X
#1

Die Rettung einer Loewin in der Masai Mara

in Alle anderen Fragen und Themen zu diesen Ländern 28.06.2014 11:19
von Elvira Wolfer • Leopard | 238 Beiträge

Liebe Tierfreunde
Vielleicht ist einigen von Euch das Marsh Pride / Rudel in der Masai Mara bekannt. Big Cat Diary mit Jonathan & Angela Scott haben viel ueber dieses grosse Rudel gefilmt und rapportiert.

Leider sind die Bilder für diejenigen, die kein Blut sehen können unangenehm, also schaut weg.

Die Löwin Siena, derzeit Mutter von 3 2.5 Monate alten Jungen ist eins der starken Weibchen im Rudel. Am letzten Freitag um 09.30 Uhr fand ein Fahrer vom Governor’s Camp die Löwin mit einer tiefen Wunde, die von einem Büffelhorn herrührte. Die Ranger wurden benachrichtigt und es wurde Kontakt zu David Sheldrick Wildlife Foundation aufgenommen. Diese organisierten den KWS Tierarzt Dr. Njoroge und seinen Flug in die Masai Mara, wo er um 14.40 Uhr landete. Die Behandlung begann um 15.50 Uhr, nachdem sie betäubt war.

Alle Fotos und Informationen sind von Patrick Reynolds, Governors Il Moran Camp Manager



Zum Glück waren keine Organe verletzt und “nur” Muskelfleisch musste zusammengenäht werden.



Nach 1.5 Stunden Arbeit war die Wunde zugenäht.



Wichtig, gut desinfizieren und genügend Antibiotika spritzen. Es ist ja kein Haustier, das jeden Tag zum Arzt gebracht werden kann.


nach oben springen

#2

RE: Die Rettung einer Loewin in der Masai Mara

in Alle anderen Fragen und Themen zu diesen Ländern 28.06.2014 11:20
von Elvira Wolfer • Leopard | 238 Beiträge

Nach 48 Stunden wurde sie wieder beobachtet und nun zusammen, mit ihren Jungen



Der Dank gilt dem Guide, der es rapportierte, David Sheldrick Wildlife Foundation, die den Arzt und Flug organisierten, dem Tierarztteam von KWS, den Angestellten von Governor’s Camp, die Fahrzeuge zur Verfügung stellten und Narok County Council.

Für mich ist dies ein tolles Beispiel, wie Zusammenarbeit verschiedener Parteien spielen kann und auch sollte.

Ich weiss, viele jammern wegen hohen Parkeintrittspreisen (ich gelegentlich auch), doch wenn ich so einen Einsatz sehe, verstehe ich wieder besser, dass sie halt Kosten decken müssen. Es sind beim KWS immer Tierärzte an der Arbeit, die auch die ganze Medizinische Ausrüstung haben.

Dank diesem Einsatz wurden 4 Löwen gerettet, denn die 3 Kleinen hätten ohne Mutter wahrscheinlich kaum überlebt – ausser eine der anderen Weibchen hätte grade Milch.

Auch wenn es sich diesmal nicht um einen Mensch-Tierkonflikt handelte, so ist es bei der jetzigen Situation der Löwenpopulation wichtig, nicht mehr Löwen zu verlieren. Sie stehen schon genügend unter Stress durch Lebensraumverlust, Racheakte von Viehhaltern und Grosswildjägern (nicht in Kenia!)

Der Loewin sowie den Jungen geht es gut. Die Wunde ist fast verheilt - 28.6.2014.

Viele Grüsse aus dem heute regnerischen (HERRLICH) Juja
Elvira


nach oben springen

#3

RE: Die Rettung einer Loewin in der Masai Mara

in Alle anderen Fragen und Themen zu diesen Ländern 26.08.2014 20:14
von Elvira Wolfer • Leopard | 238 Beiträge

Liebe Forumleser

Leider geht es Siena nicht allzu gut. So wie berichtet wird, hat sie einen Kampf mit einer anderen Löwin gehabt und die Wunde ist wieder aufgerissen. Guides vom IlMoran Camp haben Sheldrick’s angerufen und das Tierarztteam kam, um sie zu behandeln.
Vor der Behandlung - Foto von IlMoran Camp



Nach der Behandlung


Im September werde ich auf jeden Fall versuchen, sie zu finden und hoffe ganz fest, dass es ihr bis dahin besser gehen wird.

Liebe Grüsse
Elvira


nach oben springen

#4

RE: Die Rettung einer Loewin in der Masai Mara

in Alle anderen Fragen und Themen zu diesen Ländern 11.01.2015 18:01
von Elvira Wolfer • Leopard | 238 Beiträge

Liebe Foris

endlich mal ein Update, wie es der Loewin Siena geht und wie man am Foto von Governor's Il Moran Camp sehen kann, bedeutend besser.

Somit wurde eine starke Loewin mit Erfahrung und deren Junge gerettet. Bei dem derzeitigen Stand der Loewenzahl nicht unwichtig. Tier-Menschkonflikte nehmen zu, teils aus politischen Gruenden, teils weil die Loewen halt Kuehe moegen. Drum werden in Kenia und Tansania von Privatleuten finanziert, Loewenlichter an Kraalen angebracht, um wenigstens in einigen Gebieten etwas Linderung fuer beide Seiten zu bringen.



Viele Gruesse
Elvira


nach oben springen

#5

RE: Die Rettung einer Loewin in der Masai Mara

in Alle anderen Fragen und Themen zu diesen Ländern 10.12.2015 07:01
von Elvira Wolfer • Leopard | 238 Beiträge

Liebe Foris

Während ich diese Nachricht schreibe, habe ich Tränen in den Augen.

In der Nacht vom 5. Auf den 6.12. haben Mitglieder des Marsh Pride in den Musiara Swamps 2 oder 3 Kühe von illegal dort grasenden Maasai gerissen. Diese holten Furadan von woher auch immer und streuten es über einen Kadaver. Furadan ist leider nur theoretisch verboten, doch ist es nach wie vor erhältlich.

Kenya Wildlife Ranger und Tierärzte vom Daphid Sheldrick Wildlife Foundation wurden gerufen und versuchten mit Gegengift die vergifteten Löwen zu retten. 2 davon starben ziemlich rasch. Eine davon ist Bibi, mit 18 Jahren die älteste Löwin in der Masai Mara. Sie wurde durch BBC Big Cat Diary von Jonathan und Angela Scott berühmt. Furadan ist ein Pestizid und wirkt bei Säugetieren als Nervengift.

7.12. Yesterday morning The David Sheldrick wildlife trust mobile clinic arrived at 10.30 am to check on sub male Alan and other members of the Marsh pride. Alan is Siena's sub adult cub and was the lion they treated the day before. He is looking much better and stronger on his feet. A post mortem was also carried out on Bibi.
Governors guides spent the day looking for the members of the Marsh Pride and all members of the marsh pride were located by lunchtime apart from Siena who remains unnaccounted for.
We found Red (4 year old marsh male who is the son of Sienna) along with four daughters of the marsh pride. Tatu (Charms son) and Alan was seen near Rhino Ridge and with him was marsh Lioness Charm. Kabibi and her cubs were located as was Yaya and her cubs.
Our guides continue to monitor all lions which are under 24 hour suveillance.

7.12. On Sunday morning at 8.00am Patrick Reynolds of Governors Camp in the Masai Mara received a call that some of the lions from the famous Marsh Pride were acting strangely collapsing and suffering from spasms. Patrick immediately called the DSWT funded Mara Mobile Veterinary Unit headed by KWS Veterinary officer Dr. Limo who were on the scene by 11.30am.
Dr. Limo, confirmed that up to five lions had suffered from ingesting a poison of some description including a 2 year old sub adult male whose mother is Sienna, the lioness we have successfully treated for severe injuries on a number of occasions. Sienna remains unaccounted for, while the 2 year old son has responded well to treatment and is looking brighter today, having been guarded all night to keep him safe from Hyenas as he recuperated.
Dr. Limo began treating the lions yesterday and today the DSWT is flying in emergency supplies of Atropine Sulphate, an additional helpful antidote for poisoning. Tragically one older lioness from the Marsh Pride has died as a result of this poisoning incident and the Mara Veterinary Team is back on site today treating some more lions from the pride.
KWS report that three people have been arrested in connection with the poisoning of the lions. Being an endangered species, if found guilty, the three could face fines of $200,000 or life imprisonment.
(Images courtesy of Patrick Reynolds)









