X
#1

Diesel oder Benziner ?

in RUND UM DAS FAHRZEUG - MIETWAGEN - OFF ROAD - ODER ALLES WAS BEWEGT 14.10.2012 16:07
von Tadi (gelöscht)
avatar

Hallo zusammen!
Unsere Campbuchungen für September 2013 in den Mabuasehube, KTP, Kaa- Gebiet und Khutse sind fast alle schon bestätigt. Nun geht es an das Auto. Da wir überwiegend Sand / Tiefsand und Dünen auf der Streck Mabu nach Nossob fahren werden und nur wenig Ahnung von Autos haben, fragen wir uns, was besser für diese Strecke sein wird - Diesel 3 Liter Doublecab, oder Benziner 2,5 Liter Singelcab (wir fahren nur mit 2 Personen) - beide Autos allerdings ca. 4 Jahre alt? Wir haben gelesen, dass eine Benziner meist im Tiefsand 30 Liter verbraucht. Wir hatten dieser Jahr den Discovery X Diesel 4,2 Liter - der hat 15 Liter und im Tiefsand 20 Liter verbraucht und kam problemlos mit Dünen und Tiefsand klar.
Oder würdet Ihr lieber Wert auf das Alter des Autos legen (bis 1,5 Jahre) und ist es von der Zuverlässigkeit und Kraft egal ob Benziner oder Diesel ?

Mal wieder Fragen über Fragen.
Für Tips sind wir sehr dankbar !!!

Liebe Grüße aus Hamburg
Petra (Tadi)


nach oben springen

#2

RE: Diesel oder Benziner ?

in RUND UM DAS FAHRZEUG - MIETWAGEN - OFF ROAD - ODER ALLES WAS BEWEGT 15.10.2012 06:57
von Crazy Zebra • Admin | 2.556 Beiträge

Hallo Tadi,

das ist auch manchmal etwas eine Glaubensfrage wie Toyota oder Landy.

Mir scheinen beide Fahrzeuge ausreichend Motorisiert.

Die Tiefsandstrecken in der Mabuasehube, KTP, Kaa- und Khutse Region sollten da kein Problem sein.
Verbrauch, das kommt auch zum Teil auf deine Fahrgewohnheiten an, beide Brennstofftypen lassen aus
meiner Sicht ein relativ niedertouriges Fahren zu, Voraussetzung man lässt den Reifendruck um
0.8 bis 1.2 Bar runter und fährt mit Allradantrieb. 30Liter, hmmm kurzzeitig am "Berg" vielleicht.

Mein Auto zB Diesel 2.8 Liter Turbo nimmt ca. 13 Liter gemischt. Für euch wichtig ist uA die Reichweite.
Ich denke die Reichweite Tank und Kanister sollten so bei 700 bis 900 Km liegen, ihr werdet lange
keine Tankstelle sehen wenn ihr den KTP verlässt.

Alter, nun bei seriösen Anbietern sollten auch 4 Jahre kein Problem sein. Zu bedenken ist das es je
nach dem auf eurer Strecke stark verbuscht ist mit Dornengestrüp, bei einem neuen Auto kann
dies nach so einer Fahrt sehr hässlich aussehen und beim Vermieter nicht unbeding Jubel auslösen.

So ist es uns vor Jahren passiert das wir nach der Naye-Naye dem Vermieter Geldabdrücken mussten
um das Fahrzeug polieren zu lassen. 100 Euro die wir gerne andersweitig investiert hätten.

Double/Singelcap, ich persönlich tendiere eher zum Doubelcab, man kann auf den Hintersitzen die
Kamera ablegen so wie die Kühltasche mit Essen und Getränken. Auch zum Fotografieren ist es
meiner Ansicht nach manchmal gut wenn sich die 2te Person auf die Rückbank verziehen kann.

Aber wie so oft im Leben ist es natürlich auch eine persönliche Ansichtssache weshalb auch meine
Argumente meine persönlichen Vorlieben wiederspiegeln.

Gruss Kurt

PS
Auch neuere Autos können Defekte erleiden bei den älteren kennt man dafür die "Macken" ist wie bei Menschen


Afrika - eine Liebesgeschichte - Drama & Lovestory - das volle Programm

zuletzt bearbeitet 15.10.2012 13:49 | nach oben springen

#3

RE: Diesel oder Benziner ?

in RUND UM DAS FAHRZEUG - MIETWAGEN - OFF ROAD - ODER ALLES WAS BEWEGT 15.10.2012 13:07
von eggitom • Admin | 1.049 Beiträge

Hallo Petra

Kurt hat sehr schön und lückenlos zusammengefasst, was auch ich gesagt hätte. Nur als Bestätigung:

Ich hatte beide Male ein Dieselfahrzeug; das Argument ist die Reichweite.
Das Fahrzeug war beide Male neu; ich bezahle zwar etwas mehr, fühle mich damit aber einfach sicherer. Wenn man Carsten Möhle, einem ausgewiesenen Afrika-Kenner (Bwana Tucke Tucke) glauben darf, wird das auch durch die Statistik belegt. Ist aber letztendlich Geschmackssache, sonst gäbe es Hubert Heester nicht.
Double Cab: Wird für mich immer ein Muss sein aus den von Kurt geschilderten Gründen. Einziges Argument dagegen sähe ich bei der Miete einer AHA-Canopy wegen der Länge der Betten. Und hier auch nur für überdurchschnittlich grosse Personen.

Gruss
Thomas


Für mich ist Denkmal ein lebenslanger Imperativ, der aus zwei Wörtern besteht(Fritz Grünbaum)

EGGI'S REISESEITEN - Zahlreiche Panorama-Bilder von unseren Reisen rund um die Welt
nach oben springen

#4

RE: Diesel oder Benziner ?

in RUND UM DAS FAHRZEUG - MIETWAGEN - OFF ROAD - ODER ALLES WAS BEWEGT 16.10.2012 10:47
von McCandless (gelöscht)
avatar

Hallo Petra,

das a und o ist nicht die Motorisierung sondern der Reifen und Reifendruck. Für Tiefsand sind 0,8 !!!! (nur Mut) bar oder je nach Zuladung etwas mehr die Richtschnur, die in jedem lokalen Allradmagazin publiziert wird. Dadurch erhöht sich der Verbrauch natürlich immens und man muss aufpassen damit der Reifen sich nicht von der Felge walzt. Die Preise für Diesel und Benzin sind ähnlich. Zum Schluss ist die Kraft am Zug. Von Interesse ist da das Drehmoment in niedrigen Drehzahlen. Ich bin eher der Dieseltyp, Doublecab sowieso. Denn dann kann mehr in die Fahrerkabine (hinten staubt es doch immer). Die Locals fahren meist Benziner, was sich aber langsam wandelt.

Wir waren übrigens vor ein paar Wochen in Gobabeb. Festgefahren im Flusssand haben sich die Hiluxe reihenweise (vielleicht auch weil die meinten mit so einem Auto keine Luft ablassen zu müssen). Und am besten ging der Nissan X-Trail einer Bekannten. Der ist einfach leicht und das bringt immensen Vorteil. Wird sehr oft verschrien, ist aber ein sehr gutes Auto.

Gruß aus Windhoek
Kowo


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
MOZAMBIQUE - 50ppm Diesel bald erhältlich!
Erstellt im Forum SAMBIA - ZIMBABWE - MALAWI - MOSAMBIK von Crazy Zebra
0 25.07.2017 12:32
von Crazy Zebra • Zugriffe: 462
Reisebericht Namibia - vorsicht! Lang und ausführlich!
Erstellt im Forum REISEBERICHTE von Fandango
1 18.06.2014 14:00
von Fandango • Zugriffe: 2232
Tankkontrolle bei Mietwagen
Erstellt im Forum RUND UM DAS FAHRZEUG - MIETWAGEN - OFF ROAD - ODER ALLES WAS BEWEGT von Suricata
2 22.02.2014 13:06
von bastpeter • Zugriffe: 677
Total Tankstellen - Einführung 50-ppm-Diesel-Variante: Evolution Diesel 50 ppm
Erstellt im Forum RUND UM DAS FAHRZEUG - MIETWAGEN - OFF ROAD - ODER ALLES WAS BEWEGT von Crazy Zebra
0 10.07.2013 10:28
von Crazy Zebra • Zugriffe: 736
Am Freitag feierte der Mineralölkonzern Total die namibische Einführung seiner 50-ppm-Diesel-Variante: Evolution Diesel 50 ppm
Erstellt im Forum RUND UM DAS FAHRZEUG - MIETWAGEN - OFF ROAD - ODER ALLES WAS BEWEGT von Crazy Zebra
0 21.05.2013 08:29
von Crazy Zebra • Zugriffe: 782
ZA LKW-Fahrer nicht mehr im Streik
Erstellt im Forum INTERNET MEDIENWELT von Crazy Zebra
0 15.10.2012 12:32
von Crazy Zebra • Zugriffe: 695
Reisefertiger Land Rover Defender 110 zu verkaufen
Erstellt im Forum SUCHE - BIETE - TAUSCHE - VERMIETE - KURIER von landy2012
3 03.06.2013 18:20
von landy2012 • Zugriffe: 3985
Reisebericht 2006
Erstellt im Forum REISEBERICHTE von Emanuel
0 08.02.2012 16:06
von Emanuel • Zugriffe: 2091
0029 Senyati Safaricamp, Botswana, Kasane/Leshoma Valley
Erstellt im Forum REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS von Butterblume
10 04.09.2013 11:14
von steffi • Zugriffe: 1736

     
  IP-Adresse



Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 102 Gäste , gestern 200 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2123 Themen und 12259 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 255 Benutzer (10.12.2019 09:25).

Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor