X

#1

14 Tage Föhn-Tour

in REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS 15.09.2013 17:09
von Crazy Zebra • Admin | 2.556 Beiträge

Hallo @Picco @Bamburi @steffi

hier ein erster Vorschlag für eine Selbstfahrertour von Victoria-Falls ausgehend.

Ausgangslage sind 10max. 12 Reisetage mit 4x4 Camping/Selbstversorger mit oder ohne Strom

Annahme Tag 1und 2 Victoriafalls mit Anlieferung eines 4x4 mit Dachzelt Camping (SA Unternehmen)

Unterkunft
http://www.vicfallsrestcamp.com/index.html
Einkausmöglichkeiten auf Fussdistanz, plus Victoriafälle
Camping/Chalet möglich, Pool, Restaurant

***************

Tag 3+4 Fahrt in den Hwange 180Km 5-6Std von Osten über das Robins- oder Sinamantella (beides Hauptcamps)
übernachten im Deteema oder Masumacamp (reservierung empfolen)

Bilder Deteema
https://www.google.ch/search?q=deteemA+D...583%3B800%3B600

Bilder Masuma
https://www.google.ch/search?newwindow=1...73%3B1152%3B864

5Tag
Fahrt quer durch den Hwange bis zum Maincamp ca. 160km 6-8Std.
Chaltes, Camping, Restaurant und kleiner Shop

Bilder Maincamp
https://www.google.ch/search?newwindow=1...tml%3B550%3B365

6+7 Tag
Big Cave Camp Motobo Hills NP 350km Teer ca- 6-7 Stunden über Bulawayo (Einkaufen?)
Camping und Lodging, Rhino Projekt, Wandern und entspannen super Aussicht!

http://www.bigcave.co.za/

8+9 Tag Gweru Antelope Park 220km 4-5Std

http://www.antelopepark.co.zw/

Tage 10-14 zurück mit übernachten wo man noch mal hin möchte (Motobo, Hwange, Vicfalls)



Vorschlag 14 Tage ab Harare mit Manapools folgt später!

Hwange spricht man so aus "Wänkii"


Afrika - eine Liebesgeschichte - Drama & Lovestory - das volle Programm

zuletzt bearbeitet 15.09.2013 22:40 | nach oben springen

#2

RE: 14 Tage Klo-Tour

in REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS 16.09.2013 13:37
von Crazy Zebra • Admin | 2.556 Beiträge

Hallo @Bamburi @steffi @Picco

hier eine Manapools-Variante (sehr rudimentär)

14 Tage Klo-Tour Zimbabwe

Tag Ankunft Harare, Fahrzeugübernahme?? Bronte Hotel http://www.brontehotel.com/

Tag 2 Bronte Hotel / Einkaufen

Tag 3 Harare Mukuti - Travellodge - Manapools 300km 4Stunden, tanken, Mittag: Steak essen in der Mukuti-Lodge, kolonialer Stil.

Weiterfahrt und Parkgebühren Campsite buchen oder besser schon vor der Abreise online in Harare!Ankunft Manapools gegen den späten Nachmittag

Exclusive Campsites wie Mucheni oder Comunalcampsite die finde ich OK
Bilder http://www.travelozimbabwe.com/destinati...-national-park/
Tag 4,5.6? Manapools

Tag 6 Lake Kariba Overnight Camping Kulizwe Lodge, Pool, sauber ruhig, selbstversorgerchalets mögl. http://www.kulizwelodge.com/ 500Km 7-8 Stunden

Tag 7 Rasttag oder Transfer nach Hwange

Tag 8 (7)Hwange Maincamp 250Km ca. 4 Stunden
Tag 9 (8) Fahrt zum Masuma Damm oder Deteema Damm
Tag 10 (9) Masuma oder Deteema Dam
Tag 11 (10)Fahrt nach Victoria Falls Restcamp
Tag 12 (11) Victoria Falls
Tag 13 (12)Fahrt nach Bulawayo (Transfer) oder Gabelflug (Fahrzeugrückgabe)
Tag 14 (13) Fahrt nach Harare (Transfer)

Man könnte einen Tag gewinnen am Lake Karibia ggf. im Hwange!
Aus meiner Sicht ist es aber nicht sinnvoll Manapools und Hwange in eine Tour zu packen.
Alternative – Harare – Manapools – Lake Kariba mit Staumauer (Hausboot??) und zurück nach Harare.

LG Kurt


Afrika - eine Liebesgeschichte - Drama & Lovestory - das volle Programm

zuletzt bearbeitet 16.09.2013 13:48 | nach oben springen

#3

RE: 14 Tage Klo-Tour

in REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS 16.09.2013 20:05
von botswanadreams (gelöscht)
avatar

Hallo Picco und Bamburis

Nun kommt Vorschlag 3:

Tag 0: Sa Flug

Tag 1: So Ankunft Harare - Einkaufen - 1 Nacht Hotel

Tag 2-6: Mo-Fr 5 Nächte Mana Pool - Selbstversorger Lodge

There are also 3 four-bedded lodges, all under thatch. Each lodge has 2 bedrooms with 2 beds each, a shower and toilet and seating areas outside near the Zambezi River. The kitchen is supplied with a deep-freezer, cooker, crockery and cutlery and other cooking implements. Bedding and towels, etc are supplied.

Tag 7-8: Sa-So Kariba - z.B. Charara Site 20 km vor Kariba Boungalow - Restaurant vorhanden - Einkaufen

Tag 9: Mo, 12.05.2013 09:00 Uhr Fähre nach Milibiz - Ankunft 13.05.2013 07:00 Uhr

Tag 10-14: Di-Sa 5 Nächte Hwange (2x Maincamp Selbstversorger Lodge - Restaurant vorhanden, 3x Kapula Privat Camp Selbstversorger)

Tag 15: So Vic Falls Hotel oder Restcamp mit Restaurant

Tag 16: Mo Nachtflug ab Vic Falls


Auch ohne Fähre wäre das machbar auf der Strasse. 06:00 Uhr Start in Mana Pool, Tanken in Karoi, bis Binga in 10-12 Stunden (500 km mit Durchschnittsgeschwindigkeit 50). Einkaufen in Hwange Town.

Nun könnt Ihr drei weiter planen. Bei Fragen gern.

LG
Christa


nach oben springen

#4

RE: 14 Tage Klo-Tour

in REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS 16.09.2013 22:14
von botswanadreams (gelöscht)
avatar

Hier noch eine Internetadresse

Guided self drive


nach oben springen

#5

RE: 14 Tage Klo-Tour

in REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS 17.09.2013 15:17
von Crazy Zebra • Admin | 2.556 Beiträge

Was mich jetzt interessiert, entweder ist es eine 14 oder eine 17 Tage Tour??

Weil 17 Tage (0-16) in 14 zu verpacken ist schon nicht ganz einfach

Gruss Kurt


Afrika - eine Liebesgeschichte - Drama & Lovestory - das volle Programm

zuletzt bearbeitet 17.09.2013 15:37 | nach oben springen

#6

RE: 14 Tage Klo-Tour

in REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS 17.09.2013 15:48
von botswanadreams (gelöscht)
avatar

Ach Kurt, klar kann man noch zwei Tage in den Parks streichen, dann sind es 14. Aber nutzt man die Wochenenden geschickt, sagt seinem Chef 4 Wochen und hängt noch 1 Tag vorn und hinten dran, dann werden aus 28 Tage einfach 32. Das funktionierte bei mir nicht nur in Deutschland, sondern auch in der Schweiz. Ist doch klasse, oder?

LG
Christa


nach oben springen

#7

RE: 14 Tage Klo-Tour

in REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS 20.09.2013 16:18
von steffi • Leopard | 403 Beiträge

Hallo @botswanadreams , Hallo @Crazy Zebra !!!

Habt erstmal ganz lieben Dank für Eure Vorschläge! Was wären wir ohne Euch ???

Seit Stunden brüte ich nun über die Thematik. Nein, nicht über den Föhn, sondern die Tour an sich

Meine erste Erkenntnis ist, dass wir mehr Zeit brauchen. Wer hätte das gedacht? Meine Family und ich hätten im Juli/August max. 18 Tage Zeit und ich hoffe, die anderen auch!

Ein Mietauto von Vic-Falls ist echt sauteuer Ich habe mir mal die Preise von Kasane von Avis angesehen. Da könnte man eine Menge Geld sparen Da nimmt man schon gerne die Grenzformalitäten auf sich.

Mana Pools habe ich schweren Herzens aus der Planung rausgeschmissen, aber liebäugele trotzdem mit dem Lake Kariba! Es muß doch möglich sein. Ohne Fähre... Kennt ihr die Straßen über Binga, vom Hwange aus kommend? Falls wir den Matusadona Park noch miteinschließen könnten, wäre ich hoch zu frieden! Ist das grober Unsinn oder tatsächlich easy in diesem Zeitfenster machbar? Notfalls muß wieder etwas rausgeschmissen werden....

Liebe Grüße
Steffi


nach oben springen

#8

RE: 14 Tage Klo-Tour

in REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS 20.09.2013 17:54
von Crazy Zebra • Admin | 2.556 Beiträge

@steffi ,

18 Tage mit oder ohne Flug?

Dann kann ich was schönes ausarbeiten.

Gruss Kurt


Afrika - eine Liebesgeschichte - Drama & Lovestory - das volle Programm

nach oben springen

#9

RE: 14 Tage Klo-Tour

in REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS 20.09.2013 18:00
von botswanadreams (gelöscht)
avatar

Hallo Steffi

für alle weiteren Überlegungen wichtig:

1. Camping: ja/nein
2. Feste Unterkunft: Restaurant notwendig/Selbstversorger

folglich Auto mit oder ohne Campingausrüstung
(Avis hat keine Campingausrüstung, Diesel oder Benziner für Verbrauch wichtig und ob sie long range Tanks haben, weiss ich nicht)

Vic Falls - Binga alles Asphalt
Matusadona ohne Mana Pools macht für mich keinen Sinn, die Anfahrt ist sehr zeitaufwendig und ohne Doppeltank sicher gar nicht machbar.

LG
Christa


nach oben springen

#10

RE: 14 Tage Klo-Tour

in REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS 22.09.2013 09:39
von steffi • Leopard | 403 Beiträge

Hallo, Ihr Lieben,

ja 18 Tage inkl. Flug +/- einen Tag. Mehr kriege ich leider von meinem Chef nicht bewilligt

Gedacht war eine Lodge-Tour in Kombination mit Selbstversorger-Chalets u.ä. Halt nur keine Campen.
Ich weiß, das macht die Sache nicht gerade einfacher, aber mal schauen, was so möglich ist.

Ich freue mich auf Inputs

Grüße
Steffi


nach oben springen

#11

RE: 14 Tage Klo-Tour

in REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS 22.09.2013 11:01
von Crazy Zebra • Admin | 2.556 Beiträge

@steffi ,

du schreibst Avis ist teuer - was ist teuer?

Wenn du zB über Botswana anreist verlierst du 2 Tage wenn "Air Botswana" denn fliegt

Abzuklären gilt ob euer Vermieter es zulässt mit dem Auto in Zimbabwe einzureisen und was dann die Mehrkosten sind.
Selbstversorger in Lodgen, da fehlt es mir an Erfahrung, wir sind Camper und überfahren das Wild für das Abendessen in der Regel selbst

Im Dezember könnte ich aber neue Eindrücke vom Mosi oa Tunja NP mitbringen.

Gruss Kurt


Afrika - eine Liebesgeschichte - Drama & Lovestory - das volle Programm

nach oben springen

#12

RE: 14 Tage Klo-Tour

in REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS 22.09.2013 11:04
von Crazy Zebra • Admin | 2.556 Beiträge

@steffi

Hier mal eine Adresse (kenne aber die Anbieter nicht, für 4x4 in Zimbabwe bzw. die das Auto dort anliefern.

http://www.drivesouthafrica.co.za/4x4-hire/zimbabwe/
http://www.offroadafrica.com/

Gruss Kurt


Afrika - eine Liebesgeschichte - Drama & Lovestory - das volle Programm

zuletzt bearbeitet 22.09.2013 11:07 | nach oben springen

#13

RE: 14 Tage Klo-Tour

in REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS 22.09.2013 16:02
von steffi • Leopard | 403 Beiträge

Hallo Kurt,

in meinem ganzen Leben werde ich wohl freiwillig keinen Fuß in die Air Botswana setzen.
Die Preisliste von Avis habe ich heute noch einmal unter die Lupe genommen. Wobei uns das ziemlich irritiert. Mal wird uns ein Preis von 1500 Euro ausgespuckt, mal ist die Rede von 2800 Euro! Die würden mal gar nicht gehen....

Meine erste grobe Planung wäre halt wie folgt:

21.07.14 Flug nach JNB
22.07.14 Ankunft und Weiterflug am Mittag mit der SAA nach Vic-Falls. Kosten für uns drei Personen um die 1400 Euro
Fahrzeugübernahme Allrad-Fahrzeug ohne Campingausrüstung aber mit Föhn 1500 Euro

Dann geht halt die Rundreise los mit möglichen Unterkünften:

Vic-Falls: Vic-Falls Restcamp oder die Gorges Lodge
Hwange: evtl. Ivory Lodge
Matobo: Big Cave Camp
Gweru Antelope Park: noch offen
genau wie mögliche andere Stops

Das Auto geben wir am 07.08.14 wieder in Vic-Falls ab.

Weiter bin ich noch nicht. Wir haben auch kurz überlegt von Johannesburg aus zu starten aber ich denke, wir verlieren viel Zeit. Auch die Border in Beitbridge streckt mich tierisch ab

Yep, ihr seid Camper! Die Lodges fische ich mir schon irgendwie aus den ganzen Angeboten heraus. Mich interessieren erst einmal die Fahrzeiten, die zu empfehlende Aufenthaltsdauer an den verschiedenen Destinationen und was möglicherweise noch "drin" wäre. Passt Mana Pools mit rein? Wo könnten wir dort zu einem vernünftigen Preis übernachten? Bisher habe ich nur Preise ab 375 Euro pro Nacht im Internet gefunden. Da wird mir echt schwindelig Aber wie gesagt, vielleicht passt auch nicht alles in eine Reise und das wäre auch nicht schlimm! Ist ein Paket geschnürt wird hochgerechnet und dann entschieden, was (preislich) machbar ist oder nicht.

Soweit ist erst einmal unser Plan. Ich schlage vor, ich bettle wieder um Inputs, wenn ich weiß, ob wir von Vic-Falls aus starten können oder ab Jo-Burg!!!

Thanks for all
und einen schönen Rest-Sonntag!

Steffi


zuletzt bearbeitet 22.09.2013 17:37 | nach oben springen

#14

RE: 14 Tage Klo-Tour

in REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS 23.09.2013 17:48
von steffi • Leopard | 403 Beiträge

Hallo zuammen!

Nochmals zu unserer Lodge-Tour:

Den Mietwagen übernehmen wir ab Kasane. Avis erlaubt die Einreise nach ZIM. Ich habe mich informiert. Ab Ab Vic-Falls wird der Mietpreise einfach unverschämt teuer. Avis verlangt satte 2800 Euro! Wir haben einen Flug mit der SAA gefunden nach Kasane. Demnach entfällt die lange Anreise von Johannesburg und wir gewinnen etwas Zeit. Wir hätten so 16 Tage das Auto!

Mal angenommen:
Ankunft in Kasane am Mittag, Mietwagenübernahme und eine Nacht im Senyati Safari Camp
Am nächsten Tag über die Grenze nach ZIM Richtung Vic-Falls 2 Nächte in der Gorges Lodge (habe vor Jahren schweren Herzens auf sie verzichten müssen)
2 oder 3 Nächte Binga am Karibasee dort Masumu River Lodge (Zeit für Bootstouren ect)
3 Nächte Hwange N.P. Kapula Self Catering
2 Nächte Matobo Hills Big Cave Camp
2 Nächte Gweru

und nun müßten wir irgendwie wieder zurück Richtung Vic-Falls oder Kasane. In Kasane wird das Auto wieder abgegeben. Eventuell noch einmal in den Hwange?

Mir fehlt bei einigen Strecken einfach die Vorstellung, wie lange wir von A nach B brauchen! Mana Pools besser in eine andere Reise packen?

Merci! Gracias! Dankeschön!

Steffi


zuletzt bearbeitet 23.09.2013 17:55 | nach oben springen

#15

RE: 14 Tage Klo-Tour

in REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS 23.09.2013 18:04
von Crazy Zebra • Admin | 2.556 Beiträge

@Steffi,

ich versuche noch vor meiner Abreise was zusammenzustellen.

Wenn ihr am Schluss in den Hwange (Lodge) fährt könnt ihr direkt bei Pandanamenge nach Botswana.
Ab der Grenze sind das ca. 100Km bis Kasane.

Melde mich wieder mit einem Plan, Gruss Kurt


Afrika - eine Liebesgeschichte - Drama & Lovestory - das volle Programm

nach oben springen

#16

RE: 14 Tage Klo-Tour

in REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS 23.09.2013 18:31
von steffi • Leopard | 403 Beiträge

@Crazy Zebra: wenn es Deine Zeit erlaubt...... Sehr gerne Kurt! Es darf auch nach Euren Urlaub sein!


Gruß auch an Heidi!!!

Steffi


zuletzt bearbeitet 23.09.2013 18:33 | nach oben springen

#17

RE: 14 Tage Klo-Tour

in REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS 23.09.2013 19:37
von botswanadreams (gelöscht)
avatar

Hallo Steffi

was stellt Ihr Euch unter Gweru vor? Warum wollt Ihr da hin?

LG
Christa


nach oben springen

#18

RE: 14 Tage Klo-Tour

in REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS 29.09.2013 21:35
von steffi • Leopard | 403 Beiträge

Zitat von botswanadreams im Beitrag #17
Hallo Steffi

was stellt Ihr Euch unter Gweru vor? Warum wollt Ihr da hin?

LG
Christa



Hallo @botswanadreams:

das frage ich mich momentan auch. Nachdem ich heute endlich mal Zeit hatte, mich wieder mit der Planung zu befassen, habe ich mal das Internet umgekrempelt. Ich wollte wissen, was das mit dem Antelope Park auf sich hat. Ehrlich gesagt bin ich nun echt abgeschreckt. Wenn es denn stimmt, daß die Löwen dort "unter Drogen" gesetzt werden und später dann für "weitere Verwendung" verkauft werden, sehen wir sicher davon ab. Ist es denn wirklich so oder wird das nur angenommen? Fragen über Fragen.... Sicher ist auch, dass es für Jannik eine Enttäuschung ist, wenn wir jetzt nicht da hin fahren.

Nachdenkliche Grüße
Steffi


nach oben springen

#19

RE: 14 Tage Klo-Tour

in REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS 30.09.2013 06:41
von Crazy Zebra • Admin | 2.556 Beiträge

Hallo @steffi

diese Frage muss sich jeder selbst beantworten.

Man kann hinfahren und sich selbst ein Bild machen oder eine Meinung bilden.
Oder man fährt nicht hin was sicher auch nicht falsch ist.

Wenn ihr nicht hinfährt wäre es eine Option in den Gonarerzhou Nationalpark zu fahren
und dort ein Chalet zu mieten. Dann dürfte es aber mit dem LAke Kariba etwas eng aber nicht unmöglich werden.

Gruss Kurt


Afrika - eine Liebesgeschichte - Drama & Lovestory - das volle Programm

zuletzt bearbeitet 30.09.2013 06:42 | nach oben springen

#20

RE: 14 Tage ZIM-Tour

in REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS 30.09.2013 09:52
von steffi • Leopard | 403 Beiträge

Hallo Kurt,

der Sache sehe ich immer noch recht kritisch entgegen, aber wir haben alle drei beschlossen, uns das trotzdem wenigstens mal anzuschauen.

So, ich denke die Strecke könnte, wie folgt, aussehen:

1 Nacht im Senyati Camp bei Kasane
2 Nächte Vic-Falls
3 N. Binga/Kariba
1 Zwischenübernachtung zwischen Binga und Matobo Hills?
2 N. Matobo Hills
1 o 2 N. Antelope Park
1 Zwischenübernachtung ?
3 N. Hwange
1 Zwischenübernachtung?
Kasane

Es geht sicherlich besser, nur wie?

Einen schönen Start in die neue Woche!!!

LG Steffi


nach oben springen

#21

RE: 14 Tage ZIM-Tour

in REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS 30.09.2013 12:32
von Crazy Zebra • Admin | 2.556 Beiträge

Hallo @steffi

vermutlich würde ich die Tour etwas drehen.

Senyti Camp, 2 Nächte (Auto übernehmen, einkaufen und in Afrika ankommen

Dann südwärts zum Grenzübergang Pantanamenga

Hwange - Motobo (Wendepunkt)

Antelope Park?

Binga

Victoria-Falls

Kasane


Afrika - eine Liebesgeschichte - Drama & Lovestory - das volle Programm

zuletzt bearbeitet 30.09.2013 12:33 | nach oben springen

#22

RE: 14 Tage ZIM-Tour

in REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS 30.09.2013 18:36
von botswanadreams (gelöscht)
avatar

Hallo Steffi

Ich selbst kenne den Antelope Park nicht, hatte aber ähnliche Informationen, wie Du selbst heraus gefunden hast. Diese Löwen können nie wieder ausgewildert werden, das heisst, ein Ende als Jagdtrophäe ist Ihnen meist sicher.

Es gibt ähnliches in Vic Falls hier mit Alters- und Grössenbeschränkung.

Ich würde die Strecke extra nach Gweru dafür nicht fahren, wenn es auf dem Weg wäre als Übernachtung, dann ist es ok. Verbringt die Zeit im Hwange.

Wenn Start und Ende Kasane sein soll, dann vielleicht Kasane - Vic Falls - Binga - Hwange - Matobo - über Botswana zürück nach Kasane.

Beim Blick auf die Karte würde mir ein Besuch im Khama Rhino Sanctuary oder Kubu Island als Tagesausflug von Nata einfallen, falls noch nicht besucht. Beides steht bei mir aber noch auf der "to do" Liste.

LG
Christa


zuletzt bearbeitet 30.09.2013 18:38 | nach oben springen

#23

RE: 14 Tage ZIM-Tour

in REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS 04.10.2013 16:04
von steffi • Leopard | 403 Beiträge

Hallo zusammen!

ja, dann sind wir so langsam im Bilde und kurz davor, alles klar zu machen. Die Rückfahrt über Botswana macht in meinen Augen auch Sinn, aber eine klitzekleine Frage habe ich noch.... Mein Navi spukt eine Fahrzeit von Binga zum Matusadona N.P. ungefähr 3,5 Std heraus? Ist das so richtig? Anstatt den Antelope Park können wir das ja besser reinpacken.... oder besser nicht ?

Grüßle
Steffi


nach oben springen

#24

RE: 14 Tage ZIM-Tour

in REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS 04.10.2013 17:51
von botswanadreams (gelöscht)
avatar

Hallo Steffi

das ist völlig falsch. Dein Navi muss auf Autobahn eingestellt sein.

Allein für die letzten 60 km vom Abzweig zum Matusadona brauchst Du mindestens 3.5 Stunden. Davor musst Du von Binga bis zum Abzweig auf Schotterpiste (50 km/h) fahren. Tashinga hat nur Camping. Die beiden Selbstversorger-Lodges Ume und Mababale sind sehr altbacken im Charm ihrer Erbauung - nicht zu empfehlen. Von der Rangerstation bei Tashinga bis Muuyu am Elephant Point brauchst Du weitere 1.5 Stunden. Bei ganz zeitigem losfahren kommst Du ohne zu trödeln abends an - also eine volle Tagesreise. Alternative ist Bumi Hills auf der anderen Seite des Ume River Mündung am Lake Kariba. Die Zufahrt soll aber ähnlich sein. Da müsstest Du Lumela fragen, die waren dieses Jahr dort.

LG
Christa


nach oben springen

#25

RE: 14 Tage ZIM-Tour

in REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS 05.10.2013 11:50
von Lumela • Leopard | 259 Beiträge

Hallo Steffi

Ich kann Botswanadreams nur zustimmen.

Die 75 km Zufahrt von der Binga-Karoi-Strasse nach Bumihills ist vergleichbar mit Matusadona, wir haben gute 3 1/2 Stunden gebraucht, ohne Pausen. Das schaut auf der Karte so easy aus. Und man braucht auf jeden Fall Allrad und gute Bodenfreiheit.

Auch nach vielen Reisen im südlichen Afrika passiert es uns immer noch, dass wir Fahrstrecken und Fahrzeiten unterschätzen

LG Lumela


Das Risiko eines Abenteuers ist mehr wert als tausend Tage Wohlleben und Bequemlichkeit - Paulo Coelho


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Privat organisierte Tour für 17 Personen
Erstellt im Forum REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS von LuckyOpa
2 12.08.2019 05:34
von LuckyOpa • Zugriffe: 1381
[SUCHE]Hilfe bei der Tourenplanung für NAM & BOTS & VIC TOUR
Erstellt im Forum REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS von Bo_africa
8 02.12.2015 11:44
von Bo_africa • Zugriffe: 752
Brauche Hilfe bei Planung der Tour
Erstellt im Forum REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS von danny99
18 06.11.2014 17:52
von danny99 • Zugriffe: 1291
Hilfe bei Planung 14 Tage Zimbabwe/Botsuana im April 2014
Erstellt im Forum REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS von Picco
17 02.09.2013 19:08
von Picco • Zugriffe: 1448
Routenvorstellung für unsere Wildlife-Tour
Erstellt im Forum REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS von sasowewi
1 24.07.2012 12:26
von eggitom • Zugriffe: 980
Auf nach Zimbabwe - Tour 2011 - Der Reisebericht (pdf)
Erstellt im Forum REISEBERICHTE von botswanadreams
3 02.02.2012 21:04
von Guido • Zugriffe: 1389
Auf nach Zimbabwe - Tour 2011
Erstellt im Forum REISEBERICHTE von botswanadreams
17 29.01.2012 10:43
von mutsel • Zugriffe: 1987
Ein schwarzer Tag für die Pressefreiheit in Südafrika
Erstellt im Forum INTERNET MEDIENWELT von Volker
5 25.11.2011 17:25
von Volker • Zugriffe: 1013
Das Zebra on Tour
Erstellt im Forum FORENTREFFEN - REISEPARTNER - MITGLIEDER STELLEN SICH VOR von Crazy Zebra
13 19.11.2011 18:13
von Sanne • Zugriffe: 790

     
  IP-Adresse



Besucher
0 Mitglieder und 10 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 282 Gäste , gestern 385 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2124 Themen und 12259 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 255 Benutzer (10.12.2019 09:25).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0