X
#1

0055 Airportfarm, Gästefarm und Campsite (Windhoek,Namibia)

in REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS 22.05.2012 08:22
von Crazy Zebra • Admin | 2.556 Beiträge

Hallo,

ich möchte euch gerne die Unterkunft vorstellen wo wir vor und zu ende der Reise bevorzugt Übernachten.

Airport-Farm Lodge und Campsite
Google Maps

Wie der Name schon andeuted liegt diese Lodge/Farm nahe zum Flughafen.

Die deuschsprachig geführte Farm der Famillie Trümper liegt etwa 10 Fahrminuten vom Flughafen entfernt,
Dies Anbindung zum Flughafen schätzen wir sehr. Und auch die Möglichkeit sein Auto zu warten und sich zu
Ordnen nach einer langen Safari.

Die Farm bidet Gästezimmer und Verpflegung wie auch einen Airport-Shuttle, dies ist besonders bei den Frühflügen praktisch.
Auch für die die ihren Wagen am Flughafen abgeben müssen ist die Flughafennähe kein Nachteil.

Der Campingplatz auf dem Farmgelände unter schattigen Bäumen nahe eines Trockenfluss ist ein idealer Platz um eine Reise
vor- oder nachzubereiten. WC, Dusche und Abwaschmöglichkeit mit heissem Wasser (Donkey) und ein Grillplatz, was will man mehr?

Erfahrungen:
Wir haben über die letzten Jahre die Familie Trümper als herzliche und zuverlässige Gastgeber kennen und schätzen gelernt.
Auch der Einblick in das "Südwester" Farmleben ist immer spannend und lehrreich.
Von Selbsteversorger-Campsite bis Fullboardunterkunft und Dauerparkplätze gibt es alles was der Namibireisende normalerweise sucht.

Im Anschluss ein paar Bilder der Gästefarm und der Campsite, Gruss Kurt




Afrika - eine Liebesgeschichte - Drama & Lovestory - das volle Programm

zuletzt bearbeitet 24.07.2013 23:35 | nach oben springen

#2

RE: Airportfarm, Gästefarm und Campsite (Windhoek,Namibia)

in REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS 22.05.2012 10:14
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo zusammen,
Die Farm heißt offiziell "Airport Jagd- und Gästefarm". Es muss also durchaus auch mit sogenannten Jagdgästen gerechnet werden. Es gibt ja durchaus auch Gäste, die derartige Überraschungen nicht unbedingt erleben wollen. Deshalb sollte man dies auch kund tun.

Gruß Serengeti


nach oben springen

#3

RE: Airportfarm, Gästefarm und Campsite (Windhoek,Namibia)

in REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS 22.05.2012 10:22
von Crazy Zebra • Admin | 2.556 Beiträge

Lieber Serengeti,

wenn Jagt ist - werden keine normalen Gäste auf der Farm bewirtet - somit ist eigentlich ein Zusammentreffen eher unwahrscheinlich
Also ist die Aussage ... es muss... eine reine Vermutung und möglicherweise eine Falschaussage in Unkenntnis der Verhältnise vor Ort.
Solche Aussagen auf Grund reiner Vermutung finde ich persönlich nicht angebracht und können hier zu Abmahnungen führen.

Macht aber nix, nicht jeder hat alle Infos oder war schon dort, danke für den Hinweis und Gruss
Kurt

PS
Ich möchte dir Serengeti nicht absprechen das du die Farm persönlich kennst und schon dort warst, dann wärst du natürlich Kenner der Farm und der Verhälnisse
so wie der Gäste die zu verschiedenen Zeiten des Jahres sich dort aufhalten.


Afrika - eine Liebesgeschichte - Drama & Lovestory - das volle Programm

zuletzt bearbeitet 22.05.2012 11:14 | nach oben springen

#4

RE: Airportfarm, Gästefarm und Campsite (Windhoek,Namibia)

in REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS 22.05.2012 10:32
von Crazy Zebra • Admin | 2.556 Beiträge

Hallo

Und dann möchte ich noch eine kleine Wissenslücke schliessen

Nicht auf jeder Jagtfarm wird auch gejagt, Jagtfarmen haben gegenüber reinen Gästefarmen andere Steueransätze und manchmal nur zu diesem Zweck wird oft der Zusatz Jagtfarm geführt.
Und dies ist dann auch ein wirtschaflicher Aspekt den es zu beachten gilt. Pauschalisierung in jeder Form ist machmal nicht angezeigt und generel hier im Forum zu unterlassen.

MfG, Kurt


Nachtrag: das Wort manchmal wurde nachträglich eingefügt zur besseren Verständlichkeit was ich eigentlich schreiben wollte - shit happens - sorry!


Afrika - eine Liebesgeschichte - Drama & Lovestory - das volle Programm

zuletzt bearbeitet 22.05.2012 15:47 | nach oben springen

#5

RE: Airportfarm, Gästefarm und Campsite (Windhoek,Namibia)

in REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS 22.05.2012 14:51
von Info-Namibia (gelöscht)
avatar

Hallo Alle.

Auf der Airport Jagd- und Gästefarm wird aber tatsächlich gejagt. Auch mit Jagdgästen. Uwe Trümper ist Jagdführer und bietet für Jagdgäste Trophäenjagd an.

Immer natürlich ein kritisch zu betrachtendes Thema, aber die Trophäenjagd gehört schon zu Namibia dazu. Einige Gästebtriebe trennen ja strikt zwischen Jagdgästen und Nicht-Jägern, bei Uwe Trümper ist das meines Wissens nicht so. Es bieten sich bei eventuellen Zusammenküfte spannende Diskussionmöglichkeiten, für Menschen die gerne differenzieren.

Liebe Grüße,
Sebastian


nach oben springen

#6

RE: Airportfarm, Gästefarm und Campsite (Windhoek,Namibia)

in REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS 22.05.2012 15:12
von Crazy Zebra • Admin | 2.556 Beiträge

Hallo Sebastian,

ich weiss das auf dieser Farm gejagt wird, das Fleisch ist dann auch auf dem Teller der Gäste und Arbeiter.


Aber eigentlich wollte ich ja nur auf den Umstand hinweisen das man hier eine schöne Campsite hat und andere Unterkunftsmöglichkeiten (keine Baumhäuser).
Gerne diskutiere ich an anderer Stelle über das Thema Jagt - vieleicht bleibt ja die Hauptinfo noch erhalten

HG Kurt


Afrika - eine Liebesgeschichte - Drama & Lovestory - das volle Programm

nach oben springen

#7

RE: Airportfarm, Gästefarm und Campsite (Windhoek,Namibia)

in REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS 22.05.2012 15:42
von eggitom • Admin | 1.049 Beiträge

Hallo allerseits

das Thema Jagdreisen wurde hier und hier schon ziemlich ausführlich diskutiert und ist auch in anderen Afrika-Foren ein Dauerbrenner. Ich stelle dabei immer wieder fest, dass es dazu sehr unterschiedliche Meinungen gibt - und die darf es auch geben, solange die Argumente möglichst sachlich abgewogen und nicht andere Meinungen pauschal verdammt werden.

Wer Lust hat, das Thema Jagdfarmen und Jagdtourismus weiter zu vertiefen, kann ja immer noch einen der anderen Threads reaktivieren.

Und hier halten wir fest: Die Airport-Farm ist für all diejenigen, die dem Thema Jagdtourismus nicht grundsätzlich ablehnend gegenüber stehen, bestimmt eine gute Ausgangsbasis für Anfang und/oder Ende eines fantastischen Namibiaurlaubes.

Gruss
Thomas, der auch schon auf einer Jagdfarm übernachtet hat


Für mich ist Denkmal ein lebenslanger Imperativ, der aus zwei Wörtern besteht(Fritz Grünbaum)

EGGI'S REISESEITEN - Zahlreiche Panorama-Bilder von unseren Reisen rund um die Welt
nach oben springen

#8

RE: Airportfarm, Gästefarm und Campsite (Windhoek,Namibia)

in REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS 22.05.2012 15:54
von Crazy Zebra • Admin | 2.556 Beiträge

Hallo Sebatian, zu meinem Satz

Nicht auf jeder Jagtfarm wird auch gejagt, Jagtfarmen haben gegenüber reinen Gästefarmen andere Steueransätze und manchmal nur zu diesem Zweck wird oft der Zusatz Jagtfarm geführt.


da habe ich vergessen zu schreiben das manche Farmen dies so handhaben, selbstverständlich wird auf vielen Jagtfarmen auch gejagt.
Ich habe mir erlaubt den vorherigen Texts (hier Fettt) mit dem Wort manchmal zu ergänzen - das war ein Kommunikationsfehler von mir, Sorry!

Gruss Kurt


Afrika - eine Liebesgeschichte - Drama & Lovestory - das volle Programm

nach oben springen

#9

RE: Airportfarm, Gästefarm und Campsite (Windhoek,Namibia)

in REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS 22.05.2012 16:21
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Nochmals ein Hallo in die Runde,
aufgrund der Tatsache, dass es in unserem Freundeskreis schon vorkam, dass man unfreiwillig ,evtl. auch aufgrund zu schlechter Vorbereitung, auf einer Farm gelandet ist, auf der man sich am Abend dann die tollen Abschussgeschichten anhören musste, wollte ich lediglich den entsprechenden Zusatz anbringen. Ich denke, es geht vielen Nam Besuchern ähnlich wie uns, die es unbedingt vermeiden wollen, auf derartigen Farmen zu nächtigen. Mehr "steckte nicht dahinter" und es war auch nicht die Absicht den Infogehalt dieses Threads kaputt zu machen.
Will man zu bestimmten Postings keine Antwort oder Ergänzung, so ist dies doch bestimmt technisch machbar. Ich bin da kein Profi. Dann würde man vermeiden, dass so ein Dummschwätzer wie meine Wenigkeit seinen Senf dazu gibt.