Credit Simon Thomsett

8.12. Attached is picture of a seven month male lion poisoned on 6 th Dec. Yesterday it was incapable of defending itself and separated from its pride. The pride is called the Marsh Pride...not an other. This is the most famous pride of lions in the world.

KWS did dart him with atropine on the 6 and he improved. But later relapsed. He was monitored night and day. But last night he was lost.
Buffalo came and flattened him. In the photo you can seen an area in which they pounded him. He had six hyena when found at 0645. I noted no broken bones. Skin tone on fore and hind limb. No muscle removed no tendons cut no profuse bleeding. Chest wound not punctured lung. High wound on belly over liver not deep. No blood in nostril and breathing regular. No obvious heamotoma
Stretches and tries to get a better position. A hyena came to kill him but he reacted. He got up and walked under our car. KWS phoned offering plane to pick it up at 845.meanwhile got Mark Goss to pick up Dr Limu and Dr Felix Micheni from Talek...because the river is too high too cross. Brian heath coming o er too. Alan died this morning as a result of injuries he sustained from the buffalo last night. RIP ALAN 7 months old. KWS tried to save him but could not.

What is amazing is that everyone from county, to KWS as well as governers camp BBC and nat geo magazine are all cooperating to make sure this lion survives.

Simon Thomsett


Nun heute (10.12.) kam die traurige Nachricht durch, dass auch Siena wie befürchtet, unter den verstorbenen Löwen ist. Es ist ein riesiger Schlag für das Marsh Rudel, das in letzter Zeit schon etwas unruhig war, weil neue Männchen ins Gebiet zogen.

Auch wurden bereits tote Geier, Hyänen und Schakale gefunden, die von den vergifteten Kühen oder Löwen frassen. Ein grosser Eingriff in die Nahrungskette.
Governor’s Camp und deren Guides tun sehr viel, um diese Löwenrudel zu schützen. Doch ohne Hilfe von den Behörden haben sie keine Macht, die Kühe rauzuwerfen. Auf der Triangle Seite kommen keine Kühe rein, dort ist ein Management von den Maasai eingesetzt, das zum Rechten schaut.

Ich verfolge, was nun mit den Tätern passieren wird - ob das Gesetz auch zuschlagen wird oder ob es wieder nur leere Worte sind. Es ist leider nicht einfach, die Maasai festzunageln, da sie sehr schnell drohen, dass wenn einer von ihnen ins Gefängnis muss, sie weitere Wildtiere umbringen werden. Zwiespalt....

Traurige Grüsse
Elvira


nach oben springen

#6

RE: Die Rettung einer Loewin in der Masai Mara

in Alle anderen Fragen und Themen zu diesen Ländern 10.12.2015 08:10
von Picco • der mit dem Klo tanzt | 1.509 Beiträge

Hoi Elvira

Vielen Dank für die genaue Berichterstattung zu diesen unglaublich traurigen Geschehnissen in der Mara...hoffen wir dass die anderen sechs (?) Löwen ohne Schaden überleben und keine weiteren Aasfresser zu Schaden kommen.
Die Massai...Du weist ja was wir auf der letzten Tour erlebten...bin gespannt ob sie wieder die Strassen sperren!


Gruss

Picco

www.comol.li
www.comoltech.ch
Meine Reiseberichte
nach oben springen

#7

RE: Die Rettung einer Loewin in der Masai Mara

in Alle anderen Fragen und Themen zu diesen Ländern 10.12.2015 10:16
von Elvira Wolfer • Leopard | 238 Beiträge

ich glaube kaum, dass sie diesmal auf die Strasse gehen werden, Picco.

