X
#1

NP Eintritt bezahlen

in REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS 17.09.2013 14:21
von Der Reisende (gelöscht)
avatar

Hallo,

soeben hab ich den Voucher von Bigfoot bekommen für Campingplätze im CKGR, verbunden mit dem Hinweis - der NP Eintritt ist bei DWNP (im voraus?) zu entrichten. Mein Infostand ist, dass es am NP Gate möglich ist zu bezahlen ... hat sich da wieder was geändert?

Bei dem Grenzübertritt bzw. "Einreise" in den NP ist die Einfuhr von "frischen" Lebensmittel wie Milch, Obst, Gemüse, Fleisch ... untersagt (zumindest habe ich das einigemale in Reisegührern gelesen). Gilt das ebenfalls für Konservendosen? Da wurde mir schon ähnliches berichtet??


nach oben springen

#2

RE: NP Eintritt bezahlen

in REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS 17.09.2013 15:36
von Crazy Zebra • Admin | 2.556 Beiträge

Hallo @Der Reisende

bis jetzt wurden wir an der Grenze zu Botswana noch nie auf Lebensmitteleinfuhr angesprochen.
Aber je nach Seuchenlage kann sich das auf einen Tag zum anderen ändern.

Das transportieren von Fleisch innerhalb Botswanas von Nord nach Süd über die Veterinärsposten (Zäune)
ist nicht erlaubt. Manchmal ist es auch untersagt Früchte in NP mit Elefanten einzuführen.
Elefanten können manchmal ganz verrückt spielen wenn sie vor allem Orangen riechen

Feuerholz nach Botswana einzuführen ist auch nicht erlaubt.

NP Eintritte, wir konnten sie im Oktober 2012 vor Ort bezahlen, eine Änderung ist mir nicht bekannt.

Gruss Kurt


Afrika - eine Liebesgeschichte - Drama & Lovestory - das volle Programm

nach oben springen

#3

RE: NP Eintritt bezahlen

in REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS 17.09.2013 15:42
von Lumela • Leopard | 259 Beiträge

Reisen in Botswana wird immer schwieriger: eigentlich darf man praktisch keine ordentlichen Lebensmittel mit sich führen, alle paar Kilometer wird kontrolliert, dafür gibt es dann aber kaum Einkaufsmöglichkeiten - wäre ev. ein Konzept zur Gewichtsreduktion

LG Lumela


Das Risiko eines Abenteuers ist mehr wert als tausend Tage Wohlleben und Bequemlichkeit - Paulo Coelho


nach oben springen

#4

RE: NP Eintritt bezahlen

in REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS 02.10.2013 17:09
von Tadi (gelöscht)
avatar

Hey,
wir sind gerade aus Botswana zurück. Einfuhr aus Süd-Afrika nach Botswana von frischen Lebensmitteln ist verboten. Uns hat jedoch niemand gefragt und uns hat auch keiner kontrolliert. Auf der Rückreise nach Südafrika mussten wir jedoch wieder die Kühltruhe öffnen.
In die NPs sind wir ohne jede Frage und auch ohne jede Kontrolle gekommen.

Der Eintritt lässt sich im CKGR und im Khutse am Gate bezahlen (Stand September2013).
Denkt daran ausreichend Feuerholz mit zu nehmen. Das Sammeln von Holz ist in den NPs verboten. Nur in der Mabuasehube-Sektion ist es noch erlaubt und üblich. Die Ranger meinten, es liegt ja genug Holz rum. Das könnten wir einsammeln.

Lieb Grüße aus Hamburg

Petra


nach oben springen



     
  IP-Adresse



Besucher
0 Mitglieder und 9 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 143 Gäste , gestern 363 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2124 Themen und 12260 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 255 Benutzer (10.12.2019 09:25).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0