X
#1

Zum ersten Mal Mauritius

in REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS 13.06.2017 13:25
von Hello2018 • Rock-Dassie | 2 Beiträge

Hallo auch hier noch mal!

Ich/Wir möchten in den ersten Wintermonaten Jän./Feb. 2018 zum ersten Mal nach Mauritius reisen.
Zu dieser Zeit ist Sommer und es sind lt. Statistik die meisten Regentage.

Hat hier jemand Erfahrungswerte?? Lohnt es sich? Sind es nur kurze Schauer oder ist man stark eingeschränkt?
Welche Küste würdet ihr empfehlen? (Süd, Nord,...) Hauptaugenmerk ist sehr schöne Landschaft, gerne ruhiger und gut zum baden, schnorcheln und Ausflüge machen.

DANKE!
Hello2018


nach oben springen

#2

RE: Zum ersten Mal Mauritius

in REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS 19.08.2017 18:38
von muse • Rock-Dassie | 4 Beiträge

Einen halben Tag würde ich Port Louis widmen, je nachdem wo Ihr wohnt, könnt Ihr das prima mit dem Bus machen. Schlendert durch das Gassengewirr von China Town, schaut Euch die Stoffestraßen an, geht in die große Mochee an der Hauptstraße und besucht anschließend die Obst und Gemüsehallen. Von da könnt ihr zur Caudan Waterfront und entspannt einen Kaffee am Hafen trinken.

Dann natürlich die Südtour - Die Tour umfasst so im groben - Chamarel Wasserfälle, siebenfarbige Erde, Nationalpark, evt. Rumerie, den großen Tempel am heiligen See, die Teeplantage, die Steilküste von Gris Gris und dann die Küstenstraße. Ist ein strammes Tagesprogramm aber sehr interessant und abwechslungsreich.


Wie du mir, so ich dir.
nach oben springen



     
  IP-Adresse



Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 14 Gäste , gestern 349 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2123 Themen und 12256 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 255 Benutzer (10.12.2019 09:25).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0