X

#1

Anonymous - Baba Jukwa auf Facebook

in INTERNET MEDIENWELT 19.07.2013 08:11
von Crazy Zebra • Admin | 2.556 Beiträge

Hallo zusammen,

Ein sehr interessantes Interview (?) mit Baba Jukwa

Es scheint das sich Mister Mugabe politisch bedroht fühlt, umsonst ist ihm der Kopf von Baba Jukwa wohl nicht 300 000US$ wert.

Baba Jukwa ist auf Facebook zu finden.

Hier zum Artikel >> This Anonymous Whistleblower Is Driving Zimbabwe's Mugabe Insane


Gruss Kurt


Afrika - eine Liebesgeschichte - Drama & Lovestory - das volle Programm

zuletzt bearbeitet 19.07.2013 08:56 | nach oben springen

#2

RE: Anonymous - Baba Jukwa auf Facebook

in INTERNET MEDIENWELT 19.07.2013 08:53
von eggitom • Admin | 1.049 Beiträge

Ich habe mal nach Informationen zu dieser Figur gesucht. In deutscher Sprache ist nicht viel zu finden, englisch habe ich u.A. das da entdeckt.

Gruss
Thomas


Für mich ist Denkmal ein lebenslanger Imperativ, der aus zwei Wörtern besteht(Fritz Grünbaum)

EGGI'S REISESEITEN - Zahlreiche Panorama-Bilder von unseren Reisen rund um die Welt
nach oben springen

#3

RE: Anonymous - Baba Jukwa auf Facebook

in INTERNET MEDIENWELT 19.07.2013 11:13
von Volker • Leopard | 288 Beiträge

Hallo Kurt,

ich bin gespannt, inwieweit Baba Jukwa mit seinem/ihrem Facebook-Auftritt die Wahlen in Zimbabwe entscheidend beeinflussen kann. Mittlerweile hat er/sie über 200.000 "Freunde", nicht alle stammen aus Zimbabwe. Glaubt man anderen Meldungen, sind die Jüngeren - sprich internet-affinen - weitgehend oppositionsfreundlich eingestellt, sie brauchen eigentlich nicht aufgeklärt werden. Trotzdem ist diese "Identität" von unschätzbarem Wert, Leute auf schwarzen Listen werden gewarnt, das Ausland hautnah informiert.

Vielleicht erfahren wir eines Tages, wer sich hinter Baba Jukwa verbirgt.

Viele Grüße,

Volker


nach oben springen

#4

RE: Anonymous - Baba Jukwa auf Facebook

in INTERNET MEDIENWELT 20.07.2013 09:52
von Crazy Zebra • Admin | 2.556 Beiträge

Ein mutiger Mensch.....


Baba Jukwa auf FB


Afrika - eine Liebesgeschichte - Drama & Lovestory - das volle Programm

nach oben springen

#5

RE: Anonymous - Baba Jukwa auf Facebook

in INTERNET MEDIENWELT 20.07.2013 11:38
von chimelu • Leopard | 104 Beiträge

hi

ich bin bei Baba abonniert auf facebook .. In den letzten Tagen sind die Beitraege mehr als beunruhigend, vor allem auch wenn es um suedafrika und die mitmischung von Malema geht..
Angeblich gibt es anschlagplaene auf Zuma weil dieser zu gerechten Wahlen aufgerufen hat. Nicht das ich Zuma Fan waere, ganz im gegenteil, aber ich bleibe bei meinem Eindruck das Malema
eine echte Bedrohung fuer Suedafrika ist..

Eine andere kritische Journalistin in Zimbabwe ist uebrigens Noreen Welsch
profil hier :

http://www.facebook.com/pages/Noreen-Wel...0511304?fref=ts

Fals Ihr sie noch nicht kennt .

gruesse


nach oben springen

#6

RE: Anonymous - Baba Jukwa auf Facebook

in INTERNET MEDIENWELT 20.07.2013 11:48
von chimelu • Leopard | 104 Beiträge

interessant auch der Blog : zimbabwe situation
http://www.facebook.com/ZimbabweSituation?fref=ts

cheers


nach oben springen

#7

RE: Anonymous - Baba Jukwa auf Facebook

in INTERNET MEDIENWELT 20.07.2013 12:02
von eggitom • Admin | 1.049 Beiträge

HIER habe ich eben noch etwas Interessantes gefunden; man beachte den Namen des Autors oder der Autorin...

und HIER etwas mehr zu den Gerüchten, Mugabe habe einen Anschlag auf Zuma geplant...

Gruss
Thomas


Für mich ist Denkmal ein lebenslanger Imperativ, der aus zwei Wörtern besteht(Fritz Grünbaum)

EGGI'S REISESEITEN - Zahlreiche Panorama-Bilder von unseren Reisen rund um die Welt
zuletzt bearbeitet 20.07.2013 12:12 | nach oben springen

#8

RE: Anonymous - Baba Jukwa auf Facebook

in INTERNET MEDIENWELT 20.07.2013 12:19
von Volker • Leopard | 288 Beiträge

Zitat von chimelu im Beitrag #5
hi

ich bin bei Baba abonniert auf facebook .. In den letzten Tagen sind die Beitraege mehr als beunruhigend, vor allem auch wenn es um suedafrika und die mitmischung von Malema geht..
Angeblich gibt es anschlagplaene auf Zuma weil dieser zu gerechten Wahlen aufgerufen hat. Nicht das ich Zuma Fan waere, ganz im gegenteil, aber ich bleibe bei meinem Eindruck das Malema
eine echte Bedrohung fuer Suedafrika ist..

Eine andere kritische Journalistin in Zimbabwe ist uebrigens Noreen Welsch
profil hier :

http://www.facebook.com/pages/Noreen-Wel...0511304?fref=ts

Fals Ihr sie noch nicht kennt .

gruesse


Ich denke auch, dass Julius Malema trotz seiner Steuerschulden von 16 Mio. und seiner Degradierung durch den ANC politisch nicht tot ist. Er wird neue "Sponsoren" bzw. Unterstützer finden. Bei Zuma bin ich gespalten: wenn er wirklich wollte, könnte er Mugabe deutlich mehr "ins Gewissen" reden und einen Wirtschaftsboykott durch Schließen von Beitbridge durchsetzen. Es gibt auch Gerüchte, dass der ANC einen Großteil der Wahlkosten in Zimbabwe übernehmen wolle, wenn Mugabe wiedergewählt wird.

Vielen Dank für den Verweis auf Noreen Welch, kannte ich noch nicht :-)


nach oben springen

#9

RE: Anonymous - Baba Jukwa auf Facebook

in INTERNET MEDIENWELT 20.07.2013 12:27
von Volker • Leopard | 288 Beiträge

Und hier noch ein aktuelles Interview mit Morgan Tsvangirai:

http://www.newzimbabwe.com/news-11738-Ts...House/news.aspx


nach oben springen

#10

RE: Anonymous - Baba Jukwa auf Facebook

in INTERNET MEDIENWELT 20.07.2013 12:42
von Volker • Leopard | 288 Beiträge
nach oben springen

#11

RE: Anonymous - Baba Jukwa auf Facebook

in INTERNET MEDIENWELT 20.07.2013 12:44
von Crazy Zebra • Admin | 2.556 Beiträge

Zitat von Volker im Beitrag #9
Und hier noch ein aktuelles Interview mit Morgan Tsvangirai:

http://www.newzimbabwe.com/news-11738-Ts...House/news.aspx


@Volker
Herzliche Dank für den Infolink - Gruss Kurt


Afrika - eine Liebesgeschichte - Drama & Lovestory - das volle Programm

zuletzt bearbeitet 20.07.2013 12:44 | nach oben springen

#12

RE: Anonymous - Baba Jukwa auf Facebook

in INTERNET MEDIENWELT 20.07.2013 13:00
von Volker • Leopard | 288 Beiträge

Zitat von eggitom im Beitrag #7
HIER habe ich eben noch etwas Interessantes gefunden; man beachte den Namen des Autors oder der Autorin...

und HIER etwas mehr zu den Gerüchten, Mugabe habe einen Anschlag auf Zuma geplant...

Gruss
Thomas


Amai Jukwa ist auch auf Facebook zu finden: https://www.facebook.com/amai.jukwa?hc_location=timeline

Viele Grüße,

Volker


nach oben springen

#13

RE: Anonymous - Baba Jukwa auf Facebook

in INTERNET MEDIENWELT 23.07.2013 19:27
von Volker • Leopard | 288 Beiträge

Hoffentlich ohne Erfolg:

http://www.swradioafrica.com/2013/07/22/...l-the-election/

Viele Grüße,

Volker


nach oben springen

#14

RE: Anonymous - Baba Jukwa auf Facebook

in INTERNET MEDIENWELT 23.07.2013 20:44
von xam • Leopard | 249 Beiträge

meint IHR echt dass ZANU-PF nicht weiss wer Baba Jukwa ist????


Gruss aus Namibia

Xam

carpe diem et noctem
nach oben springen

#15

RE: Anonymous - Baba Jukwa auf Facebook

in INTERNET MEDIENWELT 23.07.2013 21:48
von Volker • Leopard | 288 Beiträge

Zitat von xam im Beitrag #14
meint IHR echt dass ZANU-PF nicht weiss wer Baba Jukwa ist????


Im Zeitalter von Prism kann ich mir das eigentlich nicht vorstellen. Aber dann frage ich mich im nächsten Schritt: wieso lässt man die Person gewähren, der Schaden für ZANU PF ist immens. Oder man ist sich sicher, dass man mit herkömmlichen "Methoden" die Wahlen gewinnt - und abgerechnet wird mit Baba Jukwa nach den Wahlen. Hoffentlich liege ich damit falsch...


nach oben springen

#16

RE: Anonymous - Baba Jukwa auf Facebook

in INTERNET MEDIENWELT 24.07.2013 11:55
von Sanyati (gelöscht)
avatar

Ich dachte, es ist mal wieder Zeit, dass ich mich aus dem saukalten und Wahl-geplagten ZIM melde. Tja, der gute B.J., der hat hier natuerlich fuer extremen Wind gesorgt. Seine Posts sind sehr oft "spot on" und haben dafuer gesorgt, dass so mancher Zimbabwer, der - wie ich fand erschreckenderweise - nicht zu wissen schien, welche Untaten hier eigentlich tagtaeglich passieren, aus seine Apathie gerissen wurde. Zum ersten Mal seit Jahren gibt es hier im Land mal wieder so etwas wie ein movement, eine Bewegung fuer den Wechsel. Meinen Informationen zufolge weiss Z.p.f. in der Tat nicht, wer es ist - ich bin zudem der Meinung, dass es sich laengst nicht mehr nur um einen, sondern um eine Gruppe von Leuten handelt, die aeusserst gut informiert ist, weil sie einen Spitzel im Politbuero und zusaetzlich viele informanten on the ground haben. Baba Jukwa war Gold wert fuer diese Vor-Wahl-Zeit.

Die Wahlen...so wie es aussieht, wuerde die MDC klar die Wahl gewinnen, jetzt auch noch durch die Unterstueztung von Simba Makonis Mavambo Kusile Dawn, der sich angeschlossen hat. gute 60% rechnet man ihnen in den niedrigsten Umfragen zu. Aber was nutzt das alles, wenn die alte Garde dieses Mal aus den Fehlern von 2008 gelernt hat. Offensichtlich sind fast alle der Zimbabwer in der Diaspora fuer die Wahlen registriert worden (sie duerfen aber nicht waehlen), das heisst jemand geht on their behalf am Mittwoch zur Urne. und dass das nicht die MDC ist, ist klar. Die Sicherheitskraefte, also Polizei, Armee etc., haben bereits am vorvergangenen Wochenende gewaehlt, auch deren Nummer war hoeher als in Wahrheit, trotzdem haben es nur 15000 der angeblich vorhandenen 80000 geschafft, ihre Stimme abzugeben. Wie soll das dann also am Mittwoch werden, wenn ploetzlich 6,4 Millionen aufgerufen sind - und das nur an einem Tag. Auch diese Zahl (6,4 Mio.) erscheint ziemlich unwahrscheinlich. Der gefaelschte Zensus vom Maerz hat schon eine zu hohe Bevoelkerungszahl ausgewiesen (auch alle DIplomaten etc wurden mitgezaehlt), und davon sollen die Haelfte jetzt ploetzlich registrierte Waehler sein (Wahlberechtigte insgesamt angeblich rund 8 Mio.)?? Ein Grossteil der simbabwischen Bevoelkerung ist unter 18, oder darf nicht waehlen, da Alien (also Permanent Resident mit auslaendischem Pass) oder gleich ganz Auslaender. In manchen Wahlkreisen sind bis zu 120% der tatsaechlichen erwachsenen Bevoelkerung als Waehler registriert, noch immer sind Tote auf der Voters Roll. Es ist eine Farce, und egal, wie die Stimmung im Land aussieht, es ist klar, wer gewinnt. Und die MDC macht sehr wenig dagegen, ausser wunderbare Wahlkampfveranstaltungen zu halten. So toll die auch sind, sie werden das nicht aufhalten koennen. Es wird spannend werden, zu sehen, wie das Movement Baba J darauf reagiert. Vielleicht lassen sie sich dieses Mal den Sieg nicht so einfach nehmen. Von den parteiischen und handverlesenen Observern ist nicht viel zu erwarten. tatsaechlich haben sie beim Special Vote der Sicherheitskraefte von "hiccups" gesprochen, aber da das in ZIM normal sei, sei auch alles immer noch peaceful and credible (der neue Slogan, da sich keiner mehr traut, free and fair zu sagen). Tolle Aussichten...


nach oben springen

#17

RE: Anonymous - Baba Jukwa auf Facebook

in INTERNET MEDIENWELT 24.07.2013 12:03
von chimelu • Leopard | 104 Beiträge
nach oben springen

#18

RE: Anonymous - Baba Jukwa auf Facebook

in INTERNET MEDIENWELT 24.07.2013 12:33
von Volker • Leopard | 288 Beiträge

Hallo Sanyati,

prima, dass Du Dich in die Diskussion einklinkst.

Ich habe es irgendwo schon geschrieben: Baba Jukwa ist rein über das Internet präsent, erreicht dort eher die jüngeren Leute, die entweder noch nicht wahlberechtigt sind oder eh MDC wählen. Wie sich das in zählbaren Stimmen - nach Fälschung durch ZANU PF - auswirkt, ich weiß es nicht :-( Mittlerweile denke ich auch, dass es sich nicht nur um eine Person handelt, sondern ein ganzer Ring von Informanten uner dem Profil aktiv ist - dazu sind es einfach zu viele Infos, die kann eine Person in der Schnelle in der Menge nicht allein zusammen tragen.

Wie empfindest Du die Sicherheitslage in Harare, was bekommst Du von Unregelmäßigkeiten mit? Wird man als Weisse(r) im Land gerade mehr "geschnitten"?

Fragende Grüße,

Volker


nach oben springen

#19

RE: Anonymous - Baba Jukwa auf Facebook

in INTERNET MEDIENWELT 24.07.2013 13:25
von Volker • Leopard | 288 Beiträge

Zitat von chimelu im Beitrag #5


Eine andere kritische Journalistin in Zimbabwe ist uebrigens Noreen Welsch
profil hier :

http://www.facebook.com/pages/Noreen-Wel...0511304?fref=ts




kann ich bestätigen, heute aus der Quelle u.a.:

http://www.thezimbabwean.co/news/zimbabw...ed-to-kill.html

http://www.thezimbabwean.co/news/zimbabw...-toothless.html

Keine beruhigenden Nachrichten.

Viele Grüße,

Volker


nach oben springen

#20

RE: Anonymous - Baba Jukwa auf Facebook

in INTERNET MEDIENWELT 24.07.2013 13:51
von chimelu • Leopard | 104 Beiträge

der erste artikel ist bereits nicht mehr verfuegbar . komisch gell ..


nach oben springen

#21

RE: Anonymous - Baba Jukwa auf Facebook

in INTERNET MEDIENWELT 24.07.2013 14:01
von Volker • Leopard | 288 Beiträge

Zitat von chimelu im Beitrag #20
der erste artikel ist bereits nicht mehr verfuegbar . komisch gell ..



Aber der Text dafür auf Facebook in ihrem Profil gesichert - und jetzt auch hier:

Zitat

Captain Ibrahim Chasakara (32) who did his advanced military intelligence in Russia and Lebanon made headlines after sensationally admitting that he was responsible for the car accident that claimed the life of Susan Tsvangirai near Beatrice four years ago, and begged forgiveness from the PM, his family and all Zimbabweans.

Chasakara had been in hiding for weeks, since telling his seniors that he was not interested in doing any more harm to Tsvangirai or his family ever again. According to impeccable sources at the State House, Chasakara was captured two weeks ago while en route to Malawi.

“He was travelling to Malawi in a private car that was stopped by the police and CIO officers just 10km before the Nyamapanda border,” said a source on condition of anonymity.

“After the vehicle had been stopped they asked everyone to produce their identity cards before the police could start searching them and the car. That is when trouble started for Chasakara who failed to produce any piece of information to support the name he had told the police (Evans Magara). The police contacted Robert Madzingeni, a tracker with the CIO, who had the personal documentation file of Chasakara edited as Ibrahim Chasakara aka Evans Magara. He was taken immediately to State House where he has been kept since then,” said the source.

Another source within Military Intelligence said Chasakara was being charged with disobedience to lawful command as he had gone against the direct command given to him by his Commanding Officer Lieutenant Colonel George Chitsva.

He has also been accused of breaking the Official Secrets Act and aiding the enemy of the state, Baba Jukwa. The source said Chasakara’s health was deteriorating as he was being continuously tortured by military intelligence at the State House cells. He is also suffering from yellow fever and has not yet seen his brothers, wife and two kids who are still under unlawful detention at the State House barracks underground cells P.O Box CY 1363 Causeway under the command of Lieutenant-Col Chitsva, who is believed to be following orders from General Constantine Chiwenga.

Major Kembo is said to be heading investigations trying to unmask Baba Jukwa. Sources have described Kembo as “the master-mind torturer” and said he takes Chasakara to Atlas House 4th floor holding cells, on the corner of Robert Mugabe and Angwa Street 4th floor, where all sorts of torturing occurs in an effort to discover the identity of Baba Jukwa.

Before being captured, Chasakara had appealed to the government to help rescue his friend Private William Makurumidze, who was being tortured to reveal his whereabouts and is also still languishing in State House cells according to military insiders.

Efforts to get comments from the army Director of Public Relations, Lieutenant-Colonel Alphios Makotore were fruitless as his phone rang unanswered.

Contacted for comment, Baba Jukwa confirmed Chasakara’s capture and rubbished intelligence officials for torturing innocent citizens. “It’s sad that Chasakara was captured for not committing any crime. I thought the President was going to intervene on this issue because innocent people (Chasakara’s family and friends) are still being illegal held in those cells. Innocent civilians are suffering just because of foolish so-called intelligence officials chasing after Baba Jukwa instead of serving the nation,” he said.


nach oben springen

#22

RE: Anonymous - Baba Jukwa auf Facebook

in INTERNET MEDIENWELT 24.07.2013 15:58
von Sanyati (gelöscht)
avatar

Hallo Volker,

ich glaube, die Anhaengerschaft von BJ sieht noch ein wenig anders aus: Die meisten sind zwar jung (wenn auch durchaus im wahlberechtigten Alter, ich sehe kaum welche, die unter 18 Jahren sind oder sein koennten) und natuerlich MDC-Anhaenger, aber ein Grossteil lebt nicht in ZIM. Viele hier haben sich nicht mal getraut, die Seite auf facebook zu liken, schauen sie aber trotzdem. Man schaetzt, dasss er in Wahrheit etwa 500000 follower hat. Und das ist schon eine kritische Masse. ZU dem Artikel ueber Chasakara kann ich nicht viel sagen, finde ihn aber ein wenig hanebuechen. Noreen Welch ist uebrigens nicht IN Zim, sondern nur aus ZIM. Sie lebt in Neuseeland.

Die Sicherheitslage erscheint noch gut, auch wenn mein derzeitiger Arbeitgeber gerade etwas am Rad dreht und uns alle moeglichen Dinge von Hibernation (Zuhause bleiben - nix dagegen) bis hin zu Relocation und gar Evacuation androht und sonstige alberne Ideen aufbringt. Well. Heute Mittag habe ich gesehen, wie eine LKW-Ladung Polizisten in der Naehe meines Bueros abgeladen wurden, aber das schien nicht weiter bedrohlich. Wahrscheinlich kam nur die Praesidentenkolonne vorbei, der bekommt derzeit etwas mehr Schutz als die Massen, die er sonst schon bei sich hat. Wir duerfen - vom Arbeitgeber verfueht - nicht mehr Reisen, aber schon die reise vom Buero nach Hause ist fuer mich eine Weltreise - und alles ist ruhig. Ich denke ohnehin, dass der Wahltag wie immer sehr ruhig sein wird, gerade hier in Harare, aber selbst auf dem Land duerfte es keine groesseren Zwischenfaelle geben. Kleinere sind hingegen gut moeglich - und dann muss man sehen, wie es weitergeht. Der neue, unabhaengige TV-Sender, der aus SA eingespeist wird und endlich mal unabhaengige News ausstrahlt, wird die Ergebnisveroeffentlichung eng begleiten, aber was nutzt das, wenn schon auf der Voters Roll oder direkt beim Einstecken der Zettel Schmu gemacht wird? Da die Situation unveraendert erscheint (in Harare!), gibt es auch kein anderes Verhalten gegenueber Weissen als sonst. Ich kann euch aber gerne regelmaessig auf dem Laufenden halten!


nach oben springen

#23

RE: Anonymous - Baba Jukwa auf Facebook

in INTERNET MEDIENWELT 24.07.2013 16:22
von Volker • Leopard | 288 Beiträge

Hallo Sanyati,

ja, habe das auch früher erwähnt gehabt, dass nicht alle der Follower aus Zimbabwe stammen - und kann mir sehr gut - wie von Dir geschrieben - vorstellen, dass sich längst nicht alle Leser öffentlich zu Baba Jukwa bekennen. Ich weiß ehrlich gesagt auch nicht, wie ich verfahren würde, wenn ich in dem Land leben würde.

Was Deinen Arbeitgeber anbetrifft: genieße es, dass er um Dich besorgt ist und entsprechende Vorkehrungen trifft :-) Vielleicht übertreibt er, aber andererseits wäre der Reputationsschaden groß, wenn Angestellte zu Schaden kommen - so sichert er auch sich ab, vielleicht zu sehr zu Deinem Leidwesen.

Zu Deinem letzten Satz kann ich nur sagen: Bitte, jaaaaaa!!!!

Viele Grüße,

Volker


nach oben springen

#24

RE: Anonymous - Baba Jukwa auf Facebook

in INTERNET MEDIENWELT 24.07.2013 21:55
von Sanyati (gelöscht)
avatar

Ganz ehrlich - ich habe auch lange ueberlegt, "geliked", wieder "ent-liked", dann wieder "geliked". Ich bin ohnehin zu bekannt, als dass mich das noch schlimmer in die Bredouille bringen koennte. Und natuerlich habe ich Verstaendnis zu Deiner Aussage ueber den Arbeitgeber, aber glaube mir, wenn Du hier waerst, wuerdest Du verstehen, was ich meine :). Es ist so albern, dass die Botschaft mittlerweile denkt, der Verantwortliche habe den verstand verloren...

Zufaellig habe ich heute Abend beim Feierabendwein (ja, den nehmen wir hier immer noch unbehelligt in Biergaerten oder anderen Gartenlokalen ein) einen alten Freund getroffen, der hier eine der bekanntesten Menschenrechtsorganisationen leitet. Seine Aussage war eindeutig, und seine Kontake sind weit besser als meine: Die Wahlen sind laengst entschieden...! Eigentlich ist es zum Heulen...


nach oben springen

#25

RE: Anonymous - Baba Jukwa auf Facebook

in INTERNET MEDIENWELT 25.07.2013 12:02
von chimelu • Leopard | 104 Beiträge
nach oben springen



     
  IP-Adresse



Besucher
0 Mitglieder und 11 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 282 Gäste , gestern 385 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2124 Themen und 12259 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 255 Benutzer (10.12.2019 09:25).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0