Es gibt viele Maasai, die genau so empoert sind wie wir.

Immer noch traurige Gruesse


nach oben springen

#8

RE: Die Rettung einer Loewin in der Masai Mara

in Alle anderen Fragen und Themen zu diesen Ländern 10.12.2015 17:03
von Suricata • Leopard | 184 Beiträge

Danke Elvira, vielen Dank für die Nachricht, auch wenn es mich sehr traurig stimmt.


nach oben springen

#9

RE: Die Rettung einer Loewin in der Masai Mara

in Alle anderen Fragen und Themen zu diesen Ländern 10.12.2015 17:55
von Elvira Wolfer • Leopard | 238 Beiträge

ja, es erschuettert mich immer noch und ich wuerde auch lieber solche Bilder vom Marsh Pride einstellen... die habe ich 2014 im Oktober aufgenommen.





Traurige Gruesse


nach oben springen

#10

RE: Die Rettung einer Loewin in der Masai Mara

in Alle anderen Fragen und Themen zu diesen Ländern 10.12.2015 19:28
von heart4zw • Rock-Dassie | 40 Beiträge

Es ist immer wieder erschütternd und traurig solche Nachrichten zu lesen.
Leider wird sich auf Dauer nichts ändern, wenn die jeweiligen Machthaber der afrikanischen Länder nicht wirklich gerechte Regelungen zum Ausgleich für die Bevölkerung schaffen.
Aber die sind eher damit beschäftigt sich ihre eigenen Taschen möglichst schnell vollzustopfen. Das ist das eigentliche Problem. Damit verspielen Sie leider das kostbarste Gut was Afrika zu bieten hat.
Letztlich ist es aber hier bei uns ja auch nicht viel besser. Alle Nationen wissen, dass etwas wegen der Klimaeerwärmung getan werden muss. Aber verbindliche Schritte zu gehen, davon ist man weit entfernt. Und so verspielen wir das Erbe unserer Kinder.
Alles sehr traurig .


zuletzt bearbeitet 10.12.2015 19:29 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Masai Mara - die unendliche Tiervielfalt
Erstellt im Forum REISEBERICHTE von Elvira Wolfer
22 15.10.2014 14:42
von Elvira Wolfer • Zugriffe: 2257
Selbstständige Kenia Masai Mara+Mombasa Reise
Erstellt im Forum REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS von alpha13
5 28.06.2014 11:27
von Elvira Wolfer • Zugriffe: 975
Die Grosse Wanderung - Serengeti - Masai Mara 2014
Erstellt im Forum REISEBERICHTE von Elvira Wolfer
15 03.07.2014 19:42
von Elvira Wolfer • Zugriffe: 1780
Tsavo West
Erstellt im Forum REISEBERICHTE von Elvira Wolfer
13 18.04.2014 19:00
von Elvira Wolfer • Zugriffe: 1868
Die Migration in der Serengeti und der Massai Mara
Erstellt im Forum REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS von Picco
0 25.02.2014 07:10
von Picco • Zugriffe: 823
BITTE um TIPPS für Reiseplanung Uganda - Kenia - Sansibar !!!!
Erstellt im Forum REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS von felgue100
4 25.11.2013 11:40
von Bamburi • Zugriffe: 1378
0118 Aruba Mara Camp, Massai Mara
Erstellt im Forum REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS von Bamburi
2 01.08.2013 20:02
von Bamburi • Zugriffe: 955
0058 Massai Mara: Kichwa Tembo Tendet Camp
Erstellt im Forum REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS von Picco
4 31.05.2012 15:02
von Nicole • Zugriffe: 1093
"Ferienhaus" in Talek, Massai Mara
Erstellt im Forum REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS von Birgitt
2 19.02.2012 19:20
von Birgitt • Zugriffe: 905

     
  IP-Adresse



Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 98 Gäste , gestern 200 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2123 Themen und 12259 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 255 Benutzer (10.12.2019 09:25).

Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor