X
#1

Grünschnäbel wollen nach Afrika

in REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS 16.09.2013 21:06
von tintin11 (gelöscht)
avatar

Hallo liebe Afrikaspezialisten :h:

Meine Freundin und Ich wollen nächsten Oktober auf eine grosse Reise gehen...
Traumziel wäre Afrika...
...und am liebsten per eigenem Auto/Offroader...

Ich war schon in Mittelamerika/Australien/Neuseeland und Indonesien unterwegs, weiss aber das Afrika ein komplett anderes Land ist.

Die Idee ist per Auto nach Afrika (wo genau noch nicht bekannt... aber die Serengetti wäre sicher mal das Ziel)..

Da wir total Afrika unerfahren sind, suche ich dieses Forum auf...damit wir von Profis nützliche Infos bekommen.

Hier einmal paar Fragen:

Meine Freundin (20 Jahre alt) blondes Haar hat (vieleicht zurecht?) bedenken das Sie in Afrika ungewollt die Aufmerksamkeit auf sich lenken könnte und so in Gefahr zu geraten. Man hört ja schon sehr viel über Afrika...aber wie ist es wirklich als junge attraktive hellhäutige Frau in Afrika..bitte um eine ehrliche nicht ''rosaBrillemässige'' Antwort...
????????

Besteht momentan eine Route ins südliche Afrika? Ich habe mich in letzter Zeit viel damit beschäftigt.
Wie ist es als Selbstfahrer durch den Sudan/àthiopien...
Wie gesagt wir sind Grünschnäbel...nicht naiv...aber hald unerfahrer...

Oder gibt es gute verschiffungsvarianten in den Süden (was meiner Meinung sehhr teuer kommt-> verschiffung und Flug nach Afrika und zurück)

Freuen uns auf Antworten.. :h:
Gruess aus der Schweiz


nach oben springen

#2

RE: Grünschnäbel wollen nach Afrika

in REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS 16.09.2013 22:41
von Picco • der mit dem Klo tanzt | 1.509 Beiträge

Hoi tintin11 und herzlich willkommen hier!

Bei vielem kann ich Dir nicht helfen, aber bei einigen Dingen kann ich's versuchen!
Du bezeichest Afrika als Land...verabschiede Dich davon, Du sprichst vom zweitgrössten Kontinent, der 54 Länder beherbergt.
Und wenn Du mit dem Auto in die Regionen südlich des Sahels fahren willst wirst Du merken dass das nicht so einfach ist wie in anderen Kontinenten.
Lies Dich mal durch die Reiseberichte hier im Forum, auch die Länder südlich des Sahels sind recht unterschiedlich.
Wenn Du die Serengeti sehen willst heisst das ja Tansania, da kannst Du Dich schon mal bei meinem Reiseberichten schlau machen.
Was Deine Freundin angeht kann ich nur sagen dass Eure weisse Haut mehr als genug auffällt, blonde Haare hat ja jede zweite Touristin, da wird kein Unterschied sein...
Die Leute in Afrika sind weder an den Haaren noch an der Haut interessiert, sie sind aber an Wertgegenständen und Geld interessiert.
Die Meisten auf legale Arrt und Weise (Guides, Verkäufer usw), wenige auch nicht so legal (Räuber und sonstige Verbrecher).
Tragt nichts Werfvolles auf Euch, zeigt nicht was Ihr habt, mach Du breite Schultern und Ihr werdet wohl keine Probleme haben.
Wenn es aber zu einem Überfall kommt wehrt Euch nicht!!!
Gebt alles ohne Widerrede her, es ist ersetzbar, Eure Gesundheit nicht!
Was die Route angeht hast Du wohl Pech, Ägypten ist im Moment schon mal ein Problem...

Lies Dich mal etwas ins Thema ein!


Gruss

Picco

www.comol.li
www.comoltech.ch
Meine Reiseberichte
nach oben springen

#3

RE: Grünschnäbel wollen nach Afrika

in REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS 17.09.2013 07:00
von botswanadreams (gelöscht)
avatar

Hallo Ihr zwei

Hier gibt es Lektüre für Euch.

Viel Spass beim Lesen und Planen.

LG
Christa


nach oben springen

#4

RE: Grünschnäbel wollen nach Afrika

in REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS 17.09.2013 09:05
von Crazy Zebra • Admin | 2.556 Beiträge

Hallo und willkommen in unserem Forum @tintin11

Eine Transafrika ist wahrlich eine spannende und zum Teil herausfordernde Angelegenheit.

Ein Forum und ein Frageblock reichen da nicht aus, Stunden, Wochen und Monate wird euch dieses Thema beschäftigen.
Fragen werden beantwortet neue tauchen auf.
Ich werde mich in diesem Fred nur mal auf ein paar grundsätzliche Dinge einlassen, später im Detail bei Bedarf mehr.

Du schreibst gross Reise, was ist Gross bzw. wie lang soll sie denn dauern die Reise?
Ihr schreibt ab Oktober, ab Oktober beginnen in Teilen Afrikas die Regenzeiten.
Die können mehr oder weniger ausgeprägt sein. Von Dauerregen bis zum lokalen Gewitter.
Strassen die zur Herausforderung werden bis zur gänzlichen Unpassierbarkeit für Wochen.

Ost oder Westroute? Einige Länder sind derzeit nicht fahrbar.
So bekommst du für Ägypten oder Libyen zurzeit kein Zolldokument (Carnet de Passage)
Für Kenia bekommst du eines was aber die Kosten in die Höhe treibt. Aktuell sind es so glaube ich 100% des Fahrzeugwertes?

Kosten im allgemeinen bei der Transafrika gegenüber einer Verschiffung sind nicht ohne.
Ich nenne mal Visa, Importpermits(TIP), Versicherungen, Steuern und und und für jedes Land ist irgendetwas abzudrücken.

Ostroute, kaum Infos und Foren, Angola als Beispiel nur mit Tranfervisa und anderen Problemen.

Westroute ist da schon besser, Nordafrika und Sahel bietet sich das http://www.wuestenschiff.ch/ an. Auch das http://www.overland.co.za/ an.

Sicherheit, muss für jedes Land einzeln beurteilt werden. Von Hotspots bis zu ganzen Ländern reicht die Bandbreite von „no go“ bis „no problem“
wobei eine subjektive wie objektive Wahrnehmung die Bandbreiten der Sichtweise verschieben können.

Auto, je nach Modell schleppst du alles mit, von der Steckachse bis zur Dieselpumpe und Blattfeder.
Egal welches Auto welchen Jahrgang du fährst, Ersatzeile und deren Beschaffung sind immer eine Herausvorderung!

Erfahrungen anderer gilt es auch einzuholen, sei es weil sie selbt in der Vorbereitung stecken https://www.sites.google.com/site/swissn...n/reise-planung
oder schon so eine Transafrika gemacht haben http://www.pistenkuh.de /.

Auf jeden Fall freue ich mich für euch dass ihr eine solche Reise in Angriff nehmt und werde versuchen euch Hilfe zu geben wo ich kann.
Ich freue mich auch auf Detailfragen die dann Blockweise kommen werden.

Gruss Kurt


Afrika - eine Liebesgeschichte - Drama & Lovestory - das volle Programm

zuletzt bearbeitet 17.09.2013 10:13 | nach oben springen

#5

RE: Grünschnäbel wollen nach Afrika

in REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS 17.09.2013 22:18
von Picco • der mit dem Klo tanzt | 1.509 Beiträge
nach oben springen

#6

RE: Grünschnäbel wollen nach Afrika

in REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS 19.09.2013 12:52
von tintin11 (gelöscht)
avatar

Hallo zusammen

Zuerst einmal herzlichen Dank für die zahlreichen und informativen antworten/links... super Sache dieses Forum

Hier einmal ein paar Antworten für Crazy Zebra, Picco und Co:

Wie lange wir Zeit haben?
Wir haben maximal 6 Monate Zeit, ich weiss das das sehr optimistisch ist um nach Afrika zu gelangen...
Warum wir mit dem Auto gehen wollen ist einfach, als Mechaniker würde ich und auch meine Freundin gerne mit unserem eigenen ''zuhause'' abfahren...
unteranderem auch weil 2 mal verschiffen (hin und zurück) echt teuer sind...
Ich habe mich jetzt auch schon länger mit den Routen befasst und Momentan sind die Ost und Westroute (vom hören sagen, bzw lesen) echt kein Zuckerschlecken...

Die andere Alternative wäre in Afrika die Reise zu beginnen (bzw. auch zu beenden)
Habt Ihr Erfahrungen gemacht mit Autos kaufen in Afrika? Weil 6 Monate ein Auto mieten wird echt teuer...

Was wir gerne sehen wollen sind natürlich die Klassiker...NP mit Tieren :-)
zu oberst stehen Namibia, Botswana, Tansania und Südafrika...sind aber eigentlich für alles offen..

Freue mich auf Tipps und Tricks von euch---

Danke
Tintin


nach oben springen



     
  IP-Adresse



Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 49 Gäste , gestern 375 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2124 Themen und 12261 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 255 Benutzer (10.12.2019 09:25).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0