X
#1

Zitieren

in FRAGEN RUND UM DAS FORUM 24.07.2013 11:10
von eggitom • Admin | 1.049 Beiträge

Guten Morgen allerseits

in letzter Zeit fällt mir je länger je mehr auf, dass seitenweise vollständige Beiträge zitiert werden, wenn man dazu einen Kommentar verfasst.

Wenn der ursprüngliche Beitrag viel früher gepostet wurde und nicht mehr sichtbar ist, verstehe ich das bis zu einem gewissen Grad noch. Wenn es aber um den direkten Bezug auf den davorstehenden Beitrag geht, steht ja der Referenztext direkt über (oder je nach Einstellung unter) meinem Kommentar. Meines Erachtens erübrigt es sich also, den ganzen Text echomässig in die Antwort einzubinden. Das wäre ungefähr, wie wenn ich in einem Gespräch auch immer alles wiederholen würde:

A sagt: Guten Tag B
B sagt: A hat gesagt: Guten Tag B Guten Tag A, wie geht es dir
A sagt B hat gesagt A hat gesagt: Guten Tag B / B hat gesagt: Guten Tag A, wie geht es dir Mir geht es gut, und dir?

und so weiter...

Ich persönlich wiederhole aus vorherigen Beiträgen höchstens die meines Erachtens wesentlichen Teile. Und das mache ich folgendermassen (es gibt sicher auch noch andere Wege):
1) Ich zitiere den ganzen Fred
2) Ich lösche daraus, was ich nicht brauche und setze ggf. ans Ende des ersten zusammenhängenden Zitats das Steuerzeichen zur Beendigung des Zitats (/quote) - richtigerweise mit eckigen Klammern [], aber wenn ich das jetzt hier machen würde, wäre es auch hier ein Steuerzeichen und nicht einfach Text
3) Habe ich ein zweites zusammenhängendes Zitat im selben Fred, setze ich wieder die Steuerzeichen, aber ohne Slash (quote) an den Anfang und mit Slash (/quote)ans Ende des Zitats.

Davor, dazwischen und danach kann ich meinen Text schreiben.

Die Leserlichkeit eines Freds wird dadurch wesentlich besser

Und jetzt dürft ihr auf mich einprügeln - aber bitte nicht jedesmal den ganzen Beitrag zitieren

Gruss
Thomas

PS: Übrigens gäbe es da auch noch den Spoiler...


Für mich ist Denkmal ein lebenslanger Imperativ, der aus zwei Wörtern besteht(Fritz Grünbaum)

EGGI'S REISESEITEN - Zahlreiche Panorama-Bilder von unseren Reisen rund um die Welt
nach oben springen

#2

RE: Zitieren

in FRAGEN RUND UM DAS FORUM 24.07.2013 11:37
von Crazy Zebra • Admin | 2.556 Beiträge

Zitat von eggitom im Beitrag #1
Guten Morgen allerseits


2) Ich lösche daraus, was ich nicht brauche und setze ggf. ans Ende des ersten zusammenhängenden Zitats das Steuerzeichen zur Beendigung des Zitats (/quote) - richtigerweise mit eckigen Klammern [], aber wenn ich das jetzt hier machen würde, wäre es auch hier ein Steuerzeichen und nicht einfach Text


PS: Übrigens gäbe es da auch noch den Spoiler...



Hallo Thomas,

wenn du Steuerzeichen Darstellen möchtes einfach den Befehl wie richtig schreiben - diesen Befehl mit der Mausmarkieren

Obern Recht vom Steuerzeiche U mit Unterstrich ist das Steuerzeichen Code - anklicken und das Steuerzeichen wird als

1
 
[code][/code]
 

Text angezeigt.


Afrika - eine Liebesgeschichte - Drama & Lovestory - das volle Programm

nach oben springen

#3

RE: Zitieren

in FRAGEN RUND UM DAS FORUM 24.07.2013 11:44
von eggitom • Admin | 1.049 Beiträge

Hallo Kurt

meinst du so?

Zitat von eggitom im Beitrag #1

2) Ich lösche daraus, was ich nicht brauche und setze ggf. ans Ende des ersten zusammenhängenden Zitats das Steuerzeichen zur Beendigung des Zitats

1
 
[/quote]
 


3) Habe ich ein zweites zusammenhängendes Zitat im selben Fred, setze ich wieder die Steuerzeichen, aber ohne Slash

1
 
[quote]
 

an den Anfang und mit Slash

1
 
[/quote]
 

ans Ende des Zitats.



; du siehst, auch ich kann jeden Tag noch etwas lernen


Für mich ist Denkmal ein lebenslanger Imperativ, der aus zwei Wörtern besteht(Fritz Grünbaum)

EGGI'S REISESEITEN - Zahlreiche Panorama-Bilder von unseren Reisen rund um die Welt
nach oben springen

#4

RE: Zitieren

in FRAGEN RUND UM DAS FORUM 24.07.2013 12:03
von Volker (gelöscht)
avatar

Hallo Thomas,

kann Deinen Einwand durchaus nachvollziehen und bekenne mich "teilschuldig". Weswegen zitiere ich (für die, die es nicht interessiert, bitte nicht weiterlesen)?

1. Ich möchte unmissverständlich den Bezug zum Gesagten herstellen. Manches Fomi schreibt mehrere Beiträge in einem Thread, die einfache Anrede reicht damit bisweilen nicht aus.
2. Während ich ein längeres Posting auf den Vorgängerpost erstelle, kommen teilweise neue Postings "dazwischen" - Zitieren sichert den richtigen Bezug
3. Nicht jeder liest den Thread chronologisch und fängt mit dem ältesten Posting an

Zum Teilzitieren:

Ich mache es so wie Du beschreibst und Kurt verfeinert, allerdings ist es gerade bei verschachtelten Zitaten mehr als aufwendig, die passenden Schnipsel herauszuschneiden. In den Fällen versuche ich mich auf die wesentliche Aussage zu beschränken, wenn das nicht geht und ich auf mehrere Aussagen antworte, nehme ich schonmal den gesamten (langen) Beitrag - das versuche ich allerdings zu vermeiden.

Zur besseren Lesbarkeit von Zitaten:

Einrücken und Kursivschrift reichen m.E. nicht aus, deutlich lesbarer wird es durch farbliche Absetzung des Hintergrundes. Lässt sich das in der Software ggf. leicht umsetzen?

Viele Grüße,

Volker


nach oben springen

#5

RE: Zitieren

in FRAGEN RUND UM DAS FORUM 24.07.2013 12:32
von eggitom • Admin | 1.049 Beiträge

Hallo Volker

danke für den sachlichen Kommentar. Lass mich dazu nur folgendes ergänzen:

Zitat von Volker im Beitrag #4
2. Während ich ein längeres Posting auf den Vorgängerpost erstelle, kommen teilweise neue Postings "dazwischen"

Wenn während des Schreibens neue Postings erstellt werden, wird dies angezeigt mit der Möglichkeit, das neue Posting in einem separaten Tab zu öffnen.

Zitat
allerdings ist es gerade bei verschachtelten Zitaten mehr als aufwendig, die passenden Schnipsel herauszuschneiden.


Ich persönlich nehme das auf mich; es gibt mir zusätzlich Zeit zu überlegen, ob ich meine Replik auch tatsächlich absenden soll

Zitat
Zur besseren Lesbarkeit von Zitaten: Einrücken und Kursivschrift reichen m.E. nicht aus, deutlich lesbarer wird es durch farbliche Absetzung des Hintergrundes. Lässt sich das in der Software ggf. leicht umsetzen?


Du kannst Zitate genau gleich wie den normalen Text selber einfärben (markieren und auf den farbigen Ball oben am Bildrand clicken). Ich werde aber, falls Kurt deine Anregung nicht selber aufnimmt, mit ihm darüber sprechen; ein dezentes Braun oder so, damit es nicht zu wild wird, könnte vielleicht tatsächlich etwas bringen.

Grüsse zurück
Thomas


Für mich ist Denkmal ein lebenslanger Imperativ, der aus zwei Wörtern besteht(Fritz Grünbaum)

EGGI'S REISESEITEN - Zahlreiche Panorama-Bilder von unseren Reisen rund um die Welt
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
"Zitieren" wurde vereinfacht mit neuem Modul !!
Erstellt im Forum FRAGEN RUND UM DAS FORUM von Crazy Zebra
1 28.06.2012 09:01
von McCandless • Zugriffe: 680
Was mach ich ploetzlich falsch??
Erstellt im Forum FRAGEN RUND UM DAS FORUM von xam
0 15.04.2012 08:49
von xam • Zugriffe: 649

     
  IP-Adresse



Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 6 Gäste , gestern 239 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2123 Themen und 12259 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 255 Benutzer (10.12.2019 09:25).

Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor