X
#1

Slum-Tourismus in Südafrika

in INTERNET MEDIENWELT 16.09.2013 14:35
von Suricata • Leopard | 184 Beiträge

Hallo Fomis,

hier ein Beitrag von Spiegel Online
http://www.spiegel.de/reise/fernweh/slum...t-a-921957.html

Ich selbst habe schon eine Township Tour gemacht (war die einzige an diesem Tag und hatte den Guide alleine).
Meine Meinung ist hier sehr zwiegespalten. Ich fand es einerseits sehr interessant, andererseits habe ich mich aber auch als "Spannerin" gefühlt.

Silke


nach oben springen

#2

RE: Slum-Tourismus in Südafrika

in INTERNET MEDIENWELT 16.09.2013 14:54
von eggitom • Admin | 1.049 Beiträge

Hallo Silke

2002 haben wir zum Abschluss unserer Südafrikareise noch in Maputo Freunde besucht. Diese brachten eines Tages einen alten, ausgemusterten Grill zu ihrem Chauffeur nach Hause in die Township und haben uns mitgenommen.

Die Leute waren sehr freundlich und der Chauffeur war nach Aussage meines Freundes sogar stolz, dass ihn sein Chef zuhause besucht; dadurch stieg sein Ansehen bei den Nachbarn. Ich kam mir trotzdem wie ein Voyeur vor.

Allerdings gibt es da meines Erachtens kaum einen Unterschied zu einem Besuch in einem Himba-Dorf oder Zulu-Kral. Entscheidend ist wohl, mit welcher Einstellung man einen solchen Besuch absolviert und wie man sich dort benimmt. Aber vielleicht ist ja das auch nur (m)eine Ausrede

Gruss
Thomas


Für mich ist Denkmal ein lebenslanger Imperativ, der aus zwei Wörtern besteht(Fritz Grünbaum)

EGGI'S REISESEITEN - Zahlreiche Panorama-Bilder von unseren Reisen rund um die Welt
nach oben springen

#3

RE: Slum-Tourismus in Südafrika

in INTERNET MEDIENWELT 16.09.2013 15:36
von Crazy Zebra • Admin | 2.556 Beiträge

Hallo,

wir waren in Brasilien in den Slums von Rio, alleine.

Wir haben dort gegessen und getrunken und Früchte gekauft.
Der Eindruck haftet ein Lebenlang und zeigt uns unsere Luxusproblem auf.
Auf diese Weise gab es auch ein kleine Wertschöpung und man fühlte sich nicht so sehr als Vayuer.

Anders in Lesotho,
geführter Besuch zu einer Mutter in ihrer Hütte, eintreten alles begucken und von andern noch
dümmliche Sprüche anhören wie das ist die Wand sogar Scheisse. Raus und das wars. Der Guide hat dann
die wenigen Dollars die sich die Touristen entlocken liessen wohl für sich eingesackt.

So kann man Slumtourismus auf verschiedene Weise erleben.

Ich denke wenn die Bewohner etwas haben z.B. durch den Verkauf von irgend etwas und der Tourist
im Gegenzug etwas für's Leben mit nimmt kann es durchaus eine Win-Win Situation geben.

Grundsätzlich reicht mir das "normale" Leben in Asien, Lateinamerika und Afrika das sehr oft
schon von für mich aussergewöhnlicher und depremierenter Armut geprägt ist.

Es muss wirklich jeder für sich herausfinden was für ihn "verträglich" ist.
Es gibt da sicher so viele Pros wie Kontras die eine Meinungsbildung beeinflussen.

Gruss Kurt


Afrika - eine Liebesgeschichte - Drama & Lovestory - das volle Programm

nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Spenden nach Uganda - Kleidung, Schuhe Taschen
Erstellt im Forum Alle anderen Fragen und Themen zu diesen Ländern von Lisa91
7 01.11.2014 15:49
von ANNICK • Zugriffe: 1059
Faszinierendes Namiba - AZ sucht Fotos
Erstellt im Forum INTERNET MEDIENWELT von Erongo
0 22.04.2014 07:20
von Erongo • Zugriffe: 490
0041 Kieliekrankie Wilderness Camp-KTP
Erstellt im Forum REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS von Silberadler
2 04.04.2012 22:31
von Silberadler • Zugriffe: 1757
0040 Urikaruus Wilderness Camp KTP
Erstellt im Forum REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS von Silberadler
1 03.04.2012 14:04
von eggitom • Zugriffe: 1679
0039 Kalahari Tented Camp Wilderness Camp-KTP
Erstellt im Forum REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS von Silberadler
5 02.04.2012 16:08
von Silberadler • Zugriffe: 1750
Namibia/Kaokoveld - Der Pfeilgiftstrauch (Adenium boehmianum)
Erstellt im Forum REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS u.v.a. von Silberadler
1 09.01.2012 06:46
von Crazy Zebra • Zugriffe: 534
Reisen mit Kindern in Namibia - Vorsorge ist wichtig!
Erstellt im Forum FRAGEN ZUM FORUM UND OFF TOPIC von Silberadler
1 07.01.2012 14:19
von Crazy Zebra • Zugriffe: 563
Kapstadt: Durch Slums und Luxusviertel
Erstellt im Forum INTERNET MEDIENWELT von Volker
4 03.04.2012 14:31
von eggitom • Zugriffe: 607
Ulli stellt sich vor
Erstellt im Forum FORENTREFFEN - REISEPARTNER - MITGLIEDER STELLEN SICH VOR von Ulli
1 07.04.2012 08:33
von xam • Zugriffe: 761

     
  IP-Adresse



Besucher
0 Mitglieder und 14 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 29 Gäste , gestern 408 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2124 Themen und 12259 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 255 Benutzer (10.12.2019 09:25).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0