REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS von Picco
0 26.12.2013 09:17
von Picco • Zugriffe: 1047
0138 'Rwonyo Camp', Lake Mburo NP, Uganda
Erstellt im Forum REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS von Picco
1 27.10.2013 12:31
von ANNICK • Zugriffe: 1258
0120 Lake Naivasha Country Club
Erstellt im Forum REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS von Bamburi
0 02.08.2013 10:08
von Bamburi • Zugriffe: 845
0119 Flamingo Hill Camp Lake Nakuru Kenia
Erstellt im Forum REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS von Bamburi
1 01.08.2013 15:50
von Crazy Zebra • Zugriffe: 3496
0092 Sandy Beach - Lake Kariba - Sambia
Erstellt im Forum REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS von Crazy Zebra
0 19.07.2013 17:10
von Crazy Zebra • Zugriffe: 886
0092 Sandy Beach - Lake Kariba - Sambia
Erstellt im Forum REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS von Crazy Zebra
0 19.07.2013 17:10
von Crazy Zebra • Zugriffe: 990
Lake Oponono [Namibia-Etoscha]
Erstellt im Forum REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS von Crazy Zebra
5 19.06.2012 10:05
von xam • Zugriffe: 833
0034 WCK-Guesthouse, Lake Nakuru
Erstellt im Forum REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS von Birgitt
0 19.02.2012 18:06
von Birgitt • Zugriffe: 1152

     
  IP-Adresse



Besucher
0 Mitglieder und 9 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 9 Gäste , gestern 416 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2124 Themen und 12261 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 255 Benutzer (10.12.2019 09:25).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0