X
#1

Fahrzeugversicherungen - Haftpflicht und Kasko im südlichen Afrika

in RUND UM DAS FAHRZEUG - MIETWAGEN - OFF ROAD - ODER ALLES WAS BEWEGT 15.01.2013 14:22
von Ulli • Admin IT & More | 85 Beiträge

Eigene Fahrzeuge, die im südlichen Afrika benutzt werden, sind häufig nicht versichert. Der Grund liegt meist darin, dass die obligatorische Haftpflicht-Versicherung in einigen Ländern über den Benzinpreis erfolgt (also eine staatliche Deckung gegeben ist) oder wie in Botswana über eine jährlich zu erwerbende Plakette. Viele scheuen sich, darüber hinaus eine individuelle Versicherung abzuschließen, weil es ihnen zu teuer oder zu umständlich erscheint. Für diejenigen, die ein Campingfahrzeug (im weitesten Sinn) besitzen und dieses versichern möchten gibt es eine Alternative.

Der südafrikanische Motorhome Club hat eine Kooperation mit der Garrun Group , einer ebenfalls südafrikanischen Versicherungsgesellschaft. In dieser Kombination sind attraktive und günstige Versicherungen sowohl im Haftpflicht- als auch im Kaskobereich möglich. Eine genaue Höhe der Versicherungsprämie kann ich hier natürlich nicht nennen, denn die hängt vom Deckungsbereich und der Versicherungssumme ab. Die Prämie ist aber auf jeden Fall günstiger als alle mir bekannten Alternativen.

Die einzige Voraussetzung ist die Mitgliedschaft im Motorhome Club. Die Kosten hierfür sind aber zu vernachlässigen. Derzeit sind es einmalig für die Aufnahme ZAR 210 und dann 90 ZAR jährlich.

Herzliche Grüße

Ulli


nach oben springen

#2

RE: Fahrzeugversicherungen - Haftpflicht und Kasko im südlichen Afrika

in RUND UM DAS FAHRZEUG - MIETWAGEN - OFF ROAD - ODER ALLES WAS BEWEGT 15.01.2013 17:50
von Crazy Zebra • Admin | 2.556 Beiträge

Besten Dank Ulli für die wertvollen Infos!

Ich habe deine Beiträge im WIKI unter V wie Versicherungen verlinkt.

LG Kurt


Afrika - eine Liebesgeschichte - Drama & Lovestory - das volle Programm

nach oben springen

#3

RE: Fahrzeugversicherungen - Haftpflicht und Kasko im südlichen Afrika

in RUND UM DAS FAHRZEUG - MIETWAGEN - OFF ROAD - ODER ALLES WAS BEWEGT 14.07.2014 17:41
von feller88 (gelöscht)
avatar

Klingt sehr spannend, aber.... es gibt da noch ein bis zwei Randbedingungen welche erfüllt sein müssen. Hier die Antwort auf meine Frage an die verantwortliche Person bei der Versicherung:

Morning,

Our Group Scheme is for Motorhomes only within South Africa. The requirements are :

· You must have a permanent address in South Afirca

· Bank account with one of our Banks

· Vehicle must be registered in South Africa

· You must be a member of our Club.



Regards


nach oben springen

#4

RE: Fahrzeugversicherungen - Haftpflicht und Kasko im südlichen Afrika

in RUND UM DAS FAHRZEUG - MIETWAGEN - OFF ROAD - ODER ALLES WAS BEWEGT 14.07.2014 18:52
von Lumela • Leopard | 259 Beiträge

Ich hatte mit dem Motorhomeclub vor Jahren schon mal Kontakt - das geht halt doch nicht. . . . Leider


Lumela


Das Risiko eines Abenteuers ist mehr wert als tausend Tage Wohlleben und Bequemlichkeit - Paulo Coelho


zuletzt bearbeitet 15.07.2014 12:52 | nach oben springen

#5

RE: Fahrzeugversicherungen - Haftpflicht und Kasko im südlichen Afrika

in RUND UM DAS FAHRZEUG - MIETWAGEN - OFF ROAD - ODER ALLES WAS BEWEGT 17.07.2014 11:48
von Ulli • Admin IT & More | 85 Beiträge

Dann müssen die das geändert haben, denn unser Fahrzeug ist seit Jahren (und eben auch heute noch) wie oben beschrieben versichert. Wir hatten die Versicherung abgeschlossen, als unser Wagen noch eine deutsche Zulassung hatte. Später hatten wir dann den Import in Namibia durchgeführt. Die Versicherungspolice wurde problemlos umgeschrieben.

Ulli


nach oben springen



     
  IP-Adresse



Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 6 Gäste , gestern 279 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2124 Themen und 12259 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 255 Benutzer (10.12.2019 09:25).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0