X
#1

0043 Bitterpan Wilderness Camp-KTP

in REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS 06.04.2012 09:42
von Silberadler • Rhino | 1.027 Beiträge

Bitterpan Wilderness Camp

(Allgemein zum Kgalagadi Transfrontier Park (KTP)
Im KTP gibt es drei Hauptcamps (Twee Rivieren, Mata Mata & Nossob) und sieben
Wilderness Camps (Bitterpan, Grootkolk, Kalahari Tended Camp , Kieliekrankie Wilderness Camp, Urikaruus Wilderness Camp & Gharagab Wilderness Camp) und ein Luxus-Camp.)


Google Map

Lage:
Liegt im Zentrum zwischen von Nossob und Kalahari Tented Camp auf einem Dünenrücken.
Kann nur nach Anmeldung in und von Nossob (54 Km 3,5 Std.) mit einem 4x4 ohne Hänger erreicht werden („Einbahnpad“).
Maximal werden 4 Fahrzeuge pro Tag zugelassen. Große 4x4 wie Unimogs (schweres Fahrzeug 4x4) sind nicht erlaubt.
Der Rückweg geht entweder zum Mata Mata Camp (ca. 67 Km 3,5 Std.) oder
über Moravet (Wasserloch) zum Mata Mata [Gravel] (42 Km ca. 2,5 Std.) ins Auob-River-Tal südlich von Urikaruus.

Liegenschaft/ Größe:
4 x 2-Bett-Zimmer mit je einem separaten Badezimmer mit Dusche, Waschbecken und WC.
Es gibt eine Gemeinschaftsküche / -grillplatz mit entsprechenden Klappstühlen,sowie einen Grillplatz je Hütte.
In der Küche sind drei Kühlschränke. Koch- und Essgeschirr stehen ausreichend zur Verfügung. Es gibt Gas für Warmwasser und Kochen sowie Solarenergie für die Beleuchtung.
Die Wände der einzelnen Einheiten sind aus Schilf und Leinwand gemacht, während das Dach aus Wellblech und mit Schilf bedeckt ist.
Das Camp befindet sich auf Stelzen und alle Wohneinheiten sind mit einem Holzsteg verbunden.
Von allen Bereichen hat man einen Blick auf das schwach beleuchtete Wasserloch und die Pan. Dort sieht man immer wieder Tiere, die ihre notwendigen Mineralien zu sich nehmen.
NB: Dieses Camp ist nicht eingezäunt und ein Tourismus-Betreuer im Dienst ist zu allen Zeiten ansprechbar. Kein Camping!

Aktivitäten:
Nur eine One-Way 15 km Pirschfahrt möglich!

Erfahrung:
Die Pad nach Bitterpan ist geprägt durch den roten Tiefsand. Unser Nachbar hat für eine Düne 6 Anläufe benötigt! Nach meiner persönlichen Erfahrung darf man nicht über die Kuppen der Dünen „springen“, da die Richtung des Pad nach der Kuppe sich durchaus ändern kann! Mit eingelegtem Allradantrieb, geminderten Reifendruck (1,5 bar), im 2. Gang mit etwas Schwung und der richtigen Drehzahl sind die Dünen ohne große Schwierigkeiten zu meistern.
2012 haben wir eine Nacht in Bitterpan verbracht. Die Fledermäuse haben uns nachts anhaltend auf Trapp gehalten. Es wurde lediglich von dem Gebrüll der Löwen unterbrochen, die wir zwar häufig gehört aber nicht gesehen haben. Dafür wurden wir bei unserer Abreise über Moravet entschädigt, als uns vier Löwinnen den Weg versperrten.
Die Hütten liegen so dicht beieinander, dass man an den Schnarchgeräuschen des Nachbarn teilhaben darf.
Die Essenzubereitung hat sich entspannt gestaltet, da die vier Südafrikaner selbstverständlich einen Braai gemacht haben.
Der Touristen-Betreuer hat uns wie selbstverständlich ohne große Höflichkeitsfloskeln zu verlieren als Postbote eingeteilt und uns einen Brief für die Wäscheabteilung in Mata Mata mitgegeben. Er konnte sich auf uns verlassen.

Anmerkung :
Das Lager ist ausschließlich für die Besucher zugänglich. Man ist auf Selbstversorgung angewiesen, da es hier keine Einrichtungen zum Einkaufen oder Tanken gibt. Der persönliche Zeltbereich darf nicht zu Fuß verlassen werden, da das Camp nicht eingezäunt ist. Aus diesem Grund ist das Wilderness Camp für Kinder unter 12 Jahren nicht zugelassen. Es gibt keine Möglichkeit die Akkus oder Batterien aufzuladen!

Weiter Informationen und Einzelheiten unter:
http://www.sanparks.org/parks/kgalagadi/default.php

Bitterpan Wilderness Camp erhält Architekturpreis (2003)
Quelle: http://www.kapstadt-news.de/news/244.htm

Gruß Mike

Angefügte Bilder:

Aus einem Grashalm wird ein Vogelnest.
(Weisheit der Ovambo)


zuletzt bearbeitet 25.07.2013 07:49 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Lewa Downs - Lewa Wilderness - Lewa Safari Camp
Erstellt im Forum REISEBERICHTE von Elvira Wolfer
15 12.10.2014 18:50
von Elvira Wolfer • Zugriffe: 1613
Xaxanaka Camp joins Desert & Delta Safaris ..
Erstellt im Forum REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS von chimelu
3 01.08.2013 13:43
von Crazy Zebra • Zugriffe: 1768
0111 Waterberg Wilderness – Andersson Camp
Erstellt im Forum REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS von eggitom
0 29.07.2013 11:42
von eggitom • Zugriffe: 1033
0095 Immanuel Wilderness Lodge
Erstellt im Forum REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS von eggitom
0 19.07.2013 23:57
von eggitom • Zugriffe: 1033
0041 Kieliekrankie Wilderness Camp-KTP
Erstellt im Forum REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS von Silberadler
2 04.04.2012 22:31
von Silberadler • Zugriffe: 1791
0040 Urikaruus Wilderness Camp KTP
Erstellt im Forum REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS von Silberadler
1 03.04.2012 14:04
von eggitom • Zugriffe: 1709
0039 Kalahari Tented Camp Wilderness Camp-KTP
Erstellt im Forum REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS von Silberadler
5 02.04.2012 16:08
von Silberadler • Zugriffe: 1765
Südafrika: 25 Jahre Haft für Nashorn-Wilderer
Erstellt im Forum INTERNET MEDIENWELT von Silberadler
2 02.02.2012 23:42
von Picco • Zugriffe: 691
0023 Guma Lagoon Camp (Botswana Okavango-Delta)
Erstellt im Forum REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS von Silberadler
4 04.12.2011 10:12
von Silberadler • Zugriffe: 1574

     
  IP-Adresse



Besucher
0 Mitglieder und 10 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 278 Gäste , gestern 288 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2124 Themen und 12260 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 255 Benutzer (10.12.2019 09:25).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0