X
#1

Überweisungen ins Ausland

in OFF TOPIC 26.12.2014 14:05
von Tadi (gelöscht)
avatar

Halli-hallo,
hat von Euch schon mal jemand mit "TransferWise.com" Geld ins Ausland überwiesen ? Ich bin eigentlich immer recht skeptisch, aber nach den Testberichten scheint es über die Firma eine günstige und sichere Überweisungsmöglichkeit zu sein. Hat jemand von Euch schon Erfahrungen gemacht?



Liebe weihnachtliche Grüße
Petra


nach oben springen

#2

RE: Überweisungen ins Ausland

in OFF TOPIC 26.12.2014 14:14
von Crazy Zebra • Admin | 2.556 Beiträge

Hallo Tadi,

vielleicht ist es nicht die erwartete Antwort, sorry.

Wichtig wäre zu wissen in welches Land.

Hat der Begünstigte eine Kontoverbindung?

Wir senden öfter Beträge in des südliche Afrika zb mit Postbank.
Unsere Erfahrung ist, günstig und es kann der Bruttobetrag überwiesen werden (SEPA)

Bei Moneytransvers fallen zum Teil "stolze" Gebühren an.

Gruss und schöne Festtage Kurt


Afrika - eine Liebesgeschichte - Drama & Lovestory - das volle Programm

nach oben springen

#3

RE: Überweisungen ins Ausland

in OFF TOPIC 26.12.2014 14:58
von Tadi (gelöscht)
avatar

Hallo Kurt,
angeblich sollen im Höchstfall 0,5 % Gebühren anfallen und keine Wechselgebühr oder anderes. Das sind bei 1000€ - 5€. Finde ich sehr günstig. Wir müssen ja manchmal Hotel-Kosten überweisen, weil die kleinen Lodgen keine Kreditkarten akzeptieren. Ob das auch schon mit SAR oder N$ funktioniert, weiss ich noch nicht. Das Prinzip ist wohl, das gar kein Geld transformiert wird.Beispiel: Hier überweis ich 1000€ auf das deutsche Konto von TransferWise (das Geld soll auf ein Konto in den z:B.USA) und in Amerika überweist jemand 1000$ an TransferWise in den USA für einen Adressaten in Deutschland. Mein Adressat in den USA erhält nun die 1000$ vom amerikanischen Konto. Kein Geld musste gewechselt werden. Das 10000fach und es ist immer Geld zur Auszahlung des jeweiligen Landes bereit.
Hab ich mich verständlich ausgedrückt?
Noch mal Weihnachtsgrüße-
Petra


nach oben springen

#4

RE: Überweisungen ins Ausland

in OFF TOPIC 26.12.2014 15:14
von Crazy Zebra • Admin | 2.556 Beiträge

Hallo Tadi,
angeblich ist hier das Zauberwort

Nun es kann sein das du als Sender nur 0,5% zahlst.

Jedoch werden dann wohl alle Gebühren dem Empfänger belastet, dieser wird aber dann wohl den Nettobetrag wollen.
Es ist anzunehem das du dann eine Nachzahlung leisten musst, ich als Empfänger würde zB die ganzen 1000€ wollen nicht nur 945,78

Ich empfehle dir das genau abzuklären, denn im Geldmarkt gibt's leider nix geschenkt

Gruss Kurt

Gruss Kurt


Afrika - eine Liebesgeschichte - Drama & Lovestory - das volle Programm

zuletzt bearbeitet 26.12.2014 16:29 | nach oben springen

#5

RE: Überweisungen ins Ausland

in OFF TOPIC 26.12.2014 15:56
von Tadi (gelöscht)
avatar

Danke Kurt,
ich versuche mal mehr zu erfahren und stell das dann wieder ein.
LG Petra


nach oben springen

#6

RE: Überweisungen ins Ausland

in OFF TOPIC 31.12.2014 14:41
von Tadi (gelöscht)
avatar

Hier mal 2 Seiten:
http://www.welt.de/finanzen/verbraucher/...teuer-sein.html
http://www.auswandern-handbuch.de/transferwise-test/

Danach geht es zumindest schon mal aus /nach Südafrika
LG
Petra


nach oben springen

#7

RE: Überweisungen ins Ausland

in OFF TOPIC 04.01.2018 14:12
von Suricata • Leopard | 184 Beiträge

Hallo zusammen,

da ich auch vor dieser Hürde stand (wobei es nun anderes gelöst werden kann).

Postbank / DE:
Wie viel kostet eine Auslandsüberweisung außerhalb des SEPA-Raums ab dem 01.01.2018

Antwort der Postbank von Daniel P.

Die genauen Kosten hängen davon ab, wie Sie den Auftrag einreichen:

Bei einem beleglosen Auftrag im Online-Banking fällt ein Entgelt von 1,5‰ des überwiesenen Betrags an, mindestens aber 8,00 EUR.

Bei einem beleghaften Auftrag (Überweisungsvordruck, Telefon-Banking beim Mitarbeiter) beträgt das Entgelt 1,5‰ des überwiesenen Betrags, mindestens aber 12 EUR. Zusätzlich fällt das Entgelt für den beleghaften Überweisungsauftrag i.H.v. 0,99 EUR (Giro plus, Giro Basis, Giro start direkt) oder 1,50 EUR (Giro direkt) an.

(Stand: 03.01.2018 )

Antwort von Targobank / DE:
vielen Dank für Ihre Nachricht.

Gebühren richten sich nach dem Gebührentyp, der ausgewählt wird. Folgende Gebührentypen stehen zur Auswahl:

OUR: Übernahme der Fremdbankgebühren 0,3 % vom Überweisungsbetrag, mindestens 25,- Euro. Überweisender trägt alle Entgelte.

SHARE: geteilte Kosten 0,15 % vom Überweisungsbetrag, mindestens 12,50,- Euro. Überweisender trägt Entgelte bei seiner Bank und Zahlungsempfänger trägt die übrigen Entgelte. Hinweis: Durch ein zwischengeschaltetes Kreditinstitut (Korrespondenzbank) und das Kreditinstitut des Zahlungsempfängers können vom Überweisungsbetrag gegebenenfalls Entgelte abgezogen werden.

Zahlungsaufträge, die von TARGOBANK nicht in EUR zu erbringen sind, können nur in denjenigen Fremdwährungen ausgeführt werden, welche im
Anhang unter A) aufgelistet sind. Die Umrechnung der dort genannten Fremdwährungen erfolgt auf der Grundlage der von TARGOBANK festgelegten Kurse. Diese weist TARGOBANK handelstäglich auf ihrer Internetseite https://www.targobank.de/de/service/zahlungsverkehr.htm aus. Diese werden handelstäglich um 13.00 Uhr ermittelt und gelten bis 13.00 Uhr des nächsten Handelstages.

Weitere Informationen finden Sie in unserem Preis- und Leistungsverzeichnis https://www.targobank.de/de/download/Preisubersicht.pdf

Mit der Kreditkarte können Sie nicht nach Kenia überweisen.


Interessant fand ich Azimo (erste Überweisung wohl kostenlos)
Auch exchange4free dürfte vielleicht güntiger sein.

Wünsche Euch noch einen schönen Tag.


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Langzeit Reiseversicherung (Krankenversicherung)
Erstellt im Forum OFF TOPIC von Crazy Zebra
2 26.07.2016 18:01
von Emanuel • Zugriffe: 596
Südafrika - Durban Vorsicht ist zurzeit geboten
Erstellt im Forum INTERNET MEDIENWELT von Crazy Zebra
3 19.05.2015 18:09
von Crazy Zebra • Zugriffe: 741
Madagaskar: Wütender Mob tötet zwei Ausländer
Erstellt im Forum REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS von Crazy Zebra
23 09.03.2014 20:18
von Fluffy • Zugriffe: 2944
Tanzania - Reise und Sicherheitshinweise aktualisiert
Erstellt im Forum REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS von sasowewi
0 04.09.2013 17:50
von sasowewi • Zugriffe: 1267
Giraffe fürs Familienalbum erschossen
Erstellt im Forum INTERNET MEDIENWELT von Silberadler
8 20.01.2012 21:22
von Silberadler • Zugriffe: 687
Satellitentelefonie ist schweineteuer
Erstellt im Forum FRAGEN ZUM FORUM UND OFF TOPIC von Crazy Zebra
2 17.01.2012 17:48
von Crazy Zebra • Zugriffe: 691
Kampf um jeden Tropfen Wasser in Harare
Erstellt im Forum INTERNET MEDIENWELT von Meet The Oceans
0 06.11.2011 17:14
von Meet The Oceans • Zugriffe: 538
Mugabe mag die Schweiz und nestle nicht mehr
Erstellt im Forum Alle anderen Fragen und Themen zu diesen Ländern von Meet The Oceans
3 14.09.2012 08:30
von Emanuel • Zugriffe: 921
Musterland Ruanda bekämpt die Überbevölkerung
Erstellt im Forum INTERNET MEDIENWELT von Volker
0 31.10.2011 16:31
von Volker • Zugriffe: 742

     
  IP-Adresse



Besucher
0 Mitglieder und 12 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 269 Gäste , gestern 288 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2124 Themen und 12260 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 255 Benutzer (10.12.2019 09:25).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0