X
Thema als Reisebericht lesen

#1

Selbstfahrertour mit Kleinkindern

in REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS u.v.a. 13.09.2016 16:18
von Mike • Rock-Dassie | 3 Beiträge

Hallo zusammen,

ich habe mich neu im Forum angemeldet, da ich viele der Beiträge sehr interessant und auch fundiert gefunden habe. Selbst war ich erst einmal 2009 in Afrika. Ich habe mir damals zusammen mit meiner Frau in Windhouk einen 4x4 mit Dachzelt gemietet und wir sind dann über Swakopmund, Etosha, Caprivi, Chobe und einem kleinen Abstecher über Sambia nach Vic Falls und von dort wieder zurückgeflogen. Wir waren von der Reise sehr beeindruckt und schon damals war uns klar, dass wir auf alle Fälle wieder kommen werden. Das dies nicht sobald möglich war, lag an unseren beiden Kindern, die wir dann bald bekommen haben. Nachdem im letzten Jahr eine Wohnmobiltour durch USA mit den beiden sehr gut geklappt hat, überlegen wir, ob wir 2017 wieder Afrika angehen sollen. Unsere Kinder (dann 4 und 5) sind schon ganz heiß darauf, da die Tierbilder unserer ersten Tour natürlich wahnsinnig faszinierend sind für die beiden.

Uns ist natürlich klar, dass wir es dieses mal etwas langsamer angehen müssen, auf alle Fälle wollen wir jedoch wieder als Selbstfahrer mit 4x4 und Dachzelt reisen. Wir dachten dabei an 2 Wochen Safari und dann noch eine Woche am Strand mit fester Unterkunft relaxen. Nach mehreren Stunden Recherche raucht mir jetzt allerdings der Kopf und ich habe noch nicht wirklich ein Ziel vor Augen. Da wir damals nur den Chobe NP von Botswana gesehen haben, würde mich das Land sehr reizen, aber wo können wir dann den Strand anschließen? Als Badeziele klingen ja Mosambik und vor allem Zansibar ganz toll....

Ich würde mich freuen die ein oder andere Anregung von Euch zu bekommen!

Viele Grüße,

Mike


nach oben springen

#2

RE: Selbstfahrertour mit Kleinkinde

in REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS u.v.a. 13.09.2016 17:55
von Crazy Zebra • Admin | 2.556 Beiträge

@Mike

Willkommen im Forum!

Mit kleinen Kindern zu Reisen ist kein Problem.
Gerne versuche ich und andere hier zu helfen beziehungsweise Tipps zu geben.

Frage?
Die Kinder mögen Tiere, klar!
Wie wäre es statt 4x4 mit einem WoMo zB Krügerpark und dann im Süden
raus und nach Mozambique ans Meer?

Auch in Südafrika ins Wetland an den Ozean wäre eine Möglichkeit
da müsst ihr nicht über die Grenze.

Gruss Kurt


Afrika - eine Liebesgeschichte - Drama & Lovestory - das volle Programm

zuletzt bearbeitet 13.09.2016 17:55 | nach oben springen

#3

RE: Selbstfahrertour mit Kleinkinde

in REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS u.v.a. 13.09.2016 22:24
von Mike • Rock-Dassie | 3 Beiträge

Hi Kurt,

vielen Dank für Deine Tipps und die schnelle Antwort. Krüger NP und Mozambique wäre natürlich eine sehr einfache Lösung. Aber, ohne viel darüber recherchiert zu haben, denke ich beim Krüger eher an Touristenmassen und Zoo und nicht an Weite und Ruhe. Oder liege ich hier falsch? Wenn ja, wäre der Krüger natürlich die optimale Lösung und mit wenig Aufwand zu machen :)

WoMo anstelle 4x4 kann ich mir aufgrund der Erfahrungen unserer ersten Afrika Reise schwer vorstellen. Den Krüger kann man vermutlich schwer mit Khaudum/Chobe/Caprivi vergleichen, aber unwohl würde ich mich dabei trotzdem fühlen, vor allem wenn die Kinder dabei sind. Warum empfiehlst Du ein WoMo? (Unsere Kinder sind Zelten in den Bergen gewohnt und finden es super!)

Schönen Abend,

Mike


nach oben springen

#4

RE: Selbstfahrertour mit Kleinkinde

in REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS u.v.a. 14.09.2016 07:08
von Crazy Zebra • Admin | 2.556 Beiträge

Hallo @Mike

ich bin mir bewusst das der Krüger ein etwas schlechtes Image hat, zu unrecht wie ich meine.
Natürlich hat es einiges an Tagestouristen hauptsächlich um das Phalaborwa-Gate oder dem Paul Krüger-Gate

Von Zoo kann allerdings keine Rede sein bei 20 000Km2 auch bietet er eigene Klimazonen und verschieden Landschaften.
Auch können die Kinder mal herumtollen in den Camps, in den Pools oder was auch immer.
4x4 oder WoMo ist Geschmackssache, WoMo hat den Vorteil das man anhalten kann im Park und hinten gemütlich frühstücken am Wasserloch.

4x4, da gibt es einige schöne 4x4 Strecken, (am Camp Vorbuchen) oder mehrtägige geführte 4x4 Fahrten von Süden gegen Norden mit Guide und Erklärungen.
Man kann auch Buschwanderungen machen ect. Manchmal ist es auch schön eine Pizza zu essen in einem der Camps.

Um den Krügerpark gibt es speziell auch für Kinder tolle Sachen zu erleben wie zb Beispiel

Moholoholo http://www.moholoholo.co.za/
Hoedspruit http://hesc.co.za/
Hippo Jessica http://www.jessicahippo.com/

Ich denke speziell Kinder könnten Gefallen daran finden

Auch der Blyde River Canyon hat etwas zu bieten https://de.wikivoyage.org/wiki/Blyde_River_Canyon

Ich habe eher versucht das Ganze aus der Sicht der Kinder zu betrachten.
Aber, es muss natürlich euren Vorstellungen entsprechen.

Gruss Kurt

Nachtrag:

Weite und Ruhe und wenn möglich einsames Campen findet ihr richtigerweise eher in Namibia und Botswana


Afrika - eine Liebesgeschichte - Drama & Lovestory - das volle Programm

zuletzt bearbeitet 14.09.2016 07:19 | nach oben springen

#5

RE: Selbstfahrertour mit Kleinkinde

in REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS u.v.a. 14.09.2016 08:49
von Mike • Rock-Dassie | 3 Beiträge

Hi Kurt,

vielen Dank für Deine super Unterstützung! Du hast recht, obwohl ich vom Krüger NP eigentlich nichts weiß, habe ich ihn schon ausgeklammert. Ich werde mir jetzt, auch mit Hilfe Deiner Links, mal ein Bild davon machen.

4x4 ist für uns nicht das Ziel, sonder eher das Mittel zum Zweck, da wir bei unserer ersten Tour die schönsten Plätze ohne Allrad niemals erreicht hätten. Aber ob das in SA auch so ist, werde ich bei meiner Recherche merken. Ich halte Euch auf dem Laufenden!

Mike


nach oben springen

#6

RE: Selbstfahrertour mit Kleinkindern

in REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS u.v.a. 14.09.2016 20:33
von BikeAfrica • Rock-Dassie | 16 Beiträge

Hallo Mike,

auch wenn ich kein Strandurlauber bin, fand ich Zanzibar recht schön. Man muss allerdings bedenken, dass es zwar schön ist, wenn das Ufer sehr flach ist, aber bei Ebbe das Wasser je nach Region dann eben auch Hunderte Meter entfernt ist. Je nach Region merkst Du kaum den Unterschied von Ebbe zu Flut und anderswo merkst Du bei Ebbe kaum noch, dass Du am Meer bist. ;-)

Bei Zanzibar als abschließendes Badeziel wäre es eine Überlegung, die ganze Reise in Tanzania durchzuführen. Serengeti, Tarangire, Arusha, Ngorongoro bieten auch gute Möglichkeiten für Tiersichtungen. 4x4 mit Dachzelt bekommt man in Arusha auch, aber es gibt natürlich nicht so viele Anbieter wie in Südafrika oder Namibia.

Gruß
Wolfgang


nach oben springen

#7

RE: Selbstfahrertour mit Kleinkindern

in REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS u.v.a. 15.09.2016 06:47
von Crazy Zebra • Admin | 2.556 Beiträge

Hallo @BikeAfrica

deine Sichtweise ist absolut richtig, Ostafrika ist natürlich auch super!

Gruss Kurt


Afrika - eine Liebesgeschichte - Drama & Lovestory - das volle Programm

nach oben springen

#8

RE: Selbstfahrertour mit Kleinkindern

in REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS u.v.a. 08.03.2017 10:41
von muellerin • Rock-Dassie | 7 Beiträge

Hallo, wir haben Tanzania vor einem Jahr mit Kindern im selben Alter bereist. Ich kann das absolut empfehlen. Was die Parks angeht, gehört Tanzania allerdings sicher zu den teureren Zielen. Safaris mit dem eigenen Fahrzeug zu unternehmen ist deutlich komplizierter als mit einem Touranbieter. Ansonsten ist es natürlich großartig mit einem eigenen Fahrzeug unterwegs zu sein. Allerdings auch hier wieder...sehr teuer. Wir haben als Alternative immer wieder mal ein Taxi auch für längere Strecken genommen und waren dann mehrere Tage an einem Ort. Viele Unterkünfte bieten die Möglichkeit auf ihrem Grundstück zu zelten. Die Irente Farm in den Usambara Bergen gehört da zu unseren Favoriten. Zanzibar ist schön...keine Frage. Unberührter ist jedoch Pangani im Norden. Kilometer lange Strände, ein friedliches Städtchen und kein Halli Galli. Falls du noch Fragen dazu hast...nur zu. Viele Grüße, Ute


nach oben springen

#9

RE: Selbstfahrertour mit Kleinkindern

in REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS u.v.a. 28.04.2017 13:18
von heart4zw • Rock-Dassie | 40 Beiträge

Hi Mike,
keine Ahnung ob ihr schon unterwegs oder noch in der Planung seid.
Denkt mit Kids auf jeden Fall an genügend Spielzeug oder andere Sachen mit denen sie sich im Auto/Flugzeug beschäftigen können. Wir hatte das für unsere Beiden (beide 6 Jahre damals) leider vergessen bzw. nicht bedacht. Wir sind irgendwie davon ausgegangen, die Gamedrives sind schon interessant genug. Aber nach vielen Stunden, wo manchmal gar nichts spannendes zu sehen ist, waren unsere zumindest nicht mehr soooo interessiert aus dem Fenster zu schauen ;-) . Ansonsten ging das mit den Kids in Zimbabwe super. Fast alle waren sehr freundlich. Da hat man mit Kindern oft einen Bonus. Und die Tagesstrecken sollten nicht zu lange gewählt werden.
LG Jens


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Rundreise ab Johannesburg (mit 2-jährigem Kind)
Erstellt im Forum REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS von eivissa
6 27.01.2016 14:00
von sasowewi • Zugriffe: 856
Selbstfahrertour Namibia/Botswana "zu verkaufen/abzugeben"
Erstellt im Forum REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS von Singo
2 20.04.2019 13:05
von horizontal_Ich • Zugriffe: 1060
Mitreisende + Hilfe bei Planung für 3 wochen Campingsafari Zimbabwe/Zambia gesucht ( Sept/Okt 2014)
Erstellt im Forum REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS von sAFaRIKA
10 17.02.2014 18:57
von botswanadreams • Zugriffe: 1134
1.Mal Afrika - Selbstfahrertour Namibia und Campingsafari Botswana
Erstellt im Forum REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS von Singo
13 11.12.2013 12:06
von Singo • Zugriffe: 4604
DEET (Diethyltoluamid) der Wirkstoff gegen Mücken
Erstellt im Forum CAMPING von Crazy Zebra
8 03.10.2013 11:43
von Erongo • Zugriffe: 4539
14 Tage Föhn-Tour
Erstellt im Forum REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS von Crazy Zebra
28 05.11.2013 09:07
von steffi • Zugriffe: 2776
Namibia: Tanken mit Kreditkarte
Erstellt im Forum RUND UM DAS FAHRZEUG - MIETWAGEN - OFF ROAD - ODER ALLES WAS BEWEGT von Erongo
15 18.07.2012 19:34
von Piscator • Zugriffe: 1805
makis stellt sich vor
Erstellt im Forum FORENTREFFEN - REISEPARTNER - MITGLIEDER STELLEN SICH VOR von makis
8 16.05.2012 10:52
von Erongo • Zugriffe: 629
Reisebericht 2006
Erstellt im Forum REISEBERICHTE von Emanuel
0 08.02.2012 16:06
von Emanuel • Zugriffe: 2026

     
  IP-Adresse



Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 166 Gäste , gestern 517 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2123 Themen und 12257 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 255 Benutzer (10.12.2019 09:25).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0