Daß ich absolut kein Freund dieser Trophäenjagd sowie der Vermarktung dieser Jagd auf den entsprechenden websites bin, ist sicher mittlerweile kein Geheimnis, sollte aber auch nicht (zumindest nicht von meiner Seite) in diesem Thread diskutiert werden und steht auf einem völlig anderen Blatt. Zu diesem Thema habe ich mir sowieso angewohnt mich extremst zurück zu halten, da man dann andernfalls nur Anfeindungen ausgesetzt ist.

Gruß Serengeti


nach oben springen

#10

RE: Airportfarm, Gästefarm und Campsite (Windhoek,Namibia)

in REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS 22.05.2012 17:23
von Crazy Zebra • Admin | 2.556 Beiträge

Hallo Serengeti,

von mir hast du grundsätzlich keine Anfeindungen zu erwarten, selbst dann nicht wenn unsere Meinungen divergent sind.

Ich habe auch kein Problem über solche Themen ein Disput zu führen, finde aber er hat dann mehr Wirkung in einem eigenen Fred.
So ist ein Thema auch besser auffindbar. Das grosse Problem bei solchen Themen ist, wie jeder weiss, dass es nicht zu pauschalisierenden
Vorwürfen kommt und das ganze auf der sachlichen Ebene abläuft, trotz emotionaler Gefühlslagen.

Das nicht alle Afrikafahrer im gleichen Masse ihre Infos vor der Reise einholen ist wohl auch dem Umstand zuzuführen das
man heutzutage am Donnerstag buchen kann und am Freitag fliegen. Wenn sich dann jemand auf eine Lodge oder in eine Gegend verirrt
wo er u.U. vor Ort auf Dinge trifft die seinen Vorstellungen nicht entsprechen, sollte dann dies sein Problem sein.

Ich denke es gehört zu den Mindestreisevorbereitungen einige Dinge abzuklären, wenn ich ein Lactoseallergie habe oder Probleme
mit neuen Kulturen sollte dies vorher bedacht werden. Grundsätzlich ist keine Farm dazu verpflichtet zu deklarieren ob das Wild
bejagt wird, von daher muss der erklärte Gegner der Jagt damit rechnen das nicht immer alles Gästefarm ist, auch wenn Gästefarm drauf steht.

Ob ich das nun hätte auf die Packung schreiben sollen oder nicht, darüber kann man diskutieren. Und das man u.U. den Tisch mit
Leuten teilt die man im "normalen" Leben nicht versteht und ihnen aus dem Wege gehen würde, betrachte ich als Restrisko.

So ist es mir schon passiert das ich mich während eines feinen Abendmahls den Belehrungen einer Extremveganerin ausgesetzt sah.
Und ich kann dir sagen, das kann auf den Appetit schlagen - Restrisiko bei Reisen eben

Aslo wenn du gerne über die Jagt ein Thema öffnen möchtest, no Problem - ich habe auch was gegen unqualifizierter ich knall alles ab Typen.
Bin aber der ordentlichen Bejagung nicht a Priori verschlossen

Grüsser Kurt


Afrika - eine Liebesgeschichte - Drama & Lovestory - das volle Programm

zuletzt bearbeitet 23.05.2012 08:11 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Namibia in der Regenzeit 2015
Erstellt im Forum REISEBERICHTE von Crazy Zebra
8 22.04.2015 10:07
von Crazy Zebra • Zugriffe: 2169
Reisebericht Namibia - vorsicht! Lang und ausführlich!
Erstellt im Forum REISEBERICHTE von Fandango
1 18.06.2014 14:00
von Fandango • Zugriffe: 2237
Namibia/Botswana - September/Oktober 2013
Erstellt im Forum REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS von schwinki
7 13.08.2013 01:16
von TiMoLoKa • Zugriffe: 1741
Namibia: Seeis Campsite (Airport J&G Farm)
Erstellt im Forum REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS von Crazy Zebra
0 05.01.2013 15:13
von Crazy Zebra • Zugriffe: 902
0062 Eastgate Campsite Namibia zur Grenze Botswana [Buitepos]
Erstellt im Forum REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS von Crazy Zebra
0 26.11.2012 07:37
von Crazy Zebra • Zugriffe: 1540
0060 Daan Viljoen - Park vor den Toren Windhoeks [Namibia]
Erstellt im Forum REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS von Crazy Zebra
2 20.08.2012 06:44
von Crazy Zebra • Zugriffe: 1111
0036 Maison Ambre Guesthaus-Windhoek
Erstellt im Forum REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS von Silberadler
2 30.03.2012 23:35
von Admin Kurt • Zugriffe: 870
Wohin in Windhoek?
Erstellt im Forum Alle anderen Fragen und Themen zu diesen Ländern von Silberadler
13 15.04.2012 12:10
von McCandless • Zugriffe: 1549
NAMIBIA 2012 - Reiseplanung eines Ersttäters
Erstellt im Forum REISEPLANUNG VON A-Z ROUTEN / UNTERKÜNFTE / REISETIPPS von Erongo
11 25.10.2012 10:48
von borninsouthafrica • Zugriffe: 1838

     
  IP-Adresse



Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 88 Gäste , gestern 406 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2124 Themen und 12262 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 255 Benutzer (10.12.2019 09:25).

Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor