X
#1

Tansania Nationalparks - Änderung Verweildauer (24 Std. Regelung)

in REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS 10.04.2015 08:56
von Suricata • Leopard | 184 Beiträge

Guten Morgen Fomis,

ich habe gerade in FB gelesen, dass sich wohl die 24-Stunden Regelung für Verweildauer in den Nationalparks ändern soll. Stimmt das?
Das würde bedeuten, dass ich wohl immer einen Tag mehr zahlen müsste als in der Vergangenheit, oder? Und somit Tansania noch mal ein Stückchen teuerer wird . Das wäre natürlich nicht so erfreulich.

Suricata


zuletzt bearbeitet 10.04.2015 09:01 | nach oben springen

#2

RE: Tansania Nationalparks - Änderung Verweildauer (24 Std. Regelung)

in REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS 10.04.2015 11:44
von Picco • der mit dem Klo tanzt | 1.509 Beiträge

Hoi zämä

Ich habe das so verstanden dass die Permit's weiterhin 24 Stunden gültig sind, aber nur für einmal in den Park fahren!
Wer also wie bisher z.B. am Nachmittag in den Park fährt und am Abend raus der braucht am nächsten Morgen ein neues Permit!
Wer aber im Park übernachtet braucht erst 24 Stunden nach den Eintritt oder nachdem er den Park verlassen hat ein neues Permit.


Gruss

Picco

www.comol.li
www.comoltech.ch
Meine Reiseberichte
nach oben springen

#3

RE: Tansania Nationalparks - Änderung Verweildauer (24 Std. Regelung)

in REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS 10.04.2015 13:42
von Suricata • Leopard | 184 Beiträge

Hallo Picco,

ok, da bin ich dann doch mal gespannt.

Suricata


nach oben springen

#4

RE: Tansania Nationalparks - Änderung Verweildauer (24 Std. Regelung)

in REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS 10.04.2015 17:36
von Bongolander • Cheetah | 89 Beiträge

Hallo,

im Moment ist es so:
Die Gebühren für das Schutzgebiet und den Krater sind bis auf weiteres auf altem Stand, und offiziell ist, dass die alten Parkgebühren bis 2016 gültig sind. Grund sind die mehr als schlechten Buchungen, was eine Intervention durch den zuständigen Minister auslöste.
Richtig ist, dass die 24-Stunden-Regel für die Parks aufgehoben werden soll, wo das noch nicht gilt. Allerdings gilt im Moment noch die alte Regelung. Das betrifft allerdings dann nur die, die über Nacht den Park verlassen wollen und am nächsten Tag nochmals eine Pirschfahrt machen wollen. Das Permit ist allerdings weiterhin für 24 Stunden gültig und soll auch weiterhin so lange gültig bleiben. Es betrifft nur das Verlassen und wieder Hineinfahren in den Park, wie dies auch scnon im Schutzgebiet gilt. Aber man diskutiert noch.

Johannes


The Schimann Family - Man kommt als Gast und geht als Freund
www.schimann.info


nach oben springen


     
  IP-Adresse



Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 134 Gäste , gestern 227 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2124 Themen und 12261 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 255 Benutzer (10.12.2019 09:25).